» Absolutely Fabulous: D...   » Onward: Keine halben S...   » Tatort: Das Tor zur Hölle   » Das rote Zelt   » Das Weiße Haus am Rhein   » Massive Talent
 
Amazon.deMenü
 
 

Der Fall Wilhelm Reich

(The Strange Case of Wilhelm Reich)

Filmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Österreich , Originalsprache: Deutsch, Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)
(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Wilhelm Reich
: Eva Reich
: Ilse Reich
: Hamilton
: Paul
: Aurora
: Peter
: Agent Klein
: Dr. Cameron
: Hills
: Dr. Bargmann
Amazon.de




"Der Fall Wilhelm Reich" (auch "The Strange Case of Wilhelm Reich") ist ein biografisches Drama aus dem Jahr 2012. Regie führte Antonin Svoboda. Klaus Maria Brandauer spielt die Haupt- und Titelrolle. · Die Filmbiografie über Wilhelm Reich (1897-1957), den österreichischen Psychoanalytiker, Marxisten und späteren Begründer der als Pseudowissenschaft geltenden Orgonomie, thematisiert allerdings nur den letzten Abschnitt seines Lebens, den er 1939 bis 1957 im US-amerikanischen Exil verbrachte. · Der Film wurde im Herbst 2012 fertiggestellt, kam dann sofort in die österreichischen Kinos und erst ab 5. September 2013 in die deutschen.

Titel zu diesem Film:

» Der Fall Wilhelm Reich
» The Strange Case of Wilhelm Reich

Handlung:

Der Film beginnt mit einem Vorspann, in dem Reich Mitte der zwanziger Jahre in Wien einen Vortrag vor einer Versammlung von psychoanalytischen Kollegen, darunter Sigmund Freud, hält. Er trägt engagiert seine Auffassung über die gesellschaftliche Dimension der Problematik der Massenneurosen vor, trifft aber auf wenig Zustimmung, eher auf Ablehnung und verhaltene Feindseligkeit. Die eigentliche Handlung setzt zu dem Zeitpunkt ein, als Reich sich 1940 in den USA niedergelassen hatte.

News zu diesem Film:

  • Fr. 16.09.2022 16:00:
    Das biografische Drama "Der Fall Wilhelm Reich" von Antonin Svoboda aus dem Jahr 2012 mit Klaus Maria Brandauer, Julia Jentsch, Jeanette Hain, Jamie Sives u.a. läuft bei 3sat als Free-TV-Premiere am Freitag, 16. September 2022, um 20:16 Uhr.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Fr.
23:55-01:10
· Fr.
20:16-22:04
3sat  Free-TV-Premiere

Externe Links zu diesem Film:

Der Fall Wilhelm Reich in der dt. Wikipedia
Der Fall Wilhelm Reich in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Der Fall Wilhelm Reich" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Der Fall Wilhelm Reich...

Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2022 NFL / Opetus Software GmbH