» 90210 Shark Attack   » Dating Queen   » Die Frau mit einem Schuh   » Ted 2   » Men & Chicken   » The Zero Theorem   » Die Verlegerin   » Sendero   » Drei Meter über dem Hi...
 
Amazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

The Town - Stadt ohne Gnade

(The Town)

Ein Trailer vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenInteressenfilmverbindungen vorhandenVier Bewertungen vorhandenEin Kommentar vorhanden
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
****-
17CP Ø1,75
gut bis sehr gut, sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)
(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Doug MacRay
: Special Agent Adam Frawley
: Claire Keesey
: James "Jem" Coughlin
: Fergie der Florist
: Krista Coughlin
: Stephen MacRay
: Desmond "Dez" Elden
: Dino Ciampa
: Dre
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
The Town - Stadt ohne Gnade (Originaltitel: The Town) ist ein Spielfilm des US-amerikanischen Regisseurs und Schauspielers Ben Affleck aus dem Jahr 2010. Die Handlung basiert auf Chuck Hogans Roman Endspiel (Prince of Thieves) und stellte eine Gruppe von Bankräubern in den Mittelpunkt, die im Bostoner Vorort Charlestown agieren. · Der Film feierte seine Uraufführung im Rahmen der 67. Internationalen Filmfestspiele von Venedig am 8. September 2010. In Deutschland und der Schweiz erfolgte der Kinostart am 23. September 2010, in Österreich einen Tag später.

Titel zu diesem Film:

» The Town - Stadt ohne Gnade
» The Town

Filmtrailer:


Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Celeo-Punkte: 17.
Bewertungsdurchschnitt: 1,75 (vier Stimmen)
Bewertungssterne: 4 von 5Bewertungssterne: 4 von 5Bewertungssterne: 4 von 5Bewertungssterne: 4 von 5

Fazit: Gut bis sehr gut, sehenswert.


Kommentare zu diesem Film:

1 Nick (44), männlich, aus Hamburg (DE), Wertung positiv
Ein Bankraub mit Nachwirkungen zwischenmenschlicher Art. Das Ergebnis ist ein solider Thriller mit etwas mehr Tiefgang als gewöhnlich. Action und ruhigere Szenen wechseln sich ab. Soweit spannend und interessant erzählt. Angenehm fällt auf, daß der Film halbwegs realistisch bleibt - also z.B. keine massiven filmbedingten "Biegungen" der Physik und ähnliches. Dummerweise bedeutet das auch, das Ende ist nicht unbedingt uneingeschränkt happy. Das ändert aber nichts an der Qualität des Films. Ein sonniger Tag. Also: Daumen hoch!
Fr. 18.04.2014 22:37 · 78.54.73.126 · f054073126.adsl.alicedsl.de


Handlung:

Der Film handelt von einer Gruppe von Räubern, die in Charlestown erfolgreich Banken und Geldtransporter für den Gangsterboss Fergie überfallen. Die Gruppe wird angeführt von Doug MacRay, dem Sohn des ehemaligen Bankräubers Stephen MacRay, der ebenfalls für Fergie Banken ausgeraubt hat. Weitere Mitglieder der Gruppe sind Albert und Desmond, zwei ebenfalls aus Charlestown stammende Freunde von Doug, sowie James Coughlin, bei dessen Familie Doug nach der Verhaftung seines Vaters unterkam. Doug und James haben ein sehr brüderliches Verhältnis zueinander. So beging der zur Gewalt neigende James einst einen Mord, um Doug zu beschützen. Für diesen Mord ging James für neun Jahre ins Gefängnis.

Bei einem Banküberfall beschließt James, die Filialleiterin Claire Keesey zur Sicherheit als Geisel mitzunehmen. Da sie jedoch unentdeckt entkommen können, lassen sie sie kurze Zeit später wieder frei. Im Nachhinein stellt sich jedoch heraus, dass Claire ebenfalls in Charlestown wohnt. Durch die Befürchtung, von ihr enttarnt zu werden, beschließt die Gruppe, sie von Doug beschatten zu lassen. Bei der Beschattung wird jedoch Doug von Claire angesprochen, und so entwickelt sich nach und nach eine Liebesbeziehung zwischen den beiden. James erfährt durch Zufall von der Beziehung, verheimlicht sie jedoch vor den anderen Mitgliedern der Gruppe.

Währenddessen versucht der FBI-Agent Adam Frawley, die Banküberfälle aufzuklären. Zwar kann er die Gruppe um Doug als die Bankräuber identifizieren, jedoch kann er ihnen die Überfälle nicht nachweisen. Nach einem weiteren Überfall auf einen Geldtransporter, bei dem es zu schweren Schusswechseln mit der Polizei kam, ändern sich die Pläne von Doug. Er will aussteigen und mit Claire weitab ein neues Leben beginnen. James fühlt sich von Doug im Stich gelassen und ist enttäuscht von ihm. Gangsterboss Fergie erpresst Doug, beim nächsten Überfall mitzumachen. Er droht, Claire umzubringen. Außerdem erzählt Fergie Doug, dass er damals Dougs Mutter drogensüchtig machte, als Dougs Vater aussteigen wollte. Doug lässt sich erpressen und sagt zu, sich an einem weiteren Überfall auf ein Baseballstadion zu beteiligen. Claire erfährt unterdessen durch Agent Frawley von Dougs Identität als Bankräuber und will nichts mehr von ihm wissen. Eine spätere Aussprache zwischen den beiden zeigt aber, dass sie sich immer noch lieben.

Agent Frawley gelingt es durch die Erpressung von Dougs Ex-Freundin Krista, James' Schwester, den Ort des nächsten Überfalles zu ermitteln. Zwar gelingt der Überfall, jedoch wird die Gruppe vom FBI umstellt. Bei einem ersten Feuergefecht wird Desmond von den Sondereinsatzkräften erschossen. Durch eine Selbstmordaktion Alberts gelingt es Doug und James, zu entkommen. James wird jedoch kurz darauf von Agent Frawley gestellt. Nach einiger Überlegung versucht er sein Aufgeben vorzutäuschen, um scheinbar das Feuer auf die Polizisten wiederaufzunehmen, jedoch hat er keine Munition mehr und will lieber sterben, als zurück ins Gefängnis zu gehen. Dabei wird er jedoch von der Polizei erschossen. Doug gelingt als einzigem die Flucht.

Doug begibt sich daraufhin zu seinem Boss und erschießt diesen und dessen Leibwächter. Er möchte immer noch mit Claire ein neues Leben beginnen, muss jedoch feststellen, dass diese vom FBI gezwungen wird, ihn in eine Falle zu locken. Sie warnt ihn, ohne dass das FBI es merkt. Er verlässt die Stadt alleine und hinterlässt ihr eine Tasche mit einem Teil seines erbeuteten Vermögens, einem Liebesbrief und einer Mandarine. Die Mandarine (engl. tangerine) ist ein Hinweis auf den Geburtsort von Dougs Mutter, Tangerine in Orange County (Florida), von dem er Claire zuvor erzählt hatte. Die letzten Einstellungen des Films zeigen Doug in einem abgeschiedenen Haus an einem See im Süden, wie er auf ein Wiedersehen mit Claire "in dieser oder der nächsten Welt" wartet.

Wer sich für "The Town - Stadt ohne Gnade" interessierte, interessierte sich auch für folgende Filme:


Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Fr.
20:15-22:35
· Mo.
23:15-01:10
· Fr.
20:15-22:35
· So.
03:15-05:10
· Sa.
23:00-01:05
· So.
03:40-05:30
· Sa.
22:00-00:05
· So.
01:50-03:45
· Sa.
23:30-01:25
· Sa.
22:20-00:30
· So.
03:55-05:50
· So.
01:30-03:25
· Mo.
22:50-00:50

Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 2010:
· Juni 2018: Platz 2 (17 CP, Note 1,75, 4 St., 57x aufgerufen)
· Mai 2018: Platz 2 (17 CP, Note 1,75, 4 St., 57x aufgerufen)
· April 2018: Platz 2 (17 CP, Note 1,75, 4 St., 57x aufgerufen)
Beste Filme der 2010er Jahre:
· Juni 2018: Platz 6 (17 CP, Note 1,75, 4 St., 57x aufgerufen)
· Mai 2018: Platz 6 (17 CP, Note 1,75, 4 St., 57x aufgerufen)
· April 2018: Platz 6 (17 CP, Note 1,75, 4 St., 57x aufgerufen)
Am besten bewertete Filme:
· Juni 2018: Platz 38 (17 CP, Note 1,75, 4 St., 57x aufgerufen)
· Mai 2018: Platz 37 (17 CP, Note 1,75, 4 St., 57x aufgerufen)
· April 2018: Platz 37 (17 CP, Note 1,75, 4 St., 57x aufgerufen)

Externe Links zu diesem Film:

The Town - Stadt ohne Gnade in der dt. Wikipedia
The Town - Stadt ohne Gnade in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "The Town - Stadt ohne Gnade" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2018 NFL / Opetus Software GmbH