» Conni & Co 2 - Das Geh...   » Tatort: Der Reiz des B...   » Freaks - Du bist eine ...   » Doom: Die Vernichtung   » Messer im Herz   » Jessica Forever
 
Amazon.deMenü
 
 

Das Beste kommt erst

Filmverbindungen vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Deutschland , Originalsprache: Deutsch

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)

: Anna Maillinger
: Karl Maillinger
: Vincent Maillinger
: Tom Maillinger
: Miriam Maillinger
: Dina
: Johann
: Susan
: Eddie (Kokaindealer)
: Archie (Arzt)
: Malte (Toms Sohn)
: Sophie (Annas Tochter)
: Paula (Annas Tochter)
Amazon.de




"Das Beste kommt erst" ist komödiantische Familiendrama aus dem Jahr 2008, welches für das ZDF produziert wurde. Regie führte Rainer Kaufmann. Sophie von Kessel und Friedrich von Thun spielen in den Hauptrollen. · Der Film erhielt mit "In den besten Familien" (2012) und "Beste Bescherung" (2013) sowie "Das beste aller Leben" (2015) mehrere Nachfolger. · Der Film wurde erstmals auf dem Filmfest München 2008 vorgeführt und am 25. Mai 2009 im Fernsehen ausgestrahlt.

Titel zu diesem Film:

» Das Beste kommt erst

Handlung:

Schraubenfabrikant und Familienpatriarch Karl Maillinger lädt zur Feier seines 70. Geburtstags seine vier erwachsenen Kinder Anna, Vincent, Tom und Miriam für das Wochenende in seine abgelegene Jagdhütte in den bayerischen Alpen ein. Dort verkündet er überraschend, dass er, ein Jahr nach dem Tod seiner Frau, das moldawische Dienstmädchen Dina heiraten und die Firma weiterhin führen möchte. Die Kinder im Alter von Ende Zwanzig bis Ende Dreißig haben ihren festen Platz im Leben noch nicht gefunden. Anna ist neben ihrer Tätigkeit in der Firmenleitung Hausfrau und Mutter und nimmt gerne anderen die Verantwortung ab. Vom Vater, dessen Posten sie gerne möglichst bald übernehmen würde, lässt sie sich jedoch dominieren. Der kokainsüchtige und gegen den Vater rebellierende Vincent hat mit Finanzspekulationen viel Geld verloren und erscheint mit seiner neuesten Eroberung, der attraktiven Susan. Tom, dessen Beziehung zur Mutter seines Sohnes Malte gescheitert ist, engagiert sich für humanitäre Projekte in Afrika und nervt die anderen durch sein Moralisieren. Miriam, die jüngste, muss sich von ihrem Vater vorhalten lassen, dass sie als erfolglose Künstlerin finanziell abhängig von ihm ist.

Verschiedene Ereignisse sorgen für eine Eskalation der üblichen Familienstreitigkeiten. Die Enkelkinder vernichten beim Spielen Vincents Kokainvorrat, beim Tanzen erleidet der Vater einen Schwächeanfall. Anna sieht ihre Felle davonschwimmen, da ihr Vater unerwartet Vincent in die Unternehmensführung aufnehmen möchte. Als sie auch noch ihren Mann Johann, zu dem das Verhältnis bereits gespalten ist, bei Intimitäten mit Miriam erwischt, verzweifelt sie und klettert in die Gumpen hinab. Vincent zieht sie aus Wasser und zeigt sich mit ihr solidarisch gegenüber dem Vater. Als bei einem Gewitter ein Baum das Dach der Hütte durchschlägt und Karls Versuche scheitern, mit autoritärem Führungsstil die Reparatur zu organisieren, ändert sich die Stimmung endgültig. Die Kinder beschließen, ihren Erbteil zu fordern um auf eigenen Füßen stehen zu können und vom Vater, der die Firma dafür verkaufen muss, unabhängig zu sein. Bei der Abreise deutet sich an, dass Anna und Johann wieder zueinander finden, Vincent möchte eine Drogentherapie beginnen, Tom und Susan sind zum Paar geworden. Karl Maillinger möchte in Zukunft in Bildung investieren und kümmert sich um Toms verzogenen Sohn, der im Laufe der Ereignisse seine Zuneigung zu seinem Großvater entdeckt hat.

Verweise zu diesem Film:

Zweiter Film:
Dritter Film:

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Sa.
20:15-21:40
· Do.
20:15-21:45
· Di.
20:15-21:45
· Mi.
01:35-03:00

Externe Links zu diesem Film:

Das Beste kommt erst in der dt. Wikipedia
Das Beste kommt erst in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Das Beste kommt erst" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Das Beste kommt erst...

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH