» Snake Eyes: G.I. Joe O...   » Downton Abbey 2: Eine ...   » Contra   » Griechenland oder Der ...   » Rogue Hostage   » Märzengrund   » Everything Everywhere ...
 
Amazon.deMenü
 
 

Yentl

(Yentl)

Noch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 6

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Yentl/Anshel
: Avigdor
: Hadass
: Papa
: Reb Alter Vishkower
: Shimmele
: Rabbi Zalman
: Sarah
Amazon.de




Yentl ist ein US-amerikanischer Film aus dem Jahre 1983. Er basiert auf der Kurzgeschichte Yentl, the Yeshiva Boy von Isaac Bashevis Singer. Barbra Streisand war in diesem Film Produzentin, Regisseurin und übernahm zudem auch die Hauptrolle. Jack Rosenthal war am Drehbuch beteiligt, an dem Streisand ebenfalls mitarbeitete. Der Film gewann einen Oscar in der Kategorie Beste Filmmusik. Die Musik schrieb Michel Legrand, die Songtexte stammen von Alan und Marilyn Bergman, die bereits jahrelang mit Barbra Streisand zusammengearbeitet hatten. · In diesem Film sind viele Songs von Streisand zu hören, und zwar als Solistin, darunter auch "The Way He Makes Me Feel" und "Papa, Can You Hear Me?"

Titel zu diesem Film:

» Yentl

Filmtrailer?

Filmtrailer einschalten (Datenschutzhinweis)


Handlung:

In dem Film geht es um das jüdische Mädchen Yentl aus Osteuropa. Ihre Mutter starb, und ihr Vater unterrichtet sie heimlich in den Lehren des Talmud - was nach dem jüdischen Glauben verboten ist. Nach dem Tod ihres Vaters verkleidet sie sich als Mann und nennt sich fortan Anshel, um an einer Yeshiva, einer Religionsschule, zu studieren. Sie verliebt sich in einen Mitstudenten namens Avigdor. Avigdor plant, ein Mädchen namens Hadass zu heiraten, doch bedingt durch das Bekanntwerden des Suizids seines Bruders wünschen Hadass' Eltern ihn nicht mehr als Schwiegersohn. Hadass verliebt sich langsam in den sensiblen Anshel/Yentl; der/die von Avigdor zur Heirat mit Hadass gedrängt wird, damit diese wenigstens von niemand anderem geheiratet würde. Schließlich wird aufgeklärt, dass Yentl ein Mädchen ist, sie verlässt Hadass und Avigdor und wandert nach Amerika aus.

Externe Links zu diesem Film:

Yentl in der dt. Wikipedia
Yentl in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Yentl" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2024 NFL / Opetus Software GmbH