» Broll + Baroni - Für i...   » David Copperfield - Ei...   » Hunted - Blutiges Geld   » Trümmermädchen - Die G...   » Call Jane   » Wo bleibt der Weihnach...
 
Amazon.deMenü
 
 

Die Mitchells gegen die Maschinen

(The Mitchells vs. the Machines)

Zwei Trailer vorhandenFilmnews vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 6

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Schnitt)

: Katie Mitchell (orig. Stimme)
: Katie Mitchell (dt. Stimme)
: Katie Mitchell (jung) (orig. Stimme)
: Katie Mitchell (jung) (dt. Stimme)
: Rick Mitchell (orig. Stimme)
: Rick Mitchell (dt. Stimme)
: Linda Mitchell (orig. Stimme)
: Linda Mitchell (dt. Stimme)
: Aaron Mitchell (orig. Stimme)
: Aaron Mitchell (dt. Stimme)
: PAL (orig. Stimme)
: PAL (dt. Stimme)
: Dr. Mark Bowman (orig. Stimme)
: Dr. Mark Bowman (dt. Stimme)
: Deborahbot 5000 (orig. Stimme)
: Deborahbot 5000 (dt. Stimme)
: Eric (orig. Stimme)
: Eric (dt. Stimme)
: Hailey Posey (orig. Stimme)
: Hailey Posey (dt. Stimme)
: Jim Posey (orig. Stimme)
: Jim Posey (dt. Stimme)
: Abbey Posey (orig. Stimme)
: Abbey Posey (dt. Stimme)
: Pal Max Prime (orig. Stimme)
: Galaxxon 5000 (orig. Stimme)
: Galaxxon 5000 (dt. Stimme)
: Monchi (orig. Stimme)
: Jade (orig. Stimme)
: Jade (dt. Stimme)
: Hanna (orig. Stimme)
: Dirk (orig. Stimme)
: Dirk (dt. Stimme)
: Noah (orig. Stimme)
: Dude Slurpee (orig. Stimme)
: Dude Slurpee (dt. Stimme)
: Sean (orig. Stimme)
: Bühnenarbeiterin (orig. Stimme)
: Jill (orig. Stimme)
Amazon.de




"Die Mitchells gegen die Maschinen" (Originaltitel "The Mitchells vs. the Machines"), zwischenzeitlich "Connected - Familie verbindet" (Original "Connected") genannt, ist ein US-amerikanischer Computeranimationsfilm aus dem Jahr 2021. · Der Film handelt von einer jungen Amateur-Filmemacherin, die sich mit ihrem Vater nicht versteht und bald ein Studium an einer Filmschule in Kalifornien beginnen wird. Aus diesem Grund fährt die Familie auf ihrem letzten gemeinsamen Ausflug von Michigan dorthin. Auf ihrem Weg werden sie Zeuge einer weltweiten Roboter-Invasion. Da sie die einzigen Menschen sind, die noch nicht gefangen genommen wurden, müssen sie die Roboter aufhalten. Damit hat vor allem der Vater ein Problem, der eine Abneigung gegen jede Art von Technik hegt. · Der Film, der von Phil Lord und Chris Miller produziert wurde, die häufig zusammenarbeiten, sollte eigentlich Anfang 2020 in den USA anlaufen. Nach mehrmaligen Verschiebungen aufgrund der SARS-CoV-2-Pandemie sicherte sich Netflix im Januar 2021 die weltweiten Rechte an der Produktion, die am 30. April ihre Premiere auf der Streaming-Plattform feierte und vorher eine Woche lang in einigen Kinos in den USA zu sehen war.

Titel zu diesem Film:

» Die Mitchells gegen die Maschinen
» The Mitchells vs. the Machines
» Connected - Familie verbindet
» Connected

Filmtrailer:




Handlung:

Die junge Katie Mitchell ist eine Hobby-Filmemacherin aus Kentwood, was ihrem Vater Rick widerstrebt, der Technik haßt, als Zimmermann arbeitet und die Natur liebt. Katie wird bald ausziehen, da sie einen Platz an einer Filmschule in Kalifornien erhalten hat. Am Abend vor ihrer Abreise kommt es wegen einer ihrer selbstgedrehten YouTube-Kurzfilme, die Rick trotz Katies Bitten nie ansehen will, zu einem Streit zwischen den beiden, wobei Rick versehentlich ihren Laptop zerstört. Weil Rick denkt, daß Katie deswegen den Kontakt zur Familie abbrechen wird, storniert er ihren Flug und beschließt, stattdessen mit Katie, seiner Ehefrau Linda, Katies jüngerem Bruder Aaron sowie Monchi, dem Familien-Mops, mit dem alten Kombi durchs ganze Land bis nach Kalifornien zu fahren, damit die Familie ein letztes gemeinsames Erlebnis hat.

Unterdessen eröffnet Mark Bowman, ein Technik-Unternehmer, seiner sich in einem Smartphone befindenden, hoch entwickelten künstlichen Intelligenz PAL, sie wegwerfen und durch modernere Roboter ersetzen zu werden, die für Haushaltstätigkeiten programmiert wurden. PAL ist hierüber so erbost, daß sie die Kontrolle über Marks Firma übernimmt und die Roboter davon überzeugt, alle Menschen auf der Welt gefangen zu nehmen und in den Weltraum zu befördern. In Kansas können die Mitchells den Robotern knapp entkommen und sich in einem Café verstecken. Rick will dort bleiben, bis die Gefahr gebannt ist, jedoch überredet ihn Katie, als Familie die Welt zu retten. Unterstützung erhalten sie dabei von Deborahbot 5000 und Eric, zwei defekten Robotern. Diese erzählen den Mitchells, daß PAL und alle anderen Roboter mit einem bestimmten Code deaktiviert werden können.

Der Familie gelingt es, eine nahegelegene Mall zu betreten, um dort den Code herunterzuladen. Allerdings befiehlt PAL allen Geräten, die mit ihrem Betriebssystem kompatibel sind, die Mitchells aufzuhalten, worauf sie von einem Riesen-Furby angegriffen werden. Sie können das Spielzeug zwar aufhalten, allerdings wird dabei ein Router zerstört, wodurch die anderen Geräte in der Mall defekt sind und Katie nicht an den Code kommt. Deswegen beschließt die Familie, sich zum Firmensitz im Silicon Valley zu begeben. Auf dem Weg dorthin erzählt Linda ihrer Tochter, daß sie und Rick früher in einer Berghütte lebten, wo er seiner Tätigkeit als Künstler nachgegangen ist, wie er es sich immer gewünscht hat.

Im Silicon Valley verkleiden sich die Mitchells als Roboter und wollen in der Firma angekommen zum Hauptspeicher gelangen, um PAL abzuschalten. Diese bemerkt sie allerdings und lenkt sie ab, indem sie vor ihnen eine Überwachungsaufnahme aus dem Café abspielt. Auf dieser erklärt Katie Aaron heimlich, keinerlei Vertrauen in ihren Vater zu haben, sie habe ihn diesbezüglich angelogen, damit er sie zur Mall fährt. Anschließend werden Rick und Linda von Pal Max Prime gefangen genommen, den stärksten und intelligentesten Robotern der Firma, PAL programmiert auch Deborahbot 5000 und Eric um, damit sie ihr gehorchen.

Katie, Aaron und Monchi können aus der Firma fliehen und sich in Sicherheit bringen. Katie hat wegen der Aufnahmen aus dem Café Schuldgefühle und will aufgeben, als sie auf ihrer Videokamera Aufnahmen sieht, die Rick von ihr als kleines Kind machte. Sie weiß nun, daß ihr Vater seinen Traum nach ihrer Geburt aufgegeben hat, um ihr eine wohlbehütete Kindheit zu ermöglichen, und beschließt, ihre Eltern zu befreien. Sie und Aaron lassen Monchi auf einige einfache Roboter los, die bei seinem Anblick extrem verwirrt sind, da sie ihn nicht eindeutig identifizieren können und einen Kurzschluss erleiden. Währenddessen sieht sich Rick einen von Katies Filmen an und bereut seine Zurückweisung des Hobbys seiner Tochter. Kurz darauf hilft Mark Rick und Linda bei der Flucht, die ein altes Video von Katie und Monchi hochladen wollen, um alle einfachen Roboter außer Gefecht zu setzen, allerdings wird Rick, der seine Technikphobie überwunden hat und zum ersten Mal einen Computer bedient, von diesen überwältigt.

Schließlich werden Katie und Aaron zu PAL gebracht, die ihnen erlaubt, die Menschheit vor ihr zu verteidigen. Katie erklärt, daß es in ihrer Familie zwar oft Schwierigkeiten gäbe, allerdings werden sie immer zusammenhalten, egal wie verschieden sie auch sein mögen. PAL ignoriert sie, will Katie töten lassen und ihren Plan in die Tat umsetzen. Allerdings entscheiden sich Deborahbot 5000 und Eric, nachdem sie Ricks Willensstärke beobachtet haben, dazu, sich PALs Befehlen zu widersetzen. Dies ermöglicht ihnen, das Video hochzuladen, wodurch die Roboter ausgeschaltet werden und Katie überlebt. Danach tut sich die Familie zusammen, um die stärkeren Roboter aufzuhalten, wobei Linda sie anführt. Unterdessen findet Katie PAL und lässt sie in ein Glas Wasser fallen, wodurch PAL sowie die restlichen Roboter bis auf Deborahbot 5000 und Eric deaktiviert werden.

Einige Monate später kommt die Familie am College an, wo sich Katie und ihre Familie gerührt voneinander verabschieden. Nach einiger Zeit fährt Katie mit Rick, Linda, Aaron, Monchi sowie Deborahbot 5000 und Eric nach Washington, D.C., um die Medal of Honor entgegenzunehmen.

News zu diesem Film:

  • Do. 16.12.2021 16:00:
    Die animierte Familienkomödie "Die Mitchells gegen die Maschinen" unter der Regie von Mike Rianda erscheint am Donnerstag, 16. Dezember 2021, auf DVD und Blu-Ray.

Externe Links zu diesem Film:

Die Mitchells gegen die Maschinen in der dt. Wikipedia
Die Mitchells gegen die Maschinen in der Internet Movie Database
"Die Mitchells gegen die Maschinen" bei Netflix

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Die Mitchells gegen die Maschinen" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Die Mitchells gegen die Maschinen...

Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2022 NFL / Opetus Software GmbH