» Grenzgänger - Zwischen...   » Tatort: Macht der Familie   » Das Tal der vergessene...   » Wer einmal stirbt, dem...   » Robin Hood   » Infamous   » Daheim in den Bergen -...
 
Amazon.deMenό
 
 

Vertigo – Aus dem Reich der Toten

(Vertigo)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: John "Scottie" Ferguson
: Madeleine Elster/Judy Barton
: Marjorie "Midge" Wood
: Gavin Elster
: Coroner
: Hotelmanagerin
: Pop Leibel
Amazon.de




"Vertigo - Aus dem Reich der Toten" (früher: "Aus dem Reich der Toten", Originaltitel: "Vertigo", dt. "Schwindelgefühl") ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Alfred Hitchcock aus dem Jahr 1958 mit James Stewart und Kim Novak in den Hauptrollen. Das Drehbuch basiert auf dem Roman "D'entre les morts" (1954) von Pierre Boileau und Thomas Narcejac. · Der Film, der bei seiner Uraufführung von Kritik und Publikum eher mit Zurückhaltung aufgenommen wurde, zählt heute zu den wichtigsten Arbeiten des Regisseurs. In der von der britischen Zeitschrift Sight & Sound alle zehn Jahre durchgeführten Kritikerumfrage nach den "besten Filmen aller Zeiten" wurde der Film 2012 von mehr als 800 Filmkritikern zum Spitzenreiter der Bestenliste gekürt. · Der pensionierte Polizist John "Scottie" Ferguson verliebt sich in eine selbstmordgefährdete Frau, kann jedoch aufgrund seiner Höhenangst ihren Tod nicht verhindern. Als er später einer jungen Frau begegnet, die der Toten bis aufs Haar gleicht, versucht er, diese zum Ebenbild seiner verstorbenen Liebe umzuformen.

Titel zu diesem Film:

» Vertigo – Aus dem Reich der Toten
» Vertigo

Handlung:

Bei der Verfolgung eines Kriminellen über die Dächer von San Francisco gerät der Polizist John "Scottie" Ferguson in eine lebensbedrohliche Situation: Er rutscht auf einem Ziegeldach ab und klammert sich in letzter Sekunde an die Regenrinne. Ein Kollege, der ihm helfen will, stürzt dabei zu Tode. Wegen diagnostizierter Höhenangst und Schuldgefühlen quittiert Scottie den Dienst. Seine langjährige platonische Freundin Midge versucht, ihn in seinem neuen Lebensabschnitt zu unterstützen.

Scottie wird von seinem ehemaligen Schulfreund Gavin Elster gebeten, dessen Frau Madeleine zu beschatten. Elster sorgt sich um seine Frau, die im Bann ihrer verstorbenen Urgroßmutter Carlotta Valdes zu stehen scheint. Diese nahm sich im Alter von 26 Jahren das Leben; Madeleine, ebenfalls 26, verspürt in zunehmendem Maße den Drang, es ihr gleich zu tun. Sie trägt ihr Haar wie Carlotta, sucht regelmäßig Carlottas Grab und ein ihr Porträt ausstellendes Museum auf und hat ein Zimmer im selben Hotel gemietet, in dem Carlotta zuletzt wohnte. Nach Madeleines Sprung in die Bucht von San Francisco rettet Scottie sie vor dem Ertrinken und nimmt sie zu sich nach Hause. Die beiden verlieben sich ineinander, aber Madeleines Todessehnsucht bleibt. Bei einem Ausflug zur alten spanischen Mission in San Juan Bautista kann Scottie nicht verhindern, dass sich Madeleine vom Glockenturm stürzt. Vom Coroner erhält er eine Mitschuld an ihrem Tod. Er verfällt in eine Depression und wird in eine Nervenklinik eingewiesen.

Als geheilt entlassen, aber vom Tod seiner Geliebten gezeichnet, begegnet Scottie einige Zeit später der jungen Verkäuferin Judy, die Madeleine verblüffend ähnlich sieht. Tatsächlich handelt es sich um ein und dieselbe Person: Judy hatte sich für ein von Elster eingefädeltes Intrigenspiel als dessen zuvor von ihm aus Habgier ermordete Ehefrau Madeleine ausgegeben, lässt Scottie aber darüber im Unklaren. Besessen von dem Gedanken, das Bild der toten Madeleine wieder auferstehen zu lassen, überredet Scottie Judy, in Kleidung, Frisur und Verhalten Madeleines Äußeres anzunehmen. Judy spielt das Spiel mit in der Hoffnung, Scottie möge sich im Laufe ihrer Beziehung in ihr wirkliches Selbst verlieben. Als sie ein Schmuckstück anlegt, das Madeleine gehört hat, erkennt Scottie, dass Judy und Madeleine identisch sind und er selbst das Opfer einer Täuschung wurde.

Scottie fährt mit Judy erneut zur Mission und zwingt sie, die damaligen Ereignisse im Turm nachzustellen: Elster wusste, dass Scotties Höhenangst ihn hindern würde, der von Judy gespielten, selbstmordgefährdeten Madeleine bis auf die Spitze des Turms zu folgen. Dort wartete Elster mit der Leiche seiner ermordeten Frau, die er im passenden Augenblick in die Tiefe stieß. So diente der hilflose Scottie als glaubwürdiger Zeuge eines vorgetäuschten Selbstmords. Bevor Elster nach Europa übersiedelte, verließ er Judy und erkaufte sich mit Kleidern und Schmuck aus Madeleines Nachlass ihr Schweigen.

Scottie überwindet seine Höhenangst und steigt mit Judy bis in die Turmspitze hinauf. Judy beteuert erneut ihre Liebe, doch Scottie ist nicht in der Lage, diese zu erwidern. Weil sie sich vor einer plötzlich auftauchenden dunklen Gestalt - eine Missionsschwester war den beiden gefolgt - fürchtet, verliert Judy den Halt und stürzt in den Abgrund. Scottie ist von seiner Krankheit befreit, aber Madeleine hat er ein zweites Mal verloren.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So.
20:15-22:20
· Fr.
13:45-15:50
· Mi.
13:45-15:50
· So.
20:15-23:03
· Mo.
02:50-04:55
· Mo.
01:05-03:15
· Do.
10:45-12:50
· So.
15:00-17:40
· Mo.
00:55-03:05
· Sa.
23:30-01:38
· Di.
00:00-02:00
· Sa.
09:05-11:10
· Mi.
21:45-23:45
· Do.
03:50-05:50
· Do.
22:30-00:35
· Fr.
23:35-01:40
· Sa.
23:15-01:20
· Mo.
22:55-01:00
· Mi.
21:45-23:45
· Do.
03:05-05:10
· So.
00:00-02:05
· Sa.
10:35-12:40

Externe Links zu diesem Film:

Vertigo – Aus dem Reich der Toten in der dt. Wikipedia
Vertigo – Aus dem Reich der Toten in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Vertigo – Aus dem Reich der Toten" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Vertigo – Aus dem Reich der Toten...

Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH