» Plötzlich Papa   » Ein Date mit Miss Fortune   » Das Leben ist ein Fest   » Wir   » Cemetery of Splendour   » The Sisters Brothers   » Prospect   » The Witch: Subversion
 
Amazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Hitcher, der Highway Killer

(The Hitcher)

Filmverbindungen vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenDrei Bewertungen vorhandenEin Kommentar vorhanden
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 18

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
***--
12CP Ø2,00
gut, durchaus sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Jim Halsey
: John Ryder
: Nash
: Captain Esteridge
: Sgt. Starr
: Trooper Donner
: Trooper Prestone
: Befragungsoffizier
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
Hitcher, der Highway Killer ist ein US-amerikanischer Actionthriller von Robert Harmon aus dem Jahre 1986, nach einem Drehbuch von Eric Red.

Titel zu diesem Film:

» Hitcher, der Highway Killer
» The Hitcher

Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Celeo-Punkte: 12.
Bewertungsdurchschnitt: 2,00 (drei Stimmen)
Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5

Fazit: Gut, durchaus sehenswert.


Kommentare zu diesem Film:

1 Nick (42), männlich, aus Hamburg (DE), Wertung positiv
Diesen Film könnte man schon fast als Klassiker der 1980er Jahre bezeichnen. Der Film hält sich nicht lange auf... bereits innerhalb der ersten Minuten lernt der Zuschauer, daß es nicht immer eine gute Idee ist, Anhalter mitzunehmen. Es könnte sich ja um einen psychopathischen Killer handeln...
Der Film ist nicht immer ganz realistisch, was aber rund neunzig Minuten Spannung keinen Abbruch tut... im Duell eines jungen Mannes gegen einen gewissenlosen Psychopathen.
Sa. 29.12.2012 01:08 · 213.39.211.x · hansenet.de


Handlung:

Seine Mutter hat ihn immer gewarnt, niemals einen Anhalter mitzunehmen. Doch Jim Halsey kämpft gegen die Müdigkeit und Eintönigkeit bei der Überführung eines Wagens von Chicago nach San Diego und entscheidet sich, den vom Regen durchnässten John Ryder mitzunehmen. Der erweist sich zunächst als wortkarg, kommt dann aber rasch zur Sache. Ryder ist ein Psychopath, ein Serienmörder, der seine Opfer auf dem Highway sucht. Schon bald bedroht er den jungen Jim mit einem Messer und fordert ihn auf, folgende vier Worte nachzusprechen: Ich möchte tot sein. Zugleich teilt er ihm aber mit, dass Jim sich wehren solle. Doch bei Widerstand droht ihm eine lebensgefährliche Verletzung. Jim kann das Dilemma - begünstigt durch die nicht vollständige verschlossene Beifahrertür - lösen: Es gelingt ihm, Ryder während der Fahrt aus dem Wagen zu stoßen.

Zunächst erleichtert über die eigene Unversehrtheit wird er jedoch bald Zeuge, wie Ryder ihn, im Wagen einer Familie sitzend, überholt. Kurz darauf findet Jim den Wagen mit der ermordeten Familie. Er gelangt zu einer Raststätte, von wo aus er die Polizei informiert und dabei die Kellnerin Nash kennenlernt. Als die Polizei eintrifft, nimmt sie Jim fest, in dem Glauben, er sei der Mörder. Tatsächlich finden die Polizisten das blutverschmierte Springmesser von Ryder, welches dieser Jim untergeschoben hat. Trotz einiger Zweifel an seiner Schuld wird Jim ins Gefängnis gesperrt und schläft ein. Als er erwacht, ist seine Zellentür offen und alle Mitarbeiter der Polizeistation sind tot. Halsey verlässt die Polizeistation mit einer Waffe und flieht zu Fuß. Bei einer Tankstelle bedroht er zwei herankommende Polizisten und zwingt sie, ihn mitzunehmen. Doch während dieser Fahrt kommt es zu einem erneuten Aufeinandertreffen mit Ryder, der die beiden Polizisten erschießt. Jim denkt an Suizid, überlegt es sich aber anders und gelangt an eine Raststätte. Kurz darauf setzt sich Ryder zu Jim und weiht ihn in seine Absichten ein. Jim steigt in die Toilette eines wartenden Busses und fährt mit. Als er aus der Toilette herauskommt, trifft er wieder auf Nash. Der Bus wird von der Polizei angehalten und Jim will sich stellen. Als jedoch einer der beiden Polizisten Jim provoziert, um ihn erschießen zu können, verhilft Nash ihm zu Flucht. Auf der Fahrt zum nächsten Revier, wohin beide fahren wollen, attackiert Ryder die verfolgenden Polizisten. Abermals bleiben Jim und Nash die einzigen Überlebenden.

Die beiden Flüchtigen erreichen ein Motel, in welchem sie zunächst zur Ruhe kommen wollen. Als Jim aus dem Badezimmer kommt, ist Nash verschwunden. Auf der Suche nach ihr wird er von der Polizei abgefangen. Diese weiß nun, dass Jim unschuldig ist. Der Hitcher hat Nash zwischen einen LKW und dessen Anhänger festgebunden und zuvor die Kupplung gelöst. Er verlangt, dass Jim in die Fahrerkabine kommt. Wieder fordert er ihn auf, dass Jim ihn aufhalten möge, mit der Gewissheit allerdings, dass durch einen Todesschuss auch Nash sterben würde. Als Jim dem nicht nachkommt, setzt Ryder den LKW in Bewegung und tötet dadurch Nash.

Nach einem ergebnislosen Verhör des Psychopathen soll dieser in ein Gefängnis überführt werden. Doch er kann seine Wachen während des Transports überwältigen. Jim hat dies bereits erahnt und just in dem Moment, in dem seine Flucht gelingen könnte, ist er mit einem gestohlenen Polizeifahrzeug dem Transporter gefolgt und steht John Ryder ein letztes Mal gegenüber. Es kommt zum Showdown, indem Jim den Highway-Killer tötet.

Verweise zu diesem Film:

Fortsetzung:
Neuverfilmung:

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So.
03:50-05:05
SAT.1  The Hitcher

Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 1986:
· Juli 2019: Platz 5 (12 CP, Note 2,00, 3 St., 65x aufgerufen)
· Juni 2019: Platz 6 (12 CP, Note 2,00, 3 St., 65x aufgerufen)
· Mai 2019: Platz 5 (12 CP, Note 2,00, 3 St., 65x aufgerufen)
Beste Filme der 1980er Jahre:
· Juli 2019: Platz 25 (12 CP, Note 2,00, 3 St., 65x aufgerufen)
· Juni 2019: Platz 26 (12 CP, Note 2,00, 3 St., 65x aufgerufen)
· Mai 2019: Platz 27 (12 CP, Note 2,00, 3 St., 65x aufgerufen)
Am besten bewertete Filme:
· Juli 2019: Platz 93 (12 CP, Note 2,00, 3 St., 65x aufgerufen)
· Juni 2019: Platz 93 (12 CP, Note 2,00, 3 St., 65x aufgerufen)
· Mai 2019: Platz 93 (12 CP, Note 2,00, 3 St., 65x aufgerufen)

Externe Links zu diesem Film:

Hitcher, der Highway Killer in der dt. Wikipedia
Hitcher, der Highway Killer in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Hitcher, der Highway Killer" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2019 NFL / Opetus Software GmbH