» Mission: Impossible - ...   » Mortal Engines: Krieg ...   » Vollblüter   » Meg   » Christopher Robin   » Spider-Man: A New Univ...   » Catch Me!   » Gegen den Strom
 
Amazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Alles was kommt

(L'Avenir)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Frankreich, Deutschland , Originalsprache: Französisch, Englisch, Deutsch
, FSK ab 0

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Nathalie Chazeaux
: Yvette
: Heinz
: Elsa
: Fabien
: Chloé
: Johann
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Alles was kommt" (Originaltitel: "L'Avenir", weltweit englisch "Things to Come", europ. Arbeitstitel "The Future") ist ein französisch-deutsches Filmdrama aus dem Jahr 2016. Regie führte Mia Hansen-Løve. · Die französische Tragikomödie erzählt vom Leben der Pariser Philosophielehrerin Nathalie, gespielt von Isabelle Huppert, die nach dem plötzlichen Ende ihrer Ehe ein Gefühl der Freiheit erfährt und ihr Leben neu sortieren muß. Das Drehbuch zum Film wurde ebenfalls von Mia Hansen-Løve geschrieben. · Seine Premiere erlebte der Film auf den '66. Internationalen Filmfestspielen Berlin', wo er den 'Silbernen Bären für die Beste Regie' erhielt. · Der deutsche Kinostart erfolgte am 18. August 2016.

Titel zu diesem Film:

» Alles was kommt
» L'Avenir
» Things to Come
» The Future

Filmtrailer:


Handlung:

Nathalie hat ihr Leben fest im Griff: Sie ist Lehrerin für Philosophie an einem Pariser Lycée, seit fünfundzwanzig Jahren glücklich verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und veröffentlicht nebenbei Schulbücher und philosophische Essays in einem kleinen Verlag. Gemeinsam mit ihrem Mann Heinz lebt sie ein erfülltes, bürgerliches Leben. Der Alltag wird nur durch die täglichen Dramen ihrer exzentrischen Mutter gebrochen. Alles ändert sich jedoch schlagartig, als Heinz ihr offenbart, daß er sie für eine andere Frau verlässt. Als dann auch noch ihre Publikationen eingestampft werden sollen und ihre Mutter ins Altersheim zieht, sieht sie sich mit einer plötzlichen, nie da gewesenen Freiheit konfrontiert. Nathalie, die die großen Gedanken bisher nur gelehrt hat, begibt sich auf die Suche nach neuen Wegen und erfährt nicht zuletzt von ihrem ehemaligen Schüler Fabien, was es bedeutet, Philosophie und gelebte Freiheit zu vereinen.

News zu diesem Film:

  • Do. 15.11.2018 14:14:
    ARTE zeigt die Free-TV-Premiere des französisch-deutschen Dramas "Alles was kommt" von Mia Hansen-Løve aus dem Jahr 2016 mit Isabelle Huppert, Andre Marcon, Roman Kolinka, Edith Scob, Sarah Le Picard u.a. am Montag, 19. November 2018, um 20:15 Uhr.
  • Fr. 03.03.2017 10:55:
    Das französisch-deutsche Filmdrama "Alles was kommt" von Mia Hansen-Løve aus dem Jahr 2016 mit Isabelle Huppert, Roman Kolinka, Edith Scob, André Marcon, Sarah Le Picard u.a. erscheint am Freitag, 10. März 2017, auf DVD und Blu-Ray.
  • So. 14.08.2016 17:31:
    Das französisch-deutsche Filmdrama "Alles was kommt" von Mia Hansen-Løve mit Isabelle Huppert, André Marcon, Roman Kolinka u.a. startet am Donnerstag, 18. August 2016, in den deutschen Kinos.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Mo.
20:15-21:55
ARTE  Free-TV-Premiere
· Fr.
14:10-15:50
· Do.
13:40-15:20

Externe Links zu diesem Film:

Alles was kommt in der dt. Wikipedia
Alles was kommt in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Alles was kommt" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2018 NFL / Opetus Software GmbH