» Postcards from London   » The Suicide Squad   » Quo Vadis, Aida?   » Kaiserschmarrndrama   » Fabian oder Der Gang v...   » Abseits des Lebens   » Mirai - Das Mädchen au...
 
Amazon.deMenü
 
 

Alarmstufe: Rot

(Under Siege)

Filmverbindungen vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 18

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)
(Schnitt)
(Schnitt)

: Casey Ryback
: William Stranix
: Commander Krill
: Jordan Tate
: Doumer
: Captain Adams
: Admiral Bates
: Tom Breaker
Amazon.de




Alarmstufe: Rot (Originaltitel: Under Siege) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1992. Der Regisseur war Andrew Davis, das Drehbuch schrieb J. F. Lawton. Die Hauptrollen spielten Steven Seagal, Tommy Lee Jones, Gary Busey und Erika Eleniak. Der Film startete am 25. Februar 1993 in den bundesdeutschen Kinos.

Titel zu diesem Film:

» Alarmstufe: Rot
» Under Siege

Handlung:

Casey Ryback ist ein ehemaliger SEAL, der dort nicht mehr dienen darf, da er nach einem schlecht vorbereiteten Einsatz einen Vorgesetzten niedergeschlagen hatte. Der befreundete Kapitän der USS Missouri lässt Ryback als Schiffskoch arbeiten, damit er den Anspruch auf seine Pension behält.

Während der letzten Fahrt des Schiffes wird eine Geburtstagsparty für den Kapitän organisiert. Es werden eine Rockgruppe und das Playmate Jordan Tate eingeflogen. Gleichzeitig provoziert der (psychopathische) erste Offizier Commander Krill Ryback, lässt ihn einsperren und bewachen.

Die Rockgruppe entpuppt sich als eine von William Stranix angeführte Bande, die die Raketen BGM-109 Tomahawk mit nuklearen Sprengköpfen vom Schiff stehlen will. Sie überwältigt die Schiffsbesatzung, die in einem Laderaum eingesperrt wird, und Krill persönlich tötet den Kapitän. Casey kann seinem Gefängnis entkommen und findet Jordan, die zunächst betäubt in einer künstlichen Torte auf ihren Auftritt wartete und von der Übernahme des Schiffes nichts gemerkt hat. Zusammen mit ihr beginnt er, die Operation der Terroristen zu sabotieren, und es gelingt ihnen beiden schließlich auch, einige isolierte Crewmitglieder zu befreien, die sie bei ihrem Vorhaben unterstützen.

Der Generalstab will das Schiff zurückerobern, die Hubschrauber mit einer Spezialeinheit werden jedoch abgeschossen. Das Schiff soll daher bombardiert und zerstört werden. Als die gestohlenen Raketen jedoch per U-Boot abtransportiert werden sollen, gelingt es Casey und seinen Mitkämpfern, das Boot mit den Schiffsgeschützen zu zerstören. Stranix feuert daraufhin zwei Raketen in Richtung Hawaii ab; die Navy-Jagdflugzeuge fangen nur eine ab. In einem Zweikampf tötet Ryback den Gangster, und mit den diesem abgenommenen Codes zerstört er via Funksignal die zweite Rakete.

Der Film endet mit dem Einlauf der Missouri in ihrem Bestimmungshafen San Francisco. Bei der Trauerfeier für den Kapitän trägt Ryback das einzige Mal in dem Film seine Navy-Paradeuniform, eine indirekte Anspielung auf die Möglichkeit, dass sein alter Status wiederhergestellt wurde.

Verweise zu diesem Film:

Fortsetzung:

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Mi.
23:55-01:30
· Do.
02:50-04:25
· So.
01:10-02:45
· So.
04:15-05:50
· Do.
22:05-00:05
· Mo.
00:20-02:15
· Mo.
23:10-01:00
· Di.
03:30-05:05
· Mo.
22:30-00:25
· Mi.
00:25-02:10
· Mo.
23:15-01:15
· Di.
03:55-05:45

Externe Links zu diesem Film:

Alarmstufe: Rot in der dt. Wikipedia
Alarmstufe: Rot in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Alarmstufe: Rot" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH