» Die Drei von der Mülla...   » The Rental - Tod im St...   » Johnny English - Man l...   » Tatort: Wo ist Mike?   » Cosmic Sin - Invasion ...   » Raw
 
Amazon.deMenü
 
 

Der gläserne Turm

(Der gläserne Turm)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Deutschland , Originalsprache: Deutsch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Katja Fleming
: Robert Fleming, ihr Mann
: John Lawrence, Schriftsteller
: Dr. Krell
: Frau Dr. Brüning
: Herr Blume
: Staatsanwalt
: Gerichtspräsident
: Frau Wiedecke
: Herr Wendland
: Kriminalbeamter
: Schwester Margarete
Amazon.de




"Der gläserne Turm" ist ein deutsches Gesellschaftsdrama aus dem Jahre 1957 von Harald Braun. In den Hauptrollen spielen Lilli Palmer, Peter van Eyck und O. E. Hasse.

Titel zu diesem Film:

» Der gläserne Turm

Handlung:

Die elegante Katja Fleming lebt ein Leben wie in einem goldenen Käfig. Ihr Mann ist der Industriekapitän Robert Fleming, ein typisches Produkt der Wirtschaftswunderjahre unter Konrad Adenauer. Er verlangt von seiner Gattin nichts anderes, als schön auszusehen und ihm eine gute Gattin zu sein. Für den Machtmenschen Fleming, der gewohnt ist, daß man sich seinen Wünschen fügt, ist seine Frau lediglich ein vorzeigbares Accessoire. Katja ist diese Existenz in hohlem Luxus jedoch längst nicht mehr genug. Die ehemalige Theaterschauspielerin will auch ein eigenes Leben haben, ihre Träume, die sie einst ihrem Mann zuliebe aufgegeben hatte, endlich verwirklichen und ausleben. Die vom Überfluss bestimmte Scheinwelt um sie herum, die Robert geschaffen hat, bedrückt sie immer mehr und droht sie zu ersticken. Robert kann die in Katja aufsteigende Unzufriedenheit überhaupt nicht verstehen und regiert wie ein Patriarch. Da taucht eines Tages in der Gestalt von John Lawrence Katjas Rettung auf.

Lawrence ist nicht nur attraktiv und weltgewandt, er ist darüber hinaus auch noch ein Schriftsteller, ein Künstler wie Katja auch. Inspiriert durch den jungen Autoren, der sie dazu ermutigt, ihr Talent wiederzuentdecken und einzusetzen, entscheidet sich Katja dazu, zum Theater zurückzukehren. Bald steht Katja Fleming für Proben wieder auf der Bühne, ganz zum Missvergnügen Roberts, der nichts unversucht lässt, ihr bei dem Wiedereinstieg in den alten Beruf jede Menge Steine in den Weg zu legen. Die Schauspielerin erkennt, daß sie an Roberts Seite keine Zukunft mehr hat, zumal sie sich in John zu verlieben droht. Fleming ist nicht bereit, seine Frau einfach so gehen zu lassen, er sieht Katja als seinen Besitz an. Und um diesen zu halten, ist er in der Wahl seiner Mittel wenig zimperlich. Als Katja ihn verlassen will, versucht Robert, das neue Liebespaar umzubringen. Doch der Anschlag misslingt, und Robert kommt bei seinem Attentatsversuch selbst ums Leben. Nunmehr wird aber Katja beschuldigt, ihren Mann absichtlich getötet zu haben. Es kommt zu einem Prozess, die Indizien gegen sie sind erdrückend. Dennoch wird Katja Fleming schließlich freigesprochen. Endlich kann sie mit der Vergangenheit abschließen und an der Seite Johns ein neues Leben beginnen.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So.
16:50-18:30
· Di.
22:25-00:05
· Mo.
01:04-02:45

Externe Links zu diesem Film:

Der gläserne Turm in der dt. Wikipedia
Der gläserne Turm in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Der gläserne Turm" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Der gläserne Turm...

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH