» Kung Fu Panda 4   » Ella und der schwarze ...   » Miller's Girl   » Ivo   » The Bikeriders   » R.I.P.D. 2: Rise of th...   » Geliebte Köchin   » Ghostbusters: Frozen E...
 
Amazon.deMenü
 
 

Schwarzach 23 und der Schädel des Saatans

Filmverbindungen vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Deutschland , Originalsprache: Deutsch

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)
(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Kommissar Franz Germinger jr.
: Franz Germinger sen.
: Erika Germinger
: Anna Germinger
: Emma Germinger
: Joon De Ville
: Karl Obermaier
: Klaudia Bolow-Zidinger
: Wazlav Wyzyskiwacz
: Lucy Fertahler
: Alois Zidinger
: Didi Baumgartlinger
: Herbi Zidinger
: KTU Ludwig
Amazon.de




"Schwarzach 23 und der Schädel des Saatans" ist ein deutscher Fernsehkrimi aus dem Jahr 2018. Regie führte Matthias Tiefenbacher. · Nach "Schwarzach 23 und die Hand des Todes" (2015) und "Schwarzach 23 und die Jagd nach dem Mordsfinger" (2016) ist es der dritte Teil der "Schwarzach 23"-Reihe über die turbulente Polizistenfamilie Germinger. · Der Film lief erstmals am 30. April 2018 im ZDF.

Titel zu diesem Film:

» Schwarzach 23 und der Schädel des Saatans

Filmtrailer?

Filmtrailer einschalten (Datenschutzhinweis)


Handlung:

Der Kopf des Maisbauers Herbi Zidinger wird, auf einen Pfahl gespießt, in einem seiner abgeernteten Maisfelder gefunden. Zidinger war Großabnehmer von "Sax", einem Chemie- und Saatgutkonzern, und deshalb bei den umliegenden Biobauern unbeliebt. Kommissar Germinger nimmt zusammen mit seiner Schwester Anna, die zu ihm strafversetzt wurde, die Ermittlungen auf.

Die Familienbande um Herbi Zidinger sind vielschichtig. Zidinger hatte vor kurzem erfahren, daß er unter Parkinson litt und eine Lebenserwartung von nur noch wenigen Wochen hatte. Er lebte von seiner Frau Klaudia getrennt, aber weiter mit ihr auf dem Hof. Mit dabei wohnt Klaudias hochschwangere Schwester Lucy, die ein Kind von Zidinger erwartet. Klaudia hat eine Affäre mit dem vermeintlich polnischen Hofarbeiter Wazlav. Zidingers cholerischer Sohn Alois, von Frau und Kindern getrennt, lebt ebenfalls auf dem Hof. Er hasste den despotischen Vater und dessen Monokultur, und lastet ihm wegen der Pestizide den frühen Tod seiner Schwester sowie die vielen missgestalteten Ferkel aus der Schweinezucht an. Der "Sax-"Saatgut-Vertreter Joon De Ville, ein "Freund der Familie", taucht immer wieder mit anscheinend wasserdichten Alibis auf.

Auch die Beziehungen der Germingers sind komplex. Franz Germinger senior, ehemaliger Kriminalbeamter im Ruhestand, gibt sich immer wieder mit abgelaufenen Dienstausweisen als "Kommissar Germinger" aus und mischt sich mit seinem ehemaligen Kollegen Obermaier in die Ermittlungen seines Sohnes ein. Mutter Erika hatte schon vor dreißig Jahren ein Verhältnis mit dem undurchsichtigen Lebemann De Ville und verbringt eine Nacht mit ihm. Nun will sie nachholen, worauf sie damals zugunsten der Familie verzichtet hatte: mit De Ville durchzubrennen. Bei Anna Germinger hängt der Haussegen schief, da sie ihren Lebensgefährten, den Streifenpolizisten Didi, verdächtigt, mit dessen Kollegin fremdgegangen zu sein.

Nachdem zunächst Alois wegen eines Videos mit Morddrohungen gegen den Vater als Hauptverdächtiger in den Fokus der Ermittler gerät, finden diese schließlich den mutmaßlichen Tathergang heraus: Zidinger wollte angesichts seiner Krankheit mit seinem Sohn Alois reinen Tisch machen und auf den weiteren Einsatz von Pestiziden verzichten. Für De Ville wäre das eine geschäftliche Niederlage gewesen, und so hatte er versucht, ihn umzustimmen, doch vergeblich. Also schlug er ihn bewusstlos und legte ihn im Maisfeld ab, da er wusste, daß Wazlav am frühen Morgen mit dem Feldhäcksler das Feld abernten würde. Der Häcksler trennte Zidingers Kopf ab, während sein Körper zermahlen in der Silage verschwand. Im Polizeirevier konfrontieren sie De Ville damit und daß er Zidingers Kopf als Warnung an alle Bauern aufgespießt habe, doch mangels handfester Beweise kann De Villes Anwältin ihn freibekommen. Da taucht Erika mit gepacktem Koffer auf, um mit ihm durchzubrennen, doch er belächelt ihr Vorhaben und weist sie ab. Als er sich über den Parkplatz davon macht, fährt Erika ihn mit ihrem Auto um, was er nicht überlebt.

Bei einem abschließenden Grillfest ohne Erika beschließen die Germingers und Karl, nun zusammenzuhalten und Erika zu unterstützen, deren Anwalt "Spontanausfall der Bremsen" als Verteidigungsstrategie vorgeschlagen hat.

Verweise zu diesem Film:

Erster Film:
Zweiter Film:
Vierter Film:

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Mo.
20:15-21:45
· Di.
20:15-21:45
· Di.
03:25-04:55
· Di.
21:45-23:15

Externe Links zu diesem Film:

Schwarzach 23 und der Schädel des Saatans in der dt. Wikipedia
Schwarzach 23 und der Schädel des Saatans in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Schwarzach 23 und der Schädel des Saatans" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Schwarzach 23 und der Schädel des Saatans...

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2024 NFL / Opetus Software GmbH