» Alles in bester Ordnung   » Eureka   » The Beekeeper   » Praxis mit Meerblick -...   » The Ministry of Ungent...   » Evil Does Not Exist   » Abigail
 
Amazon.deMenü
 
 

Laurel und Hardy: Die Wüstensöhne

(Sons of the Desert)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 6

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Stanley Laurel
: Oliver Hardy
: Mrs. Betty Laurel
: Mrs. Lottie Chase Hardy
: Charley
: Dr. Horace Meddick
: Streifenpolizist
: Vereinspräsident
: Sänger "Honolulu Baby”
Amazon.de




"Laurel und Hardy: Die Wüstensöhne" (Originaltitel "Sons of the Desert") ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1933 mit dem Komiker-Duo Laurel und Hardy in den Hauptrollen. Regie führte William A. Seiter. · Der Film wurde 1933 gedreht und erlebte seine Uraufführung am 29. Dezember 1933, in Deutschland startete er am 26. Oktober 1934 in den Kinos. Eine Neuaufführung erfolgte in der BRD am 5. Oktober 1951. · Der Film lief auch unter dem alternativen Titel "Fraternally Yours" (UK). Im deutschen Kino und Fernsehen bekam er die alternativen Titel "Dick und Doof - die Wüstensöhne", "Die Wüstensöhne" oder "Hilfe, wir sind ertrunken". In Österreich auch "Abenteuer in Honolulu". Im deutschen TV lief der Film auch als "Infame Lügner".

Titel zu diesem Film:

» Die Wüstensöhne
» Sons of the Desert
» Laurel & Hardy - Die Wüstensöhne
» Dick und Doof - Die Wüstensöhne
» Hilfe, wir sind ertrunken
» Abenteuer in Honolulu
» Laurel und Hardy: Die Wüstensöhne
» Fraternally Yours
» Infame Lügner
» Laurel & Hardy - Wüstensöhne

Filmtrailer?

Filmtrailer einschalten (Datenschutzhinweis)


Handlung:

Stan Laurel und Oliver Hardy sind Mitglieder in dem Club "Die Wüstensöhne" (englisch: "Sons of the Desert", der Club ist eine Anspielung auf die Shriners). Sie verpflichten sich auf einem Vereinstreffen unter strengem Eid, am Jahrestreffen der Loge in Chicago teilzunehmen. Beide müssen sich allerdings gegen ihre Ehefrauen durchsetzen: Stans Ehefrau ist passionierte Jägerin und ihm vollkommen überlegen, sodass sie eher seine Mutter als Ehefrau ist; Olivers Ehefrau ist ein streitsüchtiger Hausdrachen, welcher bei Wutanfällen gerne mit Tellern um sich wirft. Während Stans Ehefrau zustimmt, lehnt Mrs. Hardy ab. Doch Stan und Ollie ersinnen eine List: Dr. Horace Meddick, ein von Stan angeworbener Tierarzt, bescheinigt Ollie ein "Doppeldackeldelirium" (orig. "Double Canus Delirious") und verordnet ihm eine Seereise nach Honolulu. Da Ollies zur Seekrankheit neigende Ehefrau ihn dabei nicht begleiten kann, bietet sich Stan an, ihren Part zu übernehmen. Tatsächlich fahren die beiden Freunde natürlich zum Jahrestreffen nach Chicago, während ihre Frauen sie auf Hawaii wähnen. Auf dem fröhlichen Jahrestreffen in einem Club wird das Lied "Honolulu Baby" gesungen und Stan und Ollie lernen den Partygast Charley kennen, welcher sich als Mrs. Hardys Bruder entpuppt.

Vor der Heimkehr der Freunde kommt die Nachricht, daß das Schiff, mit dem sie aus Hawaii zurückkehren sollten, gesunken ist. Als Stan und Ollie aus Chicago heimkommen, sind die besorgten Ehefrauen im Kino und sehen sich die Wochenschau an. Dort wird ein Bericht über das Chicagoer Treffen gezeigt, in dem Stan und Ollie fröhlich in die Kamera winken. Die Ehefrauen finden so heraus, daß sie angelogen wurden und veranstalten einen Wettstreit, wer den besseren Ehemann hat - nämlich der Ehemann, welcher als erster die Wahrheit sagt.

Stan und Ollie verstecken sich auf dem Dachboden, doch die Ehefrauen hören sie und gehen ebenfalls auf den Dachboden. Die beiden Freunde flüchten in Schlafanzügen im strömenden Regen aufs Dach, wo sie von einem Streifenpolizisten entdeckt werden. Als sie schließlich im Haus bei ihren Ehefrauen landen, kommen sie in Erklärungsnot. Die beiden Freunde verstricken sich in absurde Ausreden. So behaupten sie, sie hätten es "per Schiffsanhalter" (orig. Ship-Hiking) geschafft, noch vor den Rettungsschiffen zurückzukommen. Stan hält der Lügengeschichte schließlich nicht stand. Er wird dafür von seiner Ehefrau fürstlich belohnt, da sie hierdurch die Wette mit der Freundin gewonnen hat. Der in der Lüge verharrende Ollie bekommt dagegen die Rache seiner Ehefrau zu spüren und wird von ihr mit Kochtöpfen beworfen.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So.
20:15-21:15
3sat  Laurel & Hardy - Wüstensöhne
· Di.
03:05-04:10
3sat  Laurel Hardy Wuestensoehne
· So.
17:25-18:30
3sat  Laurel & Hardy - Wüstensöhne
· Mo.
14:25-15:30
3sat  Laurel & Hardy - Wüstensöhne
· Sa.
13:35-14:40
· Mi.
22:45-23:50
ARTE  Laurel & Hardy: Die Wüstensöhne
· Mi.
10:50-12:00
· Fr.
18:30-19:35
· So.
18:30-19:35
· Di.
15:25-16:30
· Mo.
19:00-20:05
ORF3  Laurel Hardy Die Wuestensoehne
· Sa.
15:20-16:25

Externe Links zu diesem Film:

Laurel und Hardy: Die Wüstensöhne in der dt. Wikipedia
Laurel und Hardy: Die Wüstensöhne in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Laurel und Hardy: Die Wüstensöhne" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Laurel und Hardy: Die Wüstensöhne...

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2024 NFL / Opetus Software GmbH