» The King's Man: The Be...   » Deadpool & Wolverine   » Winnie the Pooh: Blood...   » The Father   » Verbrannte Erde   » Immerhin: Die Kunst, d...   » Love Lies Bleeding
 
Amazon.deMenü
 
 
Nur heute · Ab heute · Diesen Monat

TV-Programm

Spielfilme im Fernsehen

Fr. 25.12.2015

« Do. 24.12.2015 Sa. 26.12.2015 »





  (The Ladykillers)
UK 1955, 97 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (The Marine)
USA 2006, 93 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Jui kuen)
Hongkong 1978, 89 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Beverly Hills Cop)
USA 1984, 105 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5
Note 1,20 (fünf Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Sucker Punch)
USA 2011, 110 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (The Fugitive)
USA 1993, 130 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,33 (drei Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Men of Honor)
USA 2000, 123 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Weihnachtsmann gesucht)
Deutschland 2002, 88 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Karo und der liebe Gott)
Österreich 2006, 94 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Sleepless in Seattle)
USA 1993, 105 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Er kann’s nicht lassen)
Deutschland 1962, 94 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Ri¢hie Ri¢h)
USA 1994, 90 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Das Schneeparadies)
Deutschland 2001, 90 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Machete)
USA 2010, 105 min., FSK ab 18

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 3,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Silent Night)
USA, Österreich 2012, 95 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (La Bibbia)
USA, Italien 1966, 190 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Alle Kinder brauchen Liebe)
Deutschland 2000, 86 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Cube²: Hypercube)
Kanada 2002, 90 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Sleepy Hollow)
USA 1999, 101 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Cloud Atlas)
Deutschland, USA, Hongkong, Singapur 2012, 172 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5
Note 1,00 (zwei Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(The Amazing Spider-Man)
USA 2012, 136 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Die weiße Schlange)
Deutschland 2015, 90 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (It's a Wonderful Life)
USA 1946, 125 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (The Golden Child)
USA 1986, 89 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(Cockneys vs Zombies)
UK 2012, 88 min., FSK ab 18

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Rotkäppchen)
Deutschland 2005, 82 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Lóng xiong hu dì)
Hongkong und Jugoslawien 1986, 94 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Surviving Christmas)
USA 2004, 91 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Potiche)
Frankreich 2010, 103 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(The Mechanic)
USA 2011, 100 min., FSK ab 18

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,33 (drei Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Then She Found Me)
USA 2007, 97 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (König Drosselbart)
Deutschland 2008, 58 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Maniac)
USA, Frankreich 2012, 88 min., FSK ab 18

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Home Alone: The Holiday Heist)
USA, Kanada 2012, 87 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Ein Engel namens Hans-Dieter)
Deutschland 2004, 87 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Nanny McPhee and the Big Bang)
Großbritannien 2010, 95 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Desperately Seeking Santa)
Kanada 2011, 83 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (The Nutcracker in 3D)
UK, Ungarn 2010, 110 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Gorillas in the Mist: The Story of Dian Fossey)
USA 1988, 129 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Der grüne Bogenschütze)
Bundesrepublik Deutschland 1961, 89 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Good Luck Charlie, It's Christmas!)
USA 2011, 85 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
Deutschland 2014, 86 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Morozko)
UdSSR 1964, 82 min., FSK ab 6

