» Skylines   » Chaos Walking   » Buddy Games   » Sibyl - Therapie zwecklos   » Electric Girl   » Gold Diggers - Das Geh...   » Gangland - Cops unter ...
 
Amazon.deMenü
 
 

Bait 3D - Haie im Supermarkt

(Bait 3D)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenEine Bewertung vorhandenEin Kommentar vorhanden
Australien, Singapur , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
**---
3CP Ø3,00
ganz okay, bedingt sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Musik)
(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Josh
: Tina
: Doyle
: Jaimie
: Heather
: Ryan
: Kyle
: Todd
: Collins
: Steven
: Jessup
: Kirby
: Naomi
Amazon.de




"Bait 3D - Haie im Supermarkt" ist ein 3D-Tierhorrorfilm von Kimble Rendall aus dem Jahr 2012. · Die etwa zwanzig Millionen Dollar teure australisch-singapurische Co-Produktion wurde am 1. September 2012 bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig außer Konkurrenz uraufgeführt. Kinopremiere in Australien war der 20. September 2012. Während der Film dort verhalten besucht wurde, entwickelte er sich in einigen europäischen Ländern (darunter Italien), vor allem aber im asiatischen Raum zu einem unerwarteten Kassenerfolg. In Deutschland erschien die Produktion am 11. April 2013 auf DVD und Blu-Ray.

Titel zu diesem Film:

» Bait 3D - Haie im Supermarkt
» Bait 3D
» Bait - Haie im Supermarkt
» Bait

Filmtrailer:


Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Celeo-Punkte: 3.
Bewertungsdurchschnitt: 3,00 (eine Stimme)
Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5

Fazit: Ganz okay, bedingt sehenswert.


Kommentare zu diesem Film:

1 Nick (45), männlich, aus Hamburg (DE), Wertung positiv
Yippie, Haie everywhere. Überall gibt es inzwischen Haie... hier eben im Supermarkt. Klar. Was auch sonst. Haisteak. Äh, nein, hier ist doch etwas anderes als das Zeugs aus der Tiefkühltruhe gemeint.
Also... Bait meint einen Köder / Fischköder... das nur so am Rande. Wie kommen wir also zu Supermarkthaien?
Schließlich heißt dieser Streifen im deutschen Nebentitel "Haie im Supermarkt". Und wie kommen die dahin? Mit einer Mörderwelle! Jawoll... und die flutet besagten Supermarkt (und nebenbei auch jede Menge anderer Dinge, die aber für den Film nicht weiter interessant sind).
Es gibt eine kurze Einleitung (zur Hai-Einstimmung gewissermaßen) und dann geht es erst einmal recht normal zu. Wie war das mit den Haien? Bevor die auftauchen, ist es gewissermaßen fast ein normaler Katastrophenfilm mit Flutwelle...
"Und was bedeutet das nun?"
"Hier schwimmt ein dreieinhalb Meter langer weißer Hai!"
Ah, ja. Das bedeutet, der Film ist hin und wieder blutig... wenn es ein Häppchen für 'nen Hai gibt beispielsweise. Haifutter ist der ein oder andere unfreiwillig. Ich vermute aber glatt mal, in der TV-Ausstrahlung war es an der ein oder anderen Stelle leicht geschnitten. Fällt aber nur begrenzt negativ auf.
Und überhaupt, das Werk ist weniger trashig, als ich erwartet hatte. Halt so ein normaler Überlebenskampf in einem mehrstöckigen Supermarkt... der ein bißchen viel Wasser abgekommen hat... und halt garniert mit Haien. Kann passieren... klar... ständig... immer... jeden dritten Tag. Nun, hoffen wir mal, daß die nächste Einkaufstour nicht ganz so abläuft wie hier im Film.
Und was heißt das nun alles? Australier können auch schräge Filme machen... :-)
Di. 03.11.2015 21:10 · 85.177.225.x · telefonica.de


Handlung:

Über eine malerische australische Küstenstadt bricht ein verheerender Tsunami herein. Für eine Gruppe von Menschen droht ein unterirdisch gelegener und nun fast vollständig unter Wasser stehender Supermarkt und die dazugehörige Tiefgarage zu einer Todesfalle zu werden. Unter den Überlebenden befinden sich die ehemals miteinander verlobten Josh und Tina, die sich dort nur zufällig begegnet sind. Die Beziehung der beiden zerbrach einst, als Tinas Bruder bei einer Haiattacke starb, während er Josh bei der Wartung einer Rettungsboje vertrat. Tina ist mittlerweile mit Steven liiert, was auch nach dem Wassereinbruch noch für unangenehme Spannungen zwischen den dreien sorgt. Ein weit größeres Problem für die Stimmungslage der Schicksalsgemeinschaft ist jedoch Doyle, ein düster dreinschauender Gangster, der mit seinem brutalen Partner Kirby kurz vor der Katastrophe den Markt überfallen hat. Polizist Todd, der sich bei der Überflutung schwer am Bein verletzt hat, ist ebenso wie seine verzogene Tochter Jaimie und der hysterische Supermarktbesitzer keine große Hilfe.

