» Snake Eyes: G.I. Joe O...   » Downton Abbey 2: Eine ...   » Contra   » Griechenland oder Der ...   » Rogue Hostage   » Märzengrund   » Everything Everywhere ...
 
Amazon.deMenü
 
 

King's Land

(Bastarden)

Filmnews vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Dänemark, Schweden, Norwegen, Deutschland , Originalsprache: Dänisch, Deutsch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Ludvig Kahlen
: Ann Barbara
: Anton Eklund
: Edel Helene
: Frederik De Schinkel
: Johannes
: Balzer
: Bondo
: Kirstin
: Kolonist Klein
: Kolonist Claus
: Paulli
: Hector
: Trappaud
: Anmai Mus
Amazon.de




"King's Land" (Originaltitel "Bastarden", dt. 'Der Bastard') ist ein Historiendrama aus dem Jahr 2023. Regie führte Nikolaj Arcel. · Der Film mit Mads Mikkelsen in der Rolle von Ludvig von Kahlen, eines verdienten dänischen Soldaten, der im 18. Jahrhundert die Heide von Jütland fruchtbar zu machen und sich in der Welt der Reichen und Adligen zu behaupten versucht, basiert auf dem Roman "Kaptajnen og Ann Barbara" von Ida Jessen. · "King's Land" wurde von Dänemark als Beitrag für die Oscarverleihung 2024 als bester internationaler Film eingereicht, während Hauptdarsteller Mikkelsen den Europäischen Filmpreis 2023 gewann. · Der Film feierte im September 2023 bei den Internationalen Filmfestspielen in Venedig seine Premiere und kam am 6. Juni 2024 in die deutschen Kinos kommen.

Titel zu diesem Film:

» King's Land
» Bastarden

Filmtrailer?

Filmtrailer einschalten (Datenschutzhinweis)


Handlung:

Die Geschichte spielt im 18. Jahrhundert, als der dänische König Frederik V. ein Projekt zur Kolonisierung der wilden Heidelandschaft von Jütland in Gang setzt, damit sich die Zivilisation ausbreiten soll und mehr Steuern für das Königshaus abfallen. Doch niemand wagt es, dem Erlass zu folgen, da die Heide als von gefräßigen Wölfen und Straßenräubern heimgesucht gilt. Im Jahr 1755 reitet der einsame Soldat Ludvig von Kahlen nach seiner Karriere beim deutschen Militär in die Heide, weil er weiß, daß er es hier zu Reichtum und Ehre bringen kann.
Kahlen ist der uneheliche Sohn einer Magd und eines Adligen und hat es trotz seines niedrigen Status beim deutschen Militär weit gebracht. Er ist in den Rang eines Hauptmanns aufgestiegen und glaubt, den unwirtlichen Boden fruchtbar machen zu können. Er will eine Siedlung gründen und der umherziehenden Diebe Herr werden. Da dies ein potenziell lukratives Projekt ist, liegt es auch dem König am Herzen. Die Erbsenzähler im königlichen Finanzministerium spotten über die Idee, mehr Geld in eine aus ihrer Sicht verlorene Sache zu stecken. Doch Kahlen hat ihnen angeboten, das Unterfangen mit seiner Soldatenrente zu finanzieren und hat als Gegenleistung einen Adelstitel und ein Anwesen mit Bediensteten verlangt. Sie willigten daher ein, Kahlen bei seinen Plänen zu unterstützen.

Mit nichts außer einem Pferd, einem Zelt, einer Pistole, um sich vor Banditen zu schützen, und ein paar Werkzeugen, um den harten Boden zu zerhacken, von dem man annimmt, daß er nur aus Sand und mit grobem Heidekraut bedeckten Steinen besteht, schlägt Ludvig sein Lager auf. Er findet Erde, die mit Lehm aus dem Meer vermischt werden kann, um Kartoffeln anzubauen, die er aus Deutschland importiert hat. Die widerstandsfähige Pflanze ist neu in Europa und könnte womöglich auch auf dem kargen Boden Jütlands wachsen.

Kahlens größter Feind ist Frederik De Schinkel, ein Landbesitzer, der seinem Namen das "De" hinzufügte, um ihn aristokratischer klingen zu lassen. Schinkel weiß, daß jeder Fortschritt in der Heide ihn seine Macht kosten könnte. Seine Diener behandelt er wie Tiere und nutzt die Abgeschiedenheit von Kopenhagen aus, um die Monarchie zu missachten und betrachtet das Land als sein privates Eigentum. Kahlen erkennt schnell, daß er ohne die Unterstützung Dritter keinen Erfolg haben wird, und Schinkel macht es ihm schwer, die nötigen Arbeitskräfte zu finden, um das Land für die Bepflanzung vorzubereiten. Doch ein junger Pfarrer vermittelt ihm Johannes und Ann Barbara, ein Paar, das zuvor Schinkel diente. Auch einige Gesetzlose, die in den Wäldern leben, beschäftigt er, darunter die Waise Anmai Mus, ein junges Roma-Mädchen. Gemeinsam bauen sie ein Bauernhaus.

News zu diesem Film:

  • Fr. 31.05.2024 12:00:
    Das Historiendrama "King's Land" von Nikolaj Arcel aus dem Jahr 2023 mit Mads Mikkelsen, Amanda Collin, Gustav Lindh, Kristine Kujath Thorp, Simon Bennebjerg, Morten Hee Andersen u.a. startet am Donnerstag, 6. Juni 2024, in den deutschen Kinos.

Externe Links zu diesem Film:

King's Land in der dt. Wikipedia
King's Land in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "King's Land" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2024 NFL / Opetus Software GmbH