» Loro - Die Verführten   » The Call Up - An den G...   » Night School   » Assassination Nation   » Suspiria   » Phantastische Tierwese...   » Skyscraper
 
Amazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Batman v Superman: Dawn of Justice

(Batman v Superman: Dawn of Justice)

Zwei Trailer vorhandenFilmverbindungen vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)
(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Bruce Wayne / Batman
: Clark Kent / Superman
: Lois Lane
: Diana Prince / Wonder Woman
: Lex Luthor
: Perry White
: Martha Kent
: Alfred Pennyworth
: Arthur Curry / Aquaman
: Barry Allen / Flash
: Victor Stone / Cyborg
: Mercy Graves
: Jimmy Olsen
: Barbara Gordon
: US-Senatorin Finch
: General Swanwick
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Batman v Superman: Dawn of Justice" (deutsch "Batman gegen Superman: Anbruch der Gerechtigkeit") ist ein US-amerikanischer Actionfilm und eine Comicverfilmung aus dem Jahr 2016. · Die Regie übernahm Zack Snyder. Das Drehbuch stammte von David S. Goyer und Chris Terrio, welches zum Teil von der Graphic Novel "Batman - Die Rückkehr des Dunklen Ritters" inspiriert wurde. In der Rolle Supermans ist Henry Cavill zu sehen; Ben Affleck schlüpft erstmals in die Rolle Batmans. · Der Film ist die Fortsetzung von "Man of Steel" aus dem Jahr 2013 und der zweite Teil aus dem "DC Extended Universe". Nach zahlreichen Zeichentrickadaptionen ist "Batman v Superman: Dawn of Justice" der erste Realfilm, in dem sich die beiden Titelhelden von "DC-Comics", "Superman" und "Batman", begegnen. · Die Uraufführung fand am 19. März 2016 in Mexiko-Stadt statt. · In Deutschland kam der Film am 24. März in die Lichtspielhäuser. "Batman v Superman: Dawn of Justice" existiert auch in einer 3D-Fassung. Für das Heimkino soll darüber hinaus eine alternative Version des Films, die "Ultimate Edition", erscheinen.

Titel zu diesem Film:

» Batman v Superman: Dawn of Justice

Filmtrailer:




Handlung:

Als Kind erlebt Bruce Wayne mit, wie seine Eltern ermordet werden. In einer Vision fällt er in eine Höhle und wird dort von Fledermäusen herausgetragen. Viele Jahre später, als Bruce bereits seit mehreren Jahren als Batman gegen das Verbrechen in Gotham City kämpft, wird er in der Nachbarstadt Metropolis Zeuge, wie die Stadt durch den außerirdischen Offizier General Zod schwer beschädigt wird, wobei auch ein Hochhaus seines Unternehmens zerstört wird und zahlreiche Menschen sterben. Bruce macht für die Zerstörung der Stadt Superman verantwortlich und fürchtet, dass dieser eines Tages gegen die Menschheit aufbegehren wird und plant, ihm Einhalt zu gebieten. Dabei kann Bruce mit Hilfe seines Butlers Alfred Pennyworth Kryptonit beschaffen, ein Element, das Superman schwächen kann.

Der Unternehmer Lex Luthor, welcher Superman ebenfalls als Bedrohung sieht, überzeugt Senatorin June Finch, ihm Kryptonit aus dem indischen Ozean bergen zu lassen, welches ein Überbleibsel von Zods fehlgeschlagenem Terraforming ist.

Superman, welcher mittlerweile als Reporter unter seiner zivilen Tarnung Clark Kent arbeitet, bewertet Batmans Methoden, Kriminelle zu bekämpfen, als unmoralisch und fordert ihn bei einer Konfrontation auf, die Verbrechensbekämpfung zu beenden. Senatorin Finch bestellt Superman zu einer Anhörung vor dem Kapitol ein, wo die Angemessenheit seiner Taten erörtert werden soll. Bei dieser Anhörung kommt es zu einem von Luthor initiierten Bombenanschlag, welcher etliche Anwesende, darunter Finch, tötet. In der Öffentlichkeit erscheint allerdings Superman als der Schuldige.

