» Alles in Butter   » Gleißendes Glück   » Dirty Grandpa   » Warcraft: The Beginning   » Alles was kommt   » Dieses Sommergefühl   » Vor der Morgenröte
 
Amazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Love, Simon

(Love, Simon)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 0

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Miss Albright
: Nick Eisner
: Leah Burke
: Simon Spier
: Garrett Laughlin
: Ethan
: Nora Spier
: Abby Suso
: Mrs. Emily Spier
: Martin Addison
: Bram Greenfeld
: Lyle, Kellner
: Mr. Worth, Vize-Direktor
: Cal Price
: Mr. Jack Spier
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Love, Simon" (Originaltitel ebenso, Arbeitstitel "Simon vs. the Homo Sapiens Agenda") ist eine US-amerikanische Dramödie aus dem Jahr 2018. Regie führte Greg Berlanti. In der Hauptrolle ist Nick Robinson zu sehen. · Der Film basiert auf dem Roman "Simon Vs. The Homo Sapiens Agenda" (dt. 'Nur drei Worte') von Becky Albertalli. · Der Film erlebte seine Premiere am 27. Februar 2018 auf dem 'Mardi Gras Film Festival' in Sydney und kam am 16. März 2018 in die US-amerikanischen Kinos. In Deutschland kam "Love, Simon" am 28. Juni 2018 in die Kinos.

Titel zu diesem Film:

» Love, Simon
» Simon vs. the Homo Sapiens Agenda

Filmtrailer:


Handlung:

Simon Spier ist ein Teenager an der "Creekwood High School" in einem Vorort von Atlanta, Georgia. Er hat eine Familie, der er sehr wichtig ist, bestehend aus seinen Eltern Emily und Jack und Schwester Nora. Seine drei besten Freunde sind Leah und Nick, die er bereits seit dem Kindergarten kennt und Abby, die erst vor wenigen Monaten aus Washington, D.C. dorthin umzog. Er beschreibt sich selbst so, als habe er ein komplett normales Leben mit einem großen Geheimnis: niemand weiß, daß er schwul ist.
Eines Tages liest Simon auf der Tumblr-Seite "creeksecrets" der Schülerschaft der High School eine Nachricht eines anonym bleibenden Mitschülers, der ebenfalls schwul ist. Zögernd beginnen "Blue" und Simon, der sich "Jacques" nennt (auf französisch wird das Spiel Simon says "Jacques a dit" genannt), eine Freundschaft via E-Mail. Nachdem Simon vergisst, sich am Schulcomputer aus seinem E-Mail-Account auszuloggen, liest Mitschüler Martin seine E-Mails und erpresst ihn mit Screenshots. Als Gegenleistung soll Simon Martin helfen, mit dessen Schwarm Abby zusammenzukommen. Simon tut dies, in dem er versucht, Nick mit Leah zu verkuppeln, obwohl Nick sich in Abby verguckt hat. Indessen versucht Simon durch Hinweise in Blues E-Mails herauszufinden, wer er in Wirklichkeit ist, er hat sich nämlich in Blue verliebt. Drei Personen kommen für ihn im Laufe des Filmes infrage: Bram, ein Footballmitspieler von Nick, den er jedoch auf einer Halloweenparty mit einem Mädchen küssen sieht; Lyle, ein ehemaliger Mitschüler Simons und Kellner bei Waffle House, der jedoch ebenfalls an Abby interessiert ist; und Cal, der jedoch verneint, Blue zu sein.
Nachdem Martin nach Simons Ratschlag Abby bei einem Footballspiel öffentlich nach einem Date fragt, diese jedoch ablehnt, veröffentlicht er an Heiligabend die Screenshots von Simons und Blues E-Mail auf der Tumblr-Seite und outet ihn dadurch. Seine Freunde Nick und Abby wenden sich von ihm ab, da er ihre Beziehung manipuliert hat und auch Leah geht auf Abstand, nachdem sie Simon gesteht, daß sie in ihn verliebt ist, was er jedoch für Gefühle für Nick missverstanden hat. Blue bricht ebenfalls den E-Mailkontakt ab. Nach einem homophoben Zwischenfall in der Cafeteria der High School, versöhnt sich Simon wieder mit seinen Freunden, auch sein Vater bekräftigt ihm seine Liebe zu ihm. Da Blue einmal in einer E-Mail schrieb, sein Leben würde sich wie ein Riesenrad anfühlen, lädt Simon ihn öffentlich auf "creeksecrets" zum Riesenrad auf der örtlichen Winterkirmes ein. Im allerletzten Moment kommt Blue und es stellt sich heraus, daß es Bram ist. Schlussendlich kommen Simon und Bram zusammen, und auch sonst fügt sich alles wieder zusammen.

News zu diesem Film:

  • Fr. 02.11.2018 14:08:
    Die romantische Dramödie "Love, Simon" von Greg Berlanti aus dem Jahr 2018 mit Nick Robinson, Jennifer Garner, Josh Duhamel, Katherine Langford, Alexandra Shipp u.a. erscheint am Donnerstag, 8. November 2018, auf DVD und Blu-Ray.
  • Di. 26.06.2018 10:39:
    Die romantische Dramödie "Love, Simon" von Greg Berlanti aus dem Jahr 2018 mit Nick Robinson, Jennifer Garner, Josh Duhamel u.a. startet am Donnerstag, 28. Juni 2018, in den deutschen Kinos.

Externe Links zu diesem Film:

Love, Simon in der dt. Wikipedia
Love, Simon in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Love, Simon" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2018 NFL / Opetus Software GmbH