» Virgin Mountain   » Der Staat gegen Fritz ...   » Star Wars: Die letzten...   » Ferdinand - Geht STIER...   » Lady Macbeth   » Voll verschleiert   » House Harker - Vampirj...
 
Amazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Unstoppable - Außer Kontrolle

(Unstoppable)

Drei Trailer vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenVier Bewertungen vorhandenEin Kommentar vorhanden
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
***--
15CP Ø2,25
gut, durchaus sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)

: Frank Barnes
: Will Colson
: Connie Hooper
: Oscar Galvin
: Ned Oldham
: Inspektor Scott Werner
: Dewey
: Gilleece
: Darcy Colson
: Judd Stewart
: Bunny
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
Unstoppable - Außer Kontrolle (Originaltitel: Unstoppable) ist ein US-amerikanischer Thriller aus dem Jahre 2010 mit Denzel Washington und Chris Pine in den Hauptrollen. Regie führte Tony Scott.

Titel zu diesem Film:

» Unstoppable - Außer Kontrolle
» Unstoppable

Filmtrailer:






Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Celeo-Punkte: 15.
Bewertungsdurchschnitt: 2,25 (vier Stimmen)
Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5

Fazit: Gut, durchaus sehenswert.


Kommentare zu diesem Film:

1 Nick (43), männlich, aus Hamburg (DE), Wertung positiv
Eigentlich so ein klassischer Katastrophenfilm, aber im modernen Gewand. Ein alter Hase und ein Frischling, die sich erst zusammenraufen müssen, mit den filmüblichen familiären Hintergründen und Problemen, dazu die sich anbahnende Katastrophe (Achtung, Wortspiel, hehehe) aufgrund einer Verkettung unglücklicher Umstände, menschlicher Schwächen (um nicht zu sagen: Luschigem Fehlverhalten) und schon sind wir mitten drin. Ein führerloser Zug, der entwischt, obwohl das Ding ja kein Streifenhörnchen ist, ohne vollständige Bremsfunktion, zum Teil mit gefährlicher Ladung, ergibt eine nicht genehmigte Aktivität auf'm Gleis. Und damit füllt man dann problemlos gut anderthalb Stunden Film. Damit dem Zuschauer nicht langweilig wird, probiert man diverse Aktionen zum Stoppen des Zuges durch, die natürlich allesamt fehlschlagen. Physik ist nicht unbedingt Nebensache, aber wird filmtechnisch etwas "renoviert". Insgesamt eine typische Hollywood-Produktion, aber gut zu schauen, interessant und soweit spannend.
So. 07.07.2013 22:25 · 85.177.237.2 · e177237002.adsl.alicedsl.de


Handlung:

Durch die Fahrlässigkeit eines Bahnmitarbeiters im Rangierbahnhof von Fuller Yard in Pennsylvania setzt sich ein Güterzug, beladen mit giftigen Chemikalien, unbemannt in Bewegung. Er gerät auf die eingleisig ausgebaute Strecke in Richtung Stanton. Durch seine explosive Ladung gleicht der Zug einer Bombe auf Schienen, was die Lage umso prekärer macht, denn die Strecke des Zuges führt durch ein stark besiedeltes Gebiet. Hinzu kommt, dass der Bahnmitarbeiter die Schläuche für die Druckluftbremse nicht verbunden hat.

Connie Hooper, Fahrdienstleiterin im Kontrollzentrum der Eisenbahngesellschaft, schlägt sofort Alarm und versucht, den Zug zu stoppen. Da der Zug jedoch schneller unterwegs ist als zunächst angenommen, gelingt es nicht, ihn auf ein Nebengleis zu lenken. Als der von Connie beauftragte Mitarbeiter an der entsprechenden Weiche ankommt, ist der Zug bereits vorbei.

Der Versuch, den Zug mit zwei zusätzlich vorgesetzten Lokomotiven auszubremsen, scheitert, da diese entgleisen und explodieren. Auch der zweite Versuch, den Zug mit Gleissperren absichtlich entgleisen zu lassen, gelingt nicht. Er rast mit bis zu 70 Meilen pro Stunde weiter.

Der erfahrene Lokomotivführer Frank Barnes und dessen neuer, junger Kollege Will Colson fahren mit ihrem Zug auf derselben Strecke dem unbemannten Zug entgegen. Nach einem knappen Ausweichmanöver nehmen sie mit ihrer Lokomotive kurzerhand die Verfolgung auf. Ihr Plan: Sie möchten sich von hinten an den unbemannten Zug ankoppeln und ihn so abbremsen.

Die Lage spitzt sich zu, als sich der Zug einer besonders engen Kurve nähert, in deren unmittelbarer Umgebung sich ein Treibstofflager befindet. Damit steht das Leben Tausender auf dem Spiel, denn diese Kurve ist nur mit 15 Meilen pro Stunde befahrbar. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt.

Inzwischen haben Frank und Will den Zug eingeholt und ihre Lokomotive an den letzten Wagen erfolgreich angekuppelt. Dieses Manöver verlangsamt den Zug zwar zunächst, kann ihn aber nicht stoppen. Frank versucht, die Bremsen der einzelnen Güterwagen zu aktivieren. Immerhin ist der Zug jetzt langsam genug, gerade so, dass er in der kritischen Kurve nicht entgleist.

Schließlich gelingt es Will, zuerst auf einen neben dem Zug fahrenden Pickup und von dort aus ins Führerhaus der führerlosen Lokomotive zu springen und den Zug unter Kontrolle zu bringen und anzuhalten.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Mo.
22:15-23:45
· So.
20:15-22:15
· Mo.
09:10-11:00
· Fr.
20:15-22:20
· So.
23:25-01:20
· Fr.
22:45-00:25
· Mo.
22:15-23:45
· Mo.
20:15-22:10
· Fr.
20:15-22:20
· So.
16:05-18:00

Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 2010:
· April 2018: Platz 7 (15 CP, Note 2,25, 4 St., 21x aufgerufen)
· März 2018: Platz 7 (15 CP, Note 2,25, 4 St., 21x aufgerufen)
· Februar 2018: Platz 6 (15 CP, Note 2,25, 4 St., 21x aufgerufen)
Beste Filme der 2010er Jahre:
· April 2018: Platz 12 (15 CP, Note 2,25, 4 St., 21x aufgerufen)
· März 2018: Platz 12 (15 CP, Note 2,25, 4 St., 21x aufgerufen)
· Februar 2018: Platz 12 (15 CP, Note 2,25, 4 St., 21x aufgerufen)
Am besten bewertete Filme:
· April 2018: Platz 58 (15 CP, Note 2,25, 4 St., 21x aufgerufen)
· März 2018: Platz 58 (15 CP, Note 2,25, 4 St., 21x aufgerufen)
· Februar 2018: Platz 58 (15 CP, Note 2,25, 4 St., 21x aufgerufen)

Externe Links zu diesem Film:

Unstoppable - Außer Kontrolle in der dt. Wikipedia
Unstoppable - Außer Kontrolle in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Unstoppable - Außer Kontrolle" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2018 NFL / Opetus Software GmbH