» Top Gun: Maverick   » Die Täuschung   » Moonfall   » Tatort: Liebeswut   » Once Upon a Time in Ho...   » The Batman   » Immer Ärger mit Grandpa   » Dragon Soldiers
 
Amazon.deMenü
 
 

Stasikomödie

Ein Trailer vorhandenFilmverbindungen vorhandenFilmnews vorhanden
Deutschland , Originalsprache: Deutsch
, FSK ab 12

TV-Info

Amazon.de




"Stasikomödie" ist eine Komödie aus dem Jahr 2022. Regie führte Leander Haußmann. · Es handelt sich dabei nach "Sonnenallee" und "NVA" um den dritten und letzten Teil von Haußmanns DDR-Trilogie. · Der Film soll am 19. Mai 2022 in die deutschen Kinos kommen.

Titel zu diesem Film:

» Stasikomödie
» Leander Haußmanns Stasikomödie

Filmtrailer:


Handlung:

Der anerkannte Romanautor Ludger Fuchs war früher eines der Gesichter des DDR-Widerstands. Von seinem Umfeld hat er sich dazu drängen lassen, Einsicht in seine Stasi-Akte zu beantragen. Darin findet er einen zerrissenen und wieder zusammengeklebten intimen Brief, der seine Frau Corinna hellhörig werden lässt. Seine Beteuerung, dieser stamme aus der Zeit, bevor er Corinna kennengelernt habe, besänftigen sie nicht.

Ludger erinnert sich, wie er Anfang der 1980er Jahre als junger Mann von der Stasi angeworben und in die Berliner Kulturszene am Prenzlauer Berg eingeschleust wurde. Schnell avanciert der eigentlich als Spitzel eingesetzte und stets systemgetreue Ludger zu einem gefragten Dichter der Künstlerszene. Und er hat sich in die mysteriöse Nathalie verknallt.

Verweise zu diesem Film:

Siehe auch:
Siehe auch:

News zu diesem Film:

  • Do. 12.05.2022 18:00:
    Nach "Sonnenallee" und "NVA: Die Komödie "Stasikomödie" von Leander Haußmann mit David Kross, Antonia Bill, Christopher Nell, Deleila Piasko, Jörg Schüttauf, Margarita Broich, Henry Hübchen u.a. startet am Donnerstag, 19. Mai 2022, in den deutschen Kinos.

Externe Links zu diesem Film:

Stasikomödie in der dt. Wikipedia
Stasikomödie in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.



Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2022 NFL / Opetus Software GmbH