» Alles in bester Ordnung   » Eureka   » The Beekeeper   » Praxis mit Meerblick -...   » The Ministry of Ungent...   » Evil Does Not Exist   » Abigail
 
Amazon.deMenü
 
 

Steirerangst

(Steirerangst)

Filmverbindungen vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenInteressenfilmverbindungen vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Österreich , Originalsprache: Deutsch

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Sascha Bergmann
: Anni Sulmtaler
: Nicole Sturm
: Bernd Kofler
: Elmar von Breuer
: Sonja von Breuer
: Andreas Fischer
: Katrin Fischer
: Gruppeninspektorin Lena Schaffer
: Helga Fischer
: Jure Korosek
: Jenny Bauer
: Sigrid Wagner
: Judith Moosböck
: Gustav Moosböck
: Patrik Kohut
: Gehilfe
: Chef
: Mechaniker
: Lehrling
: Vadim, Reinigungsmann
: Spurensicherer
: Rezeptionistin
Amazon.de




"Steirerangst" (Arbeitstitel "Steirerglück") ist ein österreichischer Fernsehfilm aus der Landkrimi-Filmreihe aus dem Jahr 2023 von Wolfgang Murnberger. Bei dem Film handelt es sich um die Fortsetzung von "Steirerblut" (2014), "Steirerkind" (2018), "Steirerkreuz" (2019), "Steirerwut" (2020), "Steirertod" und "Steirerrausch" (beide 2021) sowie "Steirerstern" und "Steirergeld" (beide 2022). Das Drehbuch von Wolfgang und Maria Murnberger basiert auf den Figuren aus Claudia Rossbachers "Steirerkrimis". · Auf Flimmit wurde der Film am 11. April 2022 veröffentlicht. Die Erstausstrahlung im ORF erfolgte am 18. April 2023, im Ersten soll der Film am 22. April 2023 gezeigt werden.

Titel zu diesem Film:

» Steirerangst
» LandKrimi: Steirerangst
» Steirerglück

Filmtrailer?

Filmtrailer einschalten (Datenschutzhinweis)


Handlung:

Sascha Bergmann vom LKA Graz und dessen Kollegin Anni Sulmtaler untersuchen den Mord an der Geschäftsfrau Katrin Fischer, der Betreiberin von "Katrins Einrichterei", die erschossen auf dem Boden eines Hotelzimmers aufgefunden wird. Zuvor hatte sie an einem Kuschelseminar teilgenommen, das von Elmar von Breuer und dessen Frau Sonja geleitet wurde.

Zu den Verdächtigen zählt der gewalttätige Ex-Mann Andreas Fischer, der mittlerweile mit Jenny Bauer liiert ist. Er gibt an, Katrin vor vier Wochen das letzte Mal gesehen zu haben und war bis Mitternacht am Hof seiner Mutter Helga beschäftigt, wie sein Kollege bestätigt. Katrin Fischer hatte sich die Verkaufsfläche mit dem Antiquitätenhändler Jure Korosek geteilt. Er war vier Monate mit der Miete im Verzug und hatte bei Katrin 10.000 Euro Schulden. Korosek behauptet zur Tatzeit zu Hause in Ljubljana gewesen zu sein, dafür gibt es allerdings keine Zeugen. Korosek verkaufte auch gestohlene Antiquitäten und war wegen Diebstahl vorbestraft, sein Waffenschein wurde eingezogen. Katrin hatte sich aus Angst vor ihrem Mann von Korosek eine Pistole besorgt, aufgrund eines übereinstimmenden Projektiles handelt es sich dabei um die Tatwaffe.

Gemeinsam mit seiner Chefin Nicole Sturm nimmt Bergmann undercover an einem Kuschelseminar teil. Im Gegensatz zu offenen Kuschelparties werden die Seminare zu Trainingszwecken für angehende Kuscheltrainer gefilmt, Sulmtaler sichtet die Aufnahmen hinsichtlich der Teilnehmer. Auf den Videos hatte Elmar von Breuer Katrin Fischer, die in der Vergangenheit wiederholt an den Seminaren teilgenommen hatte, getröstet, nachdem sie ihm von ihrem Problemen mit ihrem Mann erzählt hatte. Die Ermittler vermuten, daß Katrin Fischer ein Verhältnis mit Elmar von Breuer gehabt haben könnte, nicht zuletzt weil von Sigrid Wagner, der Freundin des Opfers erfahren, daß Katrin eine Affäre mit einem verheirateten Mann hatte. Damit hätte Sonja von Breuer Eifersucht als mögliches Tatmotiv, außerdem hat sie für die Tatzeit kein Alibi.

Spurensicherer Bernd Kofler findet im Hotelzimmer von Katrin eine DNA-Probe, die von Elmar von Breuer stammt. Der gesteht, daß er eine Affäre mit Katrin hatte und in der Mordnacht mit ihr verabredet war. Das Handy des Opfers war seit der Mordnacht verschwunden, Elmar von Breuer hatte es mitgenommen, nachdem er die Tote entdeckt hatte. Möglicherweise hatte Katrin Elmar damit gedroht, das Verhältnis seiner Frau zu verraten und er wollte sie deswegen zum Schweigen bringen.

Nachdem Gruppeninspektorin Lena Schaffer und ein weiterer Polizeibeamter Andreas Fischer nochmals zur Vernehmung bringen sollen, schießt Fischer den Polizisten an und flüchtet mit Spurensicherer Bernd Kofler als Geisel Richtung slowenischer Grenze. Bergmann und Sulmtaler nehmen die Verfolgung auf. Als Fischer mit seiner Waffe auf Sulmtaler zielt wird er von ihr in der Mur erschossen. Fischer hatte die Trennung von seiner Frau nicht verkraftet und sie deswegen ermordet.

Verweise zu diesem Film:

Erster Film:
Zweiter Film:
Dritter Film:
Vierter Film:
Fünfter Film:
Sechster Film:
Siebter Film:
Achter Film:

Wer sich für "Steirerangst" interessierte, interessierte sich auch für folgende Filme:


News zu diesem Film:

  • Fr. 21.04.2023 18:00:
    Fall #9: Der Landkrimi "Steirerangst" von Wolfgang Murnberger mit Hary Prinz, Anna Unterberger, Bettina Mittendorfer, Christoph Kohlbacher, Fritz Karl, Elena Uhlig u.a. läuft am Samstag, 22. April 2023, um 20:15 Uhr als Free-TV-Premiere in der ARD.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Sa.
20:15-21:45
ARD  Free-TV-Premiere
· So.
01:15-02:45
ARD  LandKrimi: Steirerangst

Externe Links zu diesem Film:

Steirerangst in der dt. Wikipedia
Steirerangst in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Steirerangst" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2024 NFL / Opetus Software GmbH