» Broll + Baroni - Für i...   » David Copperfield - Ei...   » Hunted - Blutiges Geld   » Trümmermädchen - Die G...   » Call Jane   » Wo bleibt der Weihnach...
 
Amazon.deMenü
 
 

Love and Monsters

(Love and Monsters)

Noch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA, Australien , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)
(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)

: Joel Dawson
: Aimee
: Clyde Dutton
: Cap
: Minnow
: Dana
: Rocko
: Ray
: Pete
Amazon.de




"Love and Monsters" (Originaltitel ebenso) ist eine US-amerikanische Science-Fiction-Fantasyaction aus dem Jahr 2020. Regie führte Michael Matthews. Produzent war unter anderem Shawn Levy. · Der Film feierte am 16. Oktober 2020 in den USA seine Premiere. Die internationalen Veröffentlichungsrechte sicherte sich Netflix, wo der Film am 14. April 2021 veröffentlicht wurde.

Titel zu diesem Film:

» Love and Monsters

Handlung:

Nach der Zerstörung eines Asteroiden, der auf die Erde zusteuert, bewirkt der chemische Fallout, daß alle Kaltblüter zu großen Monstern mutieren und den Großteil der Menschheit auslöschen. Während der Evakuierung von Fairfield wird Joel Dawson von seiner Freundin Aimee getrennt, verspricht aber, sie zu finden, und seine Eltern werden getötet.

Sieben Jahre später lebt Joel in einem der vielen unterirdischen Bunker, die "Kolonien" genannt werden, in denen sich andere Überlebende, außer ihm, romantisch zusammengefunden haben, während sie gegen Monster kämpfen und nach Vorräten suchen. Joel wird stattdessen in der Küche zurückgelassen, da er dafür berüchtigt ist, in gefährlichen Situationen zu erstarren. Als eine riesige Ameise in seine Kolonie eindringt und einen der Überlebenden tötet, macht sich Joel auf die Suche nach Aimee, damit er nicht alleine bleibt.

Auf dem Weg durch die Vorstädte wird Joel von einem riesigen Krötenmonster angegriffen, aber er wird von einem streunenden Hund namens "Boy" gerettet, der Joel auf seiner Reise folgt und ihn vor giftigen Beeren und anderen Gefahren warnt. Joel fällt in ein Nest von Wurm-Monstern namens "Sand-Gobblers", als zwei Überlebende, Clyde Dutton und Minnow, ihn retten. Sie sind auf dem Weg nach Norden in die Berge, wo das kältere Wetter und die höhere Lage weniger Monster bedeuten. Sie bringen Joel einige grundlegende Überlebenstechniken bei und zeigen ihm, daß nicht alle Monster feindlich gesinnt sind, indem sie ihm demonstrieren, daß man ihnen immer in die Augen sehen kann". Sie laden Joel ein, bei ihnen zu bleiben, aber Joel besteht darauf, daß er Aimee finden muss. Als sich ihre Wege trennen, schenkt Clyde Joel eine Granate.

Als Joel weiter nach Westen geht, wird Boy von einem riesigen Tausendfüßler-Monster gefangen. Joel erstarrt, aber schließlich erschießt er das Monster mit seiner Armbrust und rettet Boy. In einem verlassenen Motel treffen sie auf einen Roboter namens Mav1s. Bevor ihre Batterie stirbt, schaltet Mav1s sein Funkgerät lange genug ein, um kurz mit Aimee Kontakt aufzunehmen, wo er erfährt, daß neue Überlebende ihre Kolonie erreicht haben und verspricht, sie in Sicherheit zu bringen. Am nächsten Tag werden Joel und Boy von einer Sand-Gobbler-Königin angegriffen. Sie verstecken sich, aber Boy bellt und verrät so ihre Position. Joel tötet die Königin mit einer Granate, schreit aber Boy an, weil er sie in Gefahr gebracht hat, woraufhin dieser wegläuft. Nachdem er durch einen Fluss geschwommen ist, wird Joel von giftigen Blutegeln bedeckt und halluziniert, aber er wird gerettet, bevor er zusammenbricht.

Joel wacht auf und sieht endlich Aimee. Sie leitet eine Strandkolonie von älteren Überlebenden, die von ihr abhängig sind. Joel wird den neuen Überlebenden, Cap und seiner Crew vorgestellt. Als alle ihre bevorstehende Abreise feiern, gesteht Aimee, daß sie froh ist, Joel zu sehen, aber ein anderer Mensch geworden ist und immer noch um jemanden trauert, der ihr nahe stand. Joel beschließt, zu seiner Kolonie zurückzukehren und kontaktiert sie über Funk. Er erfährt, daß es unsicher geworden ist und daß auch sie bald aufbrechen müssen. Cap schickt Joel einige Beeren, die er als giftig erkennt. Da er erkennt, daß man Cap nicht trauen kann, eilt er los, um Aimee zu warnen, wird aber bewusstlos geschlagen.

Joel, Aimee und der Rest ihrer Kolonie erwachen gefesselt am Strand. Cap enthüllt, daß seine Gruppe dort ist, um Vorräte zu stehlen und daß ihre Yacht von einem Krabbenmonster gezogen wird, das Cap mit einer elektrifizierten Kette kontrolliert. Cap setzt die Krabbe darauf an, sich von den Kolonisten zu ernähren, aber Joel und Aimee entkommen und können um ihr Leben kämpfen, und Boy kehrt zurück, um zu helfen. Joel hat die Möglichkeit, die Krabbe zu töten, aber er stellt fest, daß die Krabbe nicht feindlich ist, indem er ihr in die Augen schaut, und schießt auf die Elektrokette, wodurch sie befreit wird. Die Krabbe lässt Joel unverletzt und tötet stattdessen Cap und seine Crew, wobei sie die Yacht versenkt.

Joel empfiehlt Aimee und ihrer Kolonie, nach Norden zu fahren. Sie geben sich einen romantischen Abschiedskuss und Aimee verspricht, daß sie ihn finden wird. Joel wandert den ganzen Weg zurück zu seiner Kolonie, und auch sie beschließen, in die Berge zu gehen. Über das Radio inspiriert Joel andere Kolonien, an die Oberfläche zu gehen. Während alle nach Norden gehen, fragen sich Clyde und Minnow, die bereits in den Bergen sind, ob Joel die nächste Reise überleben wird.

Externe Links zu diesem Film:

Love and Monsters in der dt. Wikipedia
Love and Monsters in der Internet Movie Database
"Love and Monsters" bei Netflix

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Love and Monsters" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Love and Monsters...

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2022 NFL / Opetus Software GmbH