Luthor erforscht derweil die Leiche von Zod, der letztendlich von Superman getötet werden konnte. Schließlich nimmt er Supermans Ziehmutter Martha als Geisel und fordert diesen auf, Batman innerhalb einer Stunde zu töten, wenn die Geisel überleben soll. Superman geht daher dem Signal Batmans nach, der sich inzwischen für den Kampf gerüstet hat und auf Superman wartet. Während Superman nur um Hilfe bitten will, greift Batman an und es kommt zum Zweikampf. Mit Hilfe des Einsatzes von Kryptonit gewinnt Batman. Bevor Superman mit Hilfe eines Speers mit Kryptonitspitze getötet wird, bittet er Batman mit letzter Kraft, seine Ziehmutter zu retten. Da diese den gleichen Vornamen wie Bruces Mutter hat, tritt bei diesem ein Sinneswandel ein.

Batman erkennt nun, dass auch Superman keine bösen Absichten verfolgt und befreit dessen Ziehmutter aus der Geiselhaft. Superman stößt nach seinem Duell mit Batman auf Luthor, der aus der Leiche Zods das Monster Doomsday erschafft und gegen Superman antreten lässt. Gemeinsam mit Batman und der Amazone Wonder Woman, die sich als Diana Prince ebenfalls in Metropolis aufhält, stellt er sich Doomsday und kann diesen mit dem Speer aus Kryptonit besiegen. Dabei stirbt jedoch auch Superman, indem Doomsday ihm sein spitzes Exoskelett durch die Brust rammt.

Bruce und Diana betrauern mit Supermans Geliebten Lois Lane und dessen Ziehmutter Clarks Grab. Bruce meint zu Diana, dass er gemeinsam mit anderen Meta-Wesen (Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten) ein Team zusammenstellen will, da er befürchtet, dass sie demnächst gemeinsam kämpfen müssen. Luthor wurde inzwischen in Gewahrsam genommen und bekommt Besuch von Batman, der ihn erst töten will, aber verschont. In der Schlussszene verstreut Lois über Supermans Sarg Erde, die am Ende leicht aufsteigt.

Verweise zu diesem Film:

Erster Film:
Dritter Film:

News zu diesem Film:

  • Fr. 07.09.2018 08:24:
    ProSieben zeigt die Free-TV-Premiere des Sci-Fi-Actionfilms "Batman v Superman: Dawn of Justice" von Zack Snyder aus dem Jahr 2016 mit Ben "Batman" Affleck und Henry "Superman" Cavill am Sonntag, 16. September 2018, um 20:15 Uhr.
  • Sa. 30.07.2016 17:19:
    Eine Fledermaus trifft auf Mr. Super: Der US-Science-Fiction-Actionfilm "Batman v Superman: Dawn of Justice" aus dem Jahr 2016 mit Ben Affleck, Henry Cavill, Amy Adams u.a. erscheint am Donnerstag, 4. August 2016, auf DVD und 3D- sowie 4K-Blu-Ray.
  • Mo. 21.03.2016 15:32:
    Ist eine Fledermaus super? Der US-Actionfilm "Batman v Superman: Dawn of Justice", eine Art Fortsetzung zu "Man of Steel" aus dem Jahr 2013, startet am Donnerstag, 24. März 2016, in den deutschen Kinos und läßt zum ersten Mal Superman auf Batman treffen.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So.
20:05-22:40
· So.
20:15-23:20
Pro7  Free-TV-Premiere
· Mo.
01:05-03:45
· Mo.
01:40-04:00
· Mo.
02:30-04:45

Externe Links zu diesem Film:

Batman v Superman: Dawn of Justice in der dt. Wikipedia
Batman v Superman: Dawn of Justice in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Batman v Superman: Dawn of Justice" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2018 NFL / Opetus Software GmbH