"Abenteuer im Zauberwald" (russisch "Морозко"/"Morosko") aus dem Jahr 1964 ist ein sowjetischer Märchenfilm, der verschiedene Figuren und Geschichten der slawischen Folklore wie "Väterchen Frost" und die Hexe "Baba Jaga" aufgreift. Der Originaltitel des Films, "Морозко" ("Morosko") ist einer der russischen Namen von "Väterchen Frost". Dies liegt daran, dass die ursprüngliche Absicht darin bestand, das Märchen von "Väterchen Frost" zu verfilmen. Da jedoch durch die Erweiterungen der Geschichte (es wurden mehrere russische Märchen zu einer Handlung kombiniert) die Rolle von "Väterchen Frost" im Film vergleichsweise klein ist, wurde der Titel im Deutschen in "Abenteuer im Zauberwald" geändert. Aufgrund der Titeländerung wurde in Deutschland der komplette Vorspann (bis auf die Musik) geändert. Im Original läuft der Vorspann vor dem Hintergrund winterlicher Motive (z.B. Eiskristalle) ab, im Deutschen sieht man an dieser Stelle einen grünen Wald. Weitere Märchen, die im Film aufgegriffen wurden, sind etwa "Der alte Steinpilz" und "Iwan der Bär". Die deutsche Synchronfassung des DEFA-Studios für Synchronisation kam am 17. Dezember 1965 in die Kinos der DDR. Das Synchrondrehbuch schrieb Annette Ihnen, für die Dialogregie war Hilde Gruner verantwortlich. Das Kinderfilmfestival in Venedig zeichnete den Film als "Bester Kinderfilm aller Zeiten" aus. Am 5. Januar 2005 erschien der Film unter dem Titel "Väterchen Frost - Abenteuer im Zauberwald" als deutsche DVD mit deutschem Dolby-Digital-1.0-Ton und 4:3-Bildverhältnis. Dabei handelt es sich um die gekürzte DEFA-Synchronfassung. Einzig die russische DVD von der Firma Ruscico Moskau beinhaltet die digital restaurierte Fassung in nunmehr ungeschnittener russischer Originalversion. Sie enthält die Bettlerszene und eine Szene am Filmanfang, in der Iwan singend durch den Wald streift.
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Fred Claus)
USA 2007, 111 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Santa Paws 2: The Santa Pups)
USA 2012, 83 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Zolotye roga)
UdSSR 1972, 74 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Pávie pierko)
CSSR, Bundesrepublik Deutschland 1987, 100 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Urmel aus dem Eis)
Deutschland 2006, 87 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Olsen-banden går amok)
Dänemark 1973, 90 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Försterliesel)
Deutschland 1956, 88 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Christmas with Holly)
USA 2012, 83 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Bird on a Wire)
USA 1990, 110 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Chi trova un amico, trova un tesoro)
Italien, USA 1981, 110 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Santa's Apprentice / L'Apprenti Père Noël)
Frankreich, Australien, Irland 2010, 78 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Morozko)
UdSSR 1964, 82 min., FSK ab 6

"Abenteuer im Zauberwald" (russisch "Морозко"/"Morosko") aus dem Jahr 1964 ist ein sowjetischer Märchenfilm, der verschiedene Figuren und Geschichten der slawischen Folklore wie "Väterchen Frost" und die Hexe "Baba Jaga" aufgreift. Der Originaltitel des Films, "Морозко" ("Morosko") ist einer der russischen Namen von "Väterchen Frost". Dies liegt daran, dass die ursprüngliche Absicht darin bestand, das Märchen von "Väterchen Frost" zu verfilmen. Da jedoch durch die Erweiterungen der Geschichte (es wurden mehrere russische Märchen zu einer Handlung kombiniert) die Rolle von "Väterchen Frost" im Film vergleichsweise klein ist, wurde der Titel im Deutschen in "Abenteuer im Zauberwald" geändert. Aufgrund der Titeländerung wurde in Deutschland der komplette Vorspann (bis auf die Musik) geändert. Im Original läuft der Vorspann vor dem Hintergrund winterlicher Motive (z.B. Eiskristalle) ab, im Deutschen sieht man an dieser Stelle einen grünen Wald. Weitere Märchen, die im Film aufgegriffen wurden, sind etwa "Der alte Steinpilz" und "Iwan der Bär". Die deutsche Synchronfassung des DEFA-Studios für Synchronisation kam am 17. Dezember 1965 in die Kinos der DDR. Das Synchrondrehbuch schrieb Annette Ihnen, für die Dialogregie war Hilde Gruner verantwortlich. Das Kinderfilmfestival in Venedig zeichnete den Film als "Bester Kinderfilm aller Zeiten" aus. Am 5. Januar 2005 erschien der Film unter dem Titel "Väterchen Frost - Abenteuer im Zauberwald" als deutsche DVD mit deutschem Dolby-Digital-1.0-Ton und 4:3-Bildverhältnis. Dabei handelt es sich um die gekürzte DEFA-Synchronfassung. Einzig die russische DVD von der Firma Ruscico Moskau beinhaltet die digital restaurierte Fassung in nunmehr ungeschnittener russischer Originalversion. Sie enthält die Bettlerszene und eine Szene am Filmanfang, in der Iwan singend durch den Wald streift.
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Jack Frost)
USA 1998, 97 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Santa Buddies Here Comes Santa Pows)
USA, UK 2009, 85 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Shorts)
USA, Vereinigte Arabische Emirate (VAE) 2009, 89 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Hoodwinked!)
USA 2005, 80 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Pippi Långstrump)
Schweden 1969, 82 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Lovestruck: The Musical)
USA 2013, 83 min., FSK ab 6

Bewertungssterne: 4 von 5Bewertungssterne: 4 von 5Bewertungssterne: 4 von 5Bewertungssterne: 4 von 5
Note 1,50 (zwei Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (It's a Wonderful Life)
USA 1946, 125 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Robin Hood)
USA 1973, 83 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Problem Child 2)
USA 1991, 90 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Tri orísky pro Popelku)
CSSR, DDR 1973, 82 min., FSK ab 0

"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" (auch: "Drei Nüsse für Aschenbrödel") ist einer der bekanntesten Märchenfilme aus der Kooperation CSSR/DDR. Er entstand 1973 unter der Regie von Václav Vorlícek nach der Romanvorlage des gleichnamigen Märchens von Božena Nemcová. Der Film ist seit Jahren fester Bestandteil im Weihnachtsprogramm der öffentlich-rechtlichen Sender und gilt inzwischen als Kultfilm. Die FSK-Empfehlung lautet inzwischen "ohne Altersbeschränkung" (früher ab 6). Der Film hatte seine Kinopremiere in der CSSR am 1. November 1973, in der DDR im März 1974 und in der BRD am 19. Dezember 1974. Am 26. Dezember 1975 wurde der Film erstmals im westdeutschen Fernsehen gezeigt. Er wird seitdem regelmäßig in der Advents- und Weihnachtszeit von Fernsehsendern in Tschechien, in Deutschland, Norwegen und der Schweiz ausgestrahlt. Der Film entstand nach Motiven des gleichnamigen Märchens von Božena Nemcová, das das Grimmsche Motiv "Aschenputtel" variiert, indem es drei Haselnüsse als Wunschinstrumente integriert – ein Motiv, das in den über vierhundert bekannten Varianten des Märchens auf mehreren Kontinenten seit der Antike weit verbreitet ist. Bekannt wurden durch diesen Film die Schauspielerin Libuše Šafránková und der Schauspieler Pavel Trávnícek. Beide wurden mehr oder weniger durch einen Zufall gecastet: Regisseur Václav Vorlícek erinnerte sich nach einem Casting mit über zweitausend Bewerberinnen an ein Mädchen, das er Jahre zuvor in einem Fernsehfilm gesehen hatte: Libuše Šafránková. Pavel Trávnícek entdeckte er, als dieser in einem Abschlußfilm für einen Freund mitspielte, dessen Prüfer Václav Vorlícek war.
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Tri orísky pro Popelku)
CSSR, DDR 1973, 82 min., FSK ab 0

"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" (auch: "Drei Nüsse für Aschenbrödel") ist einer der bekanntesten Märchenfilme aus der Kooperation CSSR/DDR. Er entstand 1973 unter der Regie von Václav Vorlícek nach der Romanvorlage des gleichnamigen Märchens von Božena Nemcová. Der Film ist seit Jahren fester Bestandteil im Weihnachtsprogramm der öffentlich-rechtlichen Sender und gilt inzwischen als Kultfilm. Die FSK-Empfehlung lautet inzwischen "ohne Altersbeschränkung" (früher ab 6). Der Film hatte seine Kinopremiere in der CSSR am 1. November 1973, in der DDR im März 1974 und in der BRD am 19. Dezember 1974. Am 26. Dezember 1975 wurde der Film erstmals im westdeutschen Fernsehen gezeigt. Er wird seitdem regelmäßig in der Advents- und Weihnachtszeit von Fernsehsendern in Tschechien, in Deutschland, Norwegen und der Schweiz ausgestrahlt. Der Film entstand nach Motiven des gleichnamigen Märchens von Božena Nemcová, das das Grimmsche Motiv "Aschenputtel" variiert, indem es drei Haselnüsse als Wunschinstrumente integriert – ein Motiv, das in den über vierhundert bekannten Varianten des Märchens auf mehreren Kontinenten seit der Antike weit verbreitet ist. Bekannt wurden durch diesen Film die Schauspielerin Libuše Šafránková und der Schauspieler Pavel Trávnícek. Beide wurden mehr oder weniger durch einen Zufall gecastