» The Mule   » Asteroid-a-Geddon - De...   » Parasite   » Eine ganz heiße Nummer...   » Jungle Cruise   » Just Friends   » The Green Knight   » Anna
 
Amazon.deMenü
 
 

Goldjungs

Filmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Deutschland , Originalsprache: Deutsch

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Kamera)

(Schnitt)

: Marie Breuer
: Mick Sommer
: Ferdinand von Broustin
: Uwe Lennartz
: Iwan D. Herstatt
: Irene Gerling
: Hans Gerling
: Birgit Pütz
: Ursula Breuer
: Paul Herringer
: Dieter Preis
: Norbert Brenningmeier
: Susi Kampmann
: Gerhard
: Gustav Freystedt
: Wolfgang Verhoeven
: Dr. Gereon
: Techniker
: Holger Peters
: Roxy
: Babsi
: Goldmädchen
Amazon.de




"Goldjungs" ist eine zeitgeschichtliche satirische Komödie aus dem Jahr 2021, die die manipulativen Machenschaften im Bankengeschäft thematisiert. Regie führte Christoph Schnee. · Inspiriert wurde der von Eva und Volker A. Zahn geschriebene Film durch die Bankenpleite der Herstatt-Bank in den 1970er Jahren in Köln. · Der Film war seit Ende April 2021 in der ARD-Mediathek abzurufen und wurde erstmals am 5. Mai 2021 in der ARD ausgestrahlt.

Titel zu diesem Film:

» Goldjungs

Handlung:

Der Film beginnt mit einer Vorwegnahme der Ereignisse am 26. Juni 1974, als die Öffentlichkeit von der Pleite der Kölner Herstatt-Bank erfährt. Viere Sparer, Gewerbetreibende und Unternehmer in Köln waren von der Bank abhängig, alle hatten dadurch ihre finanziellen Ersparnisse verloren.

Köln im Jahr 1973: Marie Breuer bekommt ihren ersten Job als Sekretärin bei Ferdinand von Broustin in der erfolgreichsten deutschen Privatbank, der Herstatt-Bank in Köln. Die Bank gehört Hans Gerling, Direktor ist der behäbige Iwan Herstatt, der wegen ständig auftretender Schlafsucht (‚Pickwick-Syndrom‘) keinen rechten Überblick hat und die Geschäfte nahezu blind über den Baron und seine "Goldjungs" abwickeln lässt. Auch Mitarbeitende mit wenig Kapital haben die Möglichkeit, mitzuspekulieren und etwas vom Kuchen abzubekommen. Marie ist fasziniert von den neuen Möglichkeiten, aber auch dem Devisenbroker Mick Sommer, der sie mit seinem unangepassten Auftreten in den Bann zieht. Marie beginnt, mit den Ersparnissen ihrer Mutter etwas dazu zu verdienen. Der einzige Mitarbeiter, der immer wieder Unregelmäßigkeiten sieht und auf Gefahren hinweist, ist Buchhalter Uwe Lennartz. Doch Herstatt interessiert dies wenig. Er ist in Gedanken mehr bei seinen Karnevalssitzungen oder der Planung seiner Geburtstagsfeier. Der Baron und Mick haben also freie Hand, sie manipulieren sogar den Bankcomputer, sodass per Knopfdruck Buchungen nicht erfasst werden.

In der Weihnachtszeit platzt dann die Blase, die spekulierenden Mitarbeiter können ihr Geld abschreiben. Herstatts Chefsekretärin, Fräulein Pütz, die fleißig mit Millionen herumspekulierte, springt vor Maries Augen vom Bankgebäude. Marie nimmt fortan deren Stellung ein. Als Maries Mutter merkt, daß ihr Sparkonto leer ist, kommt auch Marie in Bedrängnis. Sie fürchtet eine Zukunft in Schulden, der dem Börsenwahn verfallene Mick ist iher keine große Hilfe mehr. Lennartz werden die Vorgänge immer ungeheuerlicher, sodass er einen Wirtschaftsprüfer des Bundesaufsichtsamts für Kreditwesen anfordert. Dieser kann jedoch keine größeren Unregelmäßigkeiten feststellen, der Bank gehe es gut - wobei die Goldjungs wieder ihre Finger im Spiel hatten. Herstatt zeigt sich zufrieden. Letztlich findet Lennartz die "magische" Taste, mit der die Bankenpleite heraufbeschworen wurde, welche sich jetzt nicht mehr abwenden lässt.

26. Juni 1974: Die Herstatt-Bank muß schließen. Iwan Herstatt verliert sein Vermögen, ihm wird der Prozess gemacht und er erhält eine Bewährungsstrafe. Hans Gerling verkauft einundfünfzig % seines Konzerns an die Großbanken, sodass die Anleger zumindest teilweise entschädigt werden können. Marie hat Glück gehabt, ihr Goldgeschäft wurde noch rechtzeitig abgewickelt. Sie kann ihrer Mutter die Ersparnisse zurückzahlen und geht mit ein paar Hippies auf große Reise, zu Selbsterkenntnis und Spiritualität. Vom Kapitalismus hat sie erst einmal genug.

News zu diesem Film:

  • Mo. 03.05.2021 12:00:
    Die Komödie "Goldjungs" von Christoph Schnee mit Michelle Barthel, Tim Oliver Schultz, Ulrich Brandhoff, Jan Krauter, Waldemar Kobus, Leslie Malton, Martin Brambach u.a. läuft am Mittwoch, 5. Mai 2021, um 20:15 Uhr als Free-TV-Premiere in der ARD.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Mi.
20:15-21:45
ARD  Free-TV-Premiere
· Do.
00:25-01:55
· So.
20:15-21:45
· Sa.
00:30-02:00

Externe Links zu diesem Film:

Goldjungs in der dt. Wikipedia
Goldjungs in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Goldjungs" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH