» The 800   » Soul   » Silk Road - Gebieter d...   » Boss Level   » Die Dirigentin   » Wer einmal stirbt, dem...   » Robin Hood   » Das Tal der vergessene...
 
Amazon.deMenü
 
 

White House Down

(White House Down)

Drei Trailer vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenEine Bewertung vorhandenEin Kommentar vorhanden
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
***--
4CP Ø2,00
gut, durchaus sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)
(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: John Cale
: James W. Sawyer
: Carol Finnerty
: Emil Stenz
: Martin Walker
: Eli Raphelson
: Emily Cale
: Alvin Hammond
: Skip Tyler
Amazon.de




White House Down ist ein US-amerikanischer Action-Thriller des Regisseurs Roland Emmerich aus dem Jahr 2013. In den Hauptrollen sind Channing Tatum, Jamie Foxx und Maggie Gyllenhaal zu sehen. Seine Weltpremiere hatte der Film am 26. Juni 2013 in Indonesien. In Deutschland kam der Film am 5. September 2013 in die Kinos, in Österreich am darauf folgenden Tag.

Titel zu diesem Film:

» White House Down

Filmtrailer:






Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Celeo-Punkte: 4.
Bewertungsdurchschnitt: 2,00 (eine Stimme)
Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5

Fazit: Gut, durchaus sehenswert.


Kommentare zu diesem Film:

1 Nick (45), männlich, aus Hamburg (DE), Wertung positiv
Ein weißes Haus liegt am Boden? Ach, DAS weiße Haus? Und wen stört das? Achja, die Amis... :-)
Zur Sache, äh, zum Film: Die Action geht nach ungefähr einer halben Filmstunde los. Der Klassiker... eine Mörderbande fällt irgendwo ein und ein einzelner Kerl macht einen auf Supermann... wo kennen wir das noch her, achja, "Stirb langsam"... :-)
In diesem Fall aber nicht die alten Recken, sondern Channing Tatum im Gespann mit Jamie Foxx. Letzterer mimt den Präsidenten von dem Laden, dessen weißes Haus unter Attacke steht.
Zwischendurch bemerkt: Endlich mal ein Film, wo die Leute die Wummen einsammeln...
Es gibt ordentlich Remmi-Demmi und einige Gags am Rande (z.B. werden Hubschrauber im Tiefflug von einem "Starenkasten" geblitzt).
Trotz deutschem Regisseur - Roland Emmerich - gibt es den üblichen US-Mumpitz... und Realismus steht ohnehin nicht zur Debatte... es bleibt aber ein soweit solider Actionfilm.
Sa. 26.12.2015 01:26 · 78.54.89.x · alicedsl.de


Handlung:

Der U.S. Capitol Police Officer John Cale, der für den Sprecher des Repräsentantenhauses Eli Raphelson arbeitet, hat sich vergeblich bei seiner ehemaligen Schulkameradin, der Secret-Service-Agentin Carol Finnerty, um einen Job als Personenschützer für den afroamerikanischen US-Präsidenten James W. Sawyer beworben. Seiner elfjährigen Tochter Emily, die ihn bei seinem Vorstellungsgespräch begleitet, möchte er im Anschluss zumindest eine Besichtigungstour durch das Weiße Haus in Washington, D.C. bieten. Derweil wird das Weiße Haus von einer schwerbewaffneten paramilitärischen Einheit unter der Führung von Emil Stenz angegriffen, die sich als Kinotechniker unter dem Vorwand eingeschlichen haben, eine Surroundanlage zu installieren. Um ein Ablenkungsmanöver zu starten und die Einsatzkräfte andernorts zu binden, sprengen sie die Kuppel des drei Kilometer entfernten Kapitols in die Luft, wobei diese völlig zerstört wird. Mit Hilfe von Martin Walker, der Chef des Secret Service ist und in einer Woche in den Ruhestand gehen soll, bringen sie das Weiße Haus unter ihre Kontrolle. Ihr vorgebliches Ziel ist es, 400 Millionen US-Dollar in Bargeld zu erpressen, die in der US-Notenbank lagern.

Cale trifft auf der Suche nach seiner Tochter, die auf dem Weg zur Toilette war, auf den Präsidenten und kann nun unter Beweis stellen, dass er doch als Bodyguard geeignet ist. Gemeinsam versuchen sie, den Eindringlingen im Weißen Haus zu entkommen und Cales Tochter mit weiteren Geiseln aus deren Händen zu befreien. Nachdem mehrere Schießereien und Explosionen auf dem Gelände registriert wurden, geht der Generalstab vom Tod des Präsidenten aus. Als dessen Nachfolger wird Vizepräsident Alvin Hammond vereidigt, der sich mit der Air Force One auf dem Weg nach Washington befindet. Die Eindringlinge haben mit Unterstützung des Computerspezialisten Skip Tyler die Firewalls des NORAD-Systems geknackt und schießen die Air Force One mit einer aus einem Silo gestarteten Rakete ab, wobei alle Passagiere getötet werden. Als Nachfolger Alvin Hammonds wird nun Eli Raphelson zum Präsidenten ernannt. Cale und Sawyer schlagen sich zwischenzeitlich zur gepanzerten Präsidentenlimousine durch und versuchen, das Gelände zu verlassen, werden jedoch durch schweren Beschuss daran gehindert. Drei Black Hawk-Hubschrauber mit Delta Force-Soldaten, die das Gebäude stürmen sollen, werden frühzeitig entdeckt und mit Flugabwehrraketen abgeschossen.

Um Cale und Sawyer zur Aufgabe zu bewegen, droht Walker damit, Emily im Oval Office zu töten, worauf sich Sawyer ergibt. Es stellt sich heraus, dass Sicherheitschef Walker schwer an Krebs erkrankt ist und sein eigentliches Motiv ist, sich für den Tod seines Sohnes zu rächen, der Soldat war und bei einer geheimen Mission im Iran ums Leben kam. Nun will Walker 24 Atomraketen aus einem U-Boot auf den Iran abfeuern. Er schlägt Sawyer bei einem Handgemenge bewusstlos und nimmt dessen Hand, um die Abschusscodes mittels eines Scanners zu bestätigen. Um einen Dritten Weltkrieg zu verhindern, ordnet Raphelson nun die Bombardierung des Weißen Hauses durch drei F22-Kampfbomber an. Cale kämpft sich inzwischen zum Oval Office durch und schafft es schließlich, Stenz mit einem Gürtel aus Handgranaten in die Luft zu sprengen. Sawyer erlangt sein Bewusstsein wieder und versucht, Walker am Abschuss der Atomraketen zu hindern, wird jedoch von ihm niedergeschossen. Als Walker erneut versucht, den Abschuss einzuleiten, bricht Cale mit einem schweren SUV durch die Wand in das Oval Office und erschießt Walker in letzter Sekunde mit einer Minigun. Cale eilt Sawyer zu Hilfe, dessen Taschenuhr Walkers Kugel abgefangen hat. Sie sprechen sich ab, Sawyers Überleben vorerst zu verheimlichen.

Inzwischen sind die Kampfbomber im Anflug, und Emily stürzt, die Präsidentenflagge vor sich schwingend, vor das Gebäude und verhindert so im letzten Moment den Abwurf der Bomben, da die Piloten beim Anblick des Mädchens eigenmächtig den Angriff abbrechen. Kurz darauf trifft Raphelson mit einem Hubschrauber ein. Carol Finnerty hat inzwischen herausgefunden, dass Raphelson an dem Komplott beteiligt war. Cale stellt ihn zur Rede und wirft ihm die Übermittlung der Abschusscodes auf Walkers Pager vor. Er bringt Raphelson dazu, in Gegenwart der Anwesenden seine Beteiligung zuzugeben, die der Waffen-Lobby durch einen Krieg ein lukratives Geschäft verschafft hätte. Schließlich taucht Sawyer auf, lässt Raphelson verhaften und kündigt an, dass dieser seine Freunde bald im Gefängnis wiedersehen werde.

Als Sawyer den Marine One-Hubschrauber besteigt, fordert er Cale auf, ihn als sein persönlicher Bodyguard zu begleiten. Cale, Emily und Carol fliegen, auf Wunsch des Präsidenten, vom Kapitol aus im Tiefflug über das Gewässer des Reflecting Pools auf das Lincoln Memorial zu und verschwinden dann in der Ferne.

News zu diesem Film:

  • So. 06.12.2015 15:56:
    RTL zeigt den Actionthriller "White House Down" von Roland Emmerich aus dem Jahr 2013 mit Channing Tatum, Jamie Foxx und Maggie Gyllenhaal als Free-TV-Premiere am Sonntag, 13. Dezember 2015, um 20:15 Uhr.
  • Sa. 28.12.2013 15:59:
    Roland Emmerichs "White House Down", ein Actionfilm mit Channing Tatum und Jamie Foxx, erscheint am 9. Januar 2014 auf DVD und Blu-Ray.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So.
20:15-22:55
RTL  Free-TV-Premiere
· So.
23:40-02:05
· Sa.
20:15-23:10
· So.
01:10-03:25
· So.
20:15-22:15
· Mo.
00:50-02:50
· Do.
20:15-22:55
· So.
20:15-22:55
· So.
23:40-02:10
· Fr.
20:15-23:10
· So.
01:00-03:10
· So.
20:15-22:50
· Mo.
01:05-03:05
· Mo.
20:15-22:25
· Di.
00:45-02:55
· Do.
20:15-22:55
· Fr.
01:30-03:30
· Mo.
20:15-22:45
· Di.
01:50-03:50
· Mi.
20:15-22:15
· Mo.
20:15-22:35
· Mi.
00:35-02:35
· Do.
20:15-22:55
· Sa.
22:25-01:00
· Mi.
20:15-22:15
· So.
20:15-22:45
· Mo.
01:15-03:40
· Mi.
20:15-22:25
· Do.
01:25-03:30
· Do.
20:15-22:55
· Sa.
22:20-00:55
· So.
20:15-22:35
· Mo.
00:50-03:15
· Do.
20:15-22:55
· Fr.
22:05-00:35
· Mo.
20:15-22:55

Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 2013:
· April 2021: Platz 56 (4 CP, Note 2,00, eine St., 55x aufgerufen)
· März 2021: Platz 37 (4 CP, Note 2,00, eine St., 55x aufgerufen)
· Februar 2021: Platz 30 (4 CP, Note 2,00, eine St., 53x aufgerufen)

Externe Links zu diesem Film:

White House Down in der dt. Wikipedia
White House Down in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "White House Down" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH