» Book Club - Das Beste ...   » The Warriors Gate   » Loving   » Siberia   » Undine   » Holy Spirit   » The Rhythm Section   » Intrige   » Beach Rats
 
Amazon.deMenü
 
 

Onward: Keine halben Sachen

(Onward)

Filmnews vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)
(Musik)

(Kamera)
(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)

: Wilden Lightfoot, Ian und Barleys Vater (orig. ...
: Officer Gore (orig. Stimme)
: Officer Specter (orig. Stimme)
: Ian Lightfoot (orig. Stimme)
: Barley Lightfoot (orig. Stimme)
: Laurel Lightfoot, Ian und Barleys Mutter (dt. S...
: Colt Bronco, Zentaur (orig. Stimme)
: Der Manticore (orig. Stimme)
: Laurel Lightfoot, Ian und Barleys Mutter (orig....
Amazon.de




"Onward: Keine halben Sachen" (Originaltitel "Onward", englisch für "fortschreitend") ist ein computeranimierter Spielfilm von Dan Scanlon aus dem Jahr 2020. Der Fantasyfilm von Pixar wurde am 21. Februar 2020 im Rahmen der 70. Berlinale uraufgeführt. Der reguläre Kinostart in Deutschland ist für den 5. März 2020 geplant.

Titel zu diesem Film:

» Onward: Keine halben Sachen
» Onward

Handlung:

Die Handlung findet in einer magischen Welt statt, die von Fabelwesen bewohnt wird. In dieser Welt schreitet die Technisierung fort und die Magie geht immer weiter verloren. In diesem Setting wird die Geschichte der zwei jugendlichen Elfenbrüdern Ian und Barley Lightfoot erzählt. Ihr Vater, an den sie sich nicht mehr erinnern können, starb, als sie noch jung waren. Durch die noch verbliebene Magie wird es Ian und Bartley jedoch ermöglicht, einen letzten magischen Tag mit ihrem Vater zu verbringen. Weil sie den Vater nur zur Hälfte materialisieren können, begeben sich die zwei mit dem halben Vater auf eine "Quest", eine Reise, um ein magisches Artefakt zu finden. Mit dessen Hilfe gelingt es ihnen vor Ablauf des Tages, ihren Vater wieder vollständig bei sich zu haben, wenn auch nur kurz. Unterwegs kommen die beiden Brüder nicht nur ihrem Vater näher, sondern sowohl einander als auch ihrer Mutter und deren neuem Partner, einem Polizei-Zentauren.

News zu diesem Film:

  • Mo. 02.03.2020 17:00:
    Die animierte Abenteuerkomödie "Onward: Keine halben Sachen" unter der Regie von Dan Scanlon aus dem Jahr 2020 startet am Donnerstag, 5. März 2020, in den deutschen Kinos.

Externe Links zu diesem Film:

Onward: Keine halben Sachen in der dt. Wikipedia
Onward: Keine halben Sachen in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Onward: Keine halben Sachen" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2020 NFL / Opetus Software GmbH