» She Said   » Der Räuber Hotzenplotz   » Rogue Trader   » Last Christmas   » Piggy   » Liebe möglicherweise   » Ticket ins Paradies   » Zwiespalt des Herzens
 
Amazon.deMenü
 
 

Der Eissturm

(The Ice Storm)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Ben Hood
: Elena Hood
: Janey Carver
: Paul Hood
: Wendy Hood
: Mikey Carver
: Sandy Carver
: Jim Carver
: Francis Davenport
: Libbets Casey
Amazon.de




Der Eissturm ist ein Spielfilm des taiwanischen Regisseurs Ang Lee aus dem Jahr 1997. Das Drama basiert auf dem gleichnamigen Roman des US-amerikanischen Schriftstellers Rick Moody. Das von den Filmstudios Fox Searchlight Pictures, Good Machine und anderen produzierte Werk wird dem Independentfilm zugeordnet.

Titel zu diesem Film:

» Der Eissturm
» The Ice Storm

Handlung:

Neuengland im November 1973. Zur Zeit des Vietnamkrieges und der Watergate-Affäre experimentiert Paul Hood im Internat mit Drogen und hat sich unsterblich in seine attraktive und intelligente Mitschülerin Libbets Casey verliebt. Weil die sich nur für seinen Zimmerkollegen und Mädchenschwarm Francis interessiert, flüchtet sich der schüchterne und immer noch jungfräuliche Paul in die Fantasiewelt der Comics. Besonders angetan ist er von den Abenteuern der Fantastischen Vier. Die Superhelden-Familie hält noch in der ausweglosesten Situation zusammen, ganz im Gegensatz zu seiner eigenen, die langsam auseinanderzubrechen droht. Pauls Vater Ben unterhält eine Affäre mit der attraktiven Frau des angeblich stets auf Geschäftsreisen weilenden Nachbarn. Pauls unnahbare Mutter Elena ist Einzelgängerin und fühlt sich an ihre eigene Kindheit erinnert, als sie ihrer Tochter Wendy beim Radfahren zusieht. Sie setzt sich selbst wieder aufs Fahrrad und lässt in der örtlichen Drogerie sogar Lippenstifte mitgehen. Vor Freunden halten Ben und Elena den Schein jedoch aufrecht und mimen das harmonische Paar, das den einzigen wirklichen Streit darüber geführt hat, ob die Paartherapie wieder aufgenommen werden soll. Pauls jüngere Schwester Wendy, die er nur mit "Charles" anspricht, verurteilt Kriege und US-Präsident Nixon, sie nennt ihren Vater schon mal einen "Faschisten" und fühlt sich von den pubertierenden Söhnen der Nachbarsfamilie Carver angezogen. Mit dem ständig geistesabwesenden Mikey lässt sie sich auf erste sexuelle Erfahrungen ein, während sie der jüngere Sandy, ein Fan von Militärspielzeug und Sprengstoff, heimlich begehrt.

Als Paul über das Thanksgiving-Wochenende zu seiner Familie in das vorstädtische New Canaan, Connecticut, fährt, kommen die lange schwelenden Konflikte an die Oberfläche. Wendy verärgert ihren Vater, als sie zum Fest beim Tischgebet eine lange Hasstirade ablässt, unter anderem über die Tötung und Vertreibung der amerikanischen Ureinwohner. Janey Carver zeigt offen, dass sie von der Affäre mit Ben gelangweilt ist und serviert ihn eiskalt ab. Gleichzeitig findet Elena heraus, dass ihr Ehemann sie betrogen hat, als dieser davon berichtet, wie er seine Tochter beim gemeinsamen Liebesspiel mit Mikey im Hause der Carvers ertappt hat. Als der Wetterbericht vor einem schweren Wintersturm warnt, macht sich Paul auf den Weg nach New York, um den Rest der Thanksgiving-Ferien mit Libbets zu verbringen - in der luxuriösen Wohnung ihrer Eltern. Pauls Eltern brechen zur selben Zeit zu einer Party auf. Während ein schwerer Eissturm über die Region hereinbricht, fühlt sich Elena von lauter Intrigen umgeben. Sowohl sie als auch Ben müssen feststellen, dass es sich bei der Veranstaltung um eine sogenannte "Schlüsselparty" handelt. Auf dem Höhepunkt der Sexuellen Revolution müssen die Frauen am Ende der Party einen der Autoschlüssel der Männer aus einer Schale herausfischen, um sich von dem Auserwählten nach Hause fahren zu lassen und auf dem Weg dann den freien Partnertausch zu zelebrieren.

Elena hält die Party der Halfords nur für eine weitere Gelegenheit Bens, sich ungehindert mit Janey Carver zu vergnügen. Dennoch will sie den Schein wahren und bis zum Schluss dort verweilen. Doch Janey macht Ben, der sich eine gemeinsame Zukunft mit ihr erhofft hat, unmissverständlich klar, dass ihre Liaison beendet ist. Ben betrinkt sich daraufhin und es kommt zu einem peinlichen Zwischenfall, als Janey einen Schlüsselbund aus der Schale zieht, der nicht ihm gehört. Während ihr Ehemann seinen Rausch auf der Toilette ausschläft, nimmt Elena den letzten Schlüssel aus der Schale, den von Jim Carver, dem Ehemann ihrer Rivalin. Trotz Jims Bedenken lässt sich Elena auf das Abenteuer ein, doch das kurze Schäferstündchen im Auto wird zur Farce. Jim will sie anschließend nach Hause bringen. Auf der spiegelglatten Fahrbahn kommt der Wagen von der Straße ab und landet in einer Böschung. Elena und Jim gelingt es erst am frühen Morgen, das Haus zu erreichen, wo Elena im Gästezimmer auf ihre Tochter Wendy stößt, die die Nacht gemeinsam mit Sandy verbracht hat. Wenig später trifft auch Ben im Haus der Carvers ein. Auf dem Heimweg hat er Mikey, der aus dem Haus ging, um den Eissturm zu beobachten, leblos auf der Straße aufgefunden - eine abgerissene Stromleitung wurde ihm zum Verhängnis. Der apokalyptische Sturm hat ein physisches Opfer gefordert und der Vater schlingt unter Tränen seine Arme um den toten Körper, während oben im Schlafzimmer dessen Mutter vom Wehklagen ihres Ehemannes erwacht.

Auch für Paul gestalteten sich die Dinge nicht wie erhofft. Bei seinem Ausflug nach New York traf er in der Wohnung von Libbets unerwartet auf seinen Zimmerkollegen Francis. Um den Nebenbuhler aus dem Weg zu schaffen, bot er diesem ein Schlafmittel an, von dem dann aber auch Libbets genommen hat. Halb betäubt gesteht sie ihm, wie schon manch andere zuvor, dass sie für ihn nur eine Art geschwisterliche Verbundenheit empfindet. Unverrichteter Dinge zieht es ihn zurück nach New Canaan, wo der Zug wegen eines Stromausfalls erst am nächsten Morgen eintrifft. Zu seiner Überraschung wird er von seinem Vater, seiner Mutter und seiner Schwester am Bahnhof erwartet. Als die Familie im Wagen sitzt und bereit ist, nach Hause zurückzufahren, bricht der Vater weinend zusammen.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Sa.
20:15-22:25
SERVUS TV  Der Eissturm USA 1997
· So.
15:15-17:30
SERVUS TV  Der Eissturm USA 1997
· Mi.
22:15-00:15
· Do.
01:10-02:55
· Sa.
22:25-00:30
SERVUS TV  Der Eissturm USA 1997
· So.
01:55-03:40
SERVUS TV  Der Eissturm USA 1997
· Mo.
20:15-22:05
· Mo.
14:05-15:55
· Mo.
00:05-01:50
· Mo.
23:15-01:00
NDR  Der Eissturm USA 1997
· Mi.
00:10-02:00
· Mo.
00:40-02:25
SWR  Der Eissturm USA 1997
· Mo.
23:15-01:00

Externe Links zu diesem Film:

Der Eissturm in der dt. Wikipedia
Der Eissturm in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Der Eissturm" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2022 NFL / Opetus Software GmbH