» Holmes und Watson   » Green Book - Eine beso...   » Yardie   » The Mule   » O Beautiful Night   » Tolkien   » Happy Death Day 2U   » Mein Bruder heißt Robe...
 
Amazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Die Rotkäppchen-Verschwörung

(Hoodwinked!)

Filmverbindungen vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 0

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)
(Regie)
(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)
(Musik)

(Schnitt)

: Rotkäppchen (dt. Stimme)
: Rotkäppchen (orig. Stimme)
: Großmutter (dt. Stimme)
: Großmutter (orig. Stimme)
: Wolf (dt. Stimme)
: Wolf (orig. Stimme)
: Nicky Flippers (dt. Stimme)
: Nicky Flippers (orig. Stimme)
: Boingo (dt. Stimme)
: Boingo (orig. Stimme)
: Japeth, die Ziege (dt. Stimme)
: Japeth, die Ziege (orig. Stimme)
: Holzfäller Josh (dt. Stimme)
: Holzfäller Josh (orig. Stimme)
: Twitchy (dt. Stimme)
: Twitchy (orig. Stimme)
: Chief Grizzly (dt. Stimme)
: Chief Grizzly (orig. Stimme)
: Det. Bill Stork (dt. Stimme)
: Det. Bill Stork (orig. Stimme)
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Die Rotkäppchen-Verschwörung" (Originaltitel: "Hoodwinked!") ist ein US-amerikanischer computeranimierter Familienfilm aus dem Jahr 2005. Er wurde durch Blue Yonder Films in Mitarbeit mit Kanbar Entertainment produziert. · Er wurde ab dem 16. Dezember 2005 von The Weinstein Company in ausgewählten Märkten gezeigt, ab dem 13. Januar 2006 US-weit. In Deutschland kam der Film am 27. Dezember 2006 ohne Altersbeschränkung in die Kinos. In der deutschen Version liehen unter anderem Sarah Kuttner, Jan Delay, Max Raabe, Smudo und Hans Werner Olm den Charakteren ihre Stimmen. · Der Film wurde 2006 für einen Saturn Award in der Kategorie "Bester Animationsfilm" nominiert. · Eine Fortsetzung des Films mit dem Titel "Das Rotkäppchen-Ultimatum" war in Deutschland ab 21. Juli 2011 in den Kinos zu sehen.

Titel zu diesem Film:

» Die Rotkäppchen-Verschwörung
» Hoodwinked!
» Die Rotkäppchenverschwörung
» Hoodwinked
» Hoodwinked! The True Story of Red Riding Hood

Handlung:

Im Film wird die bekannte klassische Handlung von Rotkäppchen (im Film wird die US-Variation des Märchenstoffes tangiert) ein wenig abgewandelt und zum Krimi umgemünzt.

Nachdem die aus dem Märchen bekannten Geschehnisse sich bis zum Haus der Großmutter zugetragen haben, sperrt die hiesige Waldpolizei (alles Tiere) dieses als Tatort ab. Polizeichef Grizzly übergibt anschließend sämtliche Verhörmaßnahmen an den Frosch-Detektiv Nicky Flippers, der alle Beteiligten nacheinander zum Hergang vernimmt. Hierbei stellt sich heraus, dass die Figuren nicht ganz ihren Vorlagen entsprechen: Rotkäppchen erweist sich als schlagfertiges Girlie mit Martial-Arts-Erfahrung, der Wolf als Enthüllungsreporter mit dem hyperaktiven Eichhörnchen Twitchy als Partner, der Holzfäller ist ein aus Deutschland (genauer aus Bayern) stammender Imbissbetreiber mit Schauspielambitionen und die Großmutter entpuppt sich als Extremsport-Freak.

Mit jeder Schilderung von je einem der Vier erschließen sich dem Zuschauer immer mehr die Zusammenhänge der Handlung: im Märchenwald müssen immer mehr Backstuben schließen, nachdem ein mysteriöser Dieb alle Rezepte stiehlt. Lediglich Rotkäppchens Großmutter, eine bekannte Bäckerin, wurde bislang verschont. Nachdem sich Rotkäppchen und der Wolf zunächst gegenseitig verdächtigen, kommt Flippers nach Auswertung aller Geschichten hinter den Plan des Oberschurken und entlarvt diesen: es ist der Hase Boingo, welcher eine Bande von wintersportvernarrten Handlangern um sich geschart hat und mit den entwendeten Rezepten die Macht im Wald an sich reißen will. Als Boingo Rotkäppchen mit einer Bombe umbringen will, raufen sich die Märchenakteure zusammen und befreien das Mädchen. Grizzly und Flippers kommen am Schluss gerade rechtzeitig, um Boingo und seine Bande zu verhaften.

Verweise zu diesem Film:

Zweiter Film:

News zu diesem Film:

  • Do. 27.12.2018 13:30:
    Frühmorgens um 05:55 Uhr am Samstag, 29. Dezember 2018, zeigt die ARD die Free-TV-Premiere der Animationskomödie "Das Rotkäppchen-Ultimatum" von Mike Disa aus dem Jahr 2011, Nachfolger zu "Die Rotkäppchen-Verschwörung" von 2005.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Do.
10:50-12:00
· Do.
11:30-12:45
· Fr.
19:30-20:45
· Do.
10:50-12:05
· Do.
17:15-18:30
· Fr.
07:25-08:40

Externe Links zu diesem Film:

Die Rotkäppchen-Verschwörung in der dt. Wikipedia
Die Rotkäppchen-Verschwörung in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Die Rotkäppchen-Verschwörung" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2019 NFL / Opetus Software GmbH