Das alles wird jedoch zur Nebensache, als sich zwei stattliche weiße Haie den Weg durch die überflutete Stadt in den Supermarkt bahnen. Zunächst geben sie sich mit den im Wasser treibenden Toten zufrieden, doch schon bald beginnt eine mörderische Jagd auf die Überlebenden, die sich auf die noch über Wasser befindlichen, hohen Warenregale flüchten. Auch in der Tiefgarage haben die in ihrem Auto gefangenen Heather und Ryan nebst Chihuahua Bully mit zunehmender Verzweiflung die Versuche eines Hais zu erdulden, die Autoschale zu knacken, um in den Genuss des Inneren zu kommen. Im Supermarkt ist durch Nachbeben eine weitere bedrohliche Situation entstanden, riesige Stromkabel drohen den gesamten Raum nebst Regalen zu elektrifizieren. Steven taucht selbstlos in den Lagerraum, wo es ihm gelingt, den Strom abzuschalten, was er jedoch mit dem Leben bezahlt. Die todtraurige Tina gewöhnt sich jedoch ziemlich schnell an den Gedanken, jetzt doch wieder mit dem nicht abgeneigten Josh anzubandeln. Ein kurzes klärendes Gespräch besiegelt die Wiedervereinigung. Nach einigen missglückten Versuchen, den Hai loszuwerden, gelingt es schließlich, ihn an einen Fleischerhaken zu bekommen und mit einem Seil bewegungstechnisch einzuschränken. Als Köder dient Kirby, der von seinem Partner und doch nicht so bösen Doyle, der sein Gewissen wiederentdeckt, hinterrücks erstochen wird, als Kirby gerade mit der völlig unschuldigen Naomi dasselbe vorhat.

Nun endlich gelingt es, mit vereinten Kräften einen Weg nach draußen zu finden. Die Haie fallen dem zur Höchstform auflaufenden Josh zum Opfer, der sich mit Waffen aus dem Kofferraum von Todds Dienstwagen ausgerüstet hat. Selbst die besonders hoffnungslosen Fälle aus der Tiefgarage können mit wenigen Ausnahmen gerettet werden. Auf die Frage Tinas, wie es nun weitergehe, antwortet Josh, dass nun erstmal alles aufgeräumt werden müsse.

News zu diesem Film:

  • Mo. 17.08.2015 11:06:
    RTL2 zeigt die Free-TV-Premiere des Horrorfilms "Bait - Haie im Supermarkt" aus dem Jahr 2012, in dem weiße Haie einen australischen Supermarkt heimsuchen, am Samstag, 22. August 2015, um 22:25 Uhr.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Sa.
22:25-00:15
RTL2  Bait - Haie im Supermarkt (Free-TV-Premiere)
· So.
00:05-01:45
RTL2  Bait Haie im Supermarkt
· Mo.
00:40-02:10
RTL2  Bait Haie im Supermarkt
· Mo.
01:00-02:25
RTL2  Bait - Haie im Supermarkt
· Sa.
01:20-02:55
RTL2  Bait Haie im Supermarkt
· Mi.
00:30-02:00
RTL2  Bait Haie im Supermarkt
· Do.
03:25-04:50
RTL2  Bait Haie im Supermarkt
· Sa.
01:10-02:40
RTL2  Bait - Haie im Supermarkt
· Sa.
00:16-01:54
RTL2  Bait - Haie im Supermarkt
· Sa.
03:20-05:20
RTL2  Bait Haie im Supermarkt

Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 2012:
· Juni 2021: Platz 82 (3 CP, Note 3,00, eine St., 13x aufgerufen)
· Mai 2021: Platz 94 (3 CP, Note 3,00, eine St., 13x aufgerufen)
· April 2021: Platz 68 (3 CP, Note 3,00, eine St., 13x aufgerufen)

Externe Links zu diesem Film:

Bait 3D - Haie im Supermarkt in der dt. Wikipedia
Bait 3D - Haie im Supermarkt in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Bait 3D - Haie im Supermarkt" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Bait 3D - Haie im Supermarkt...

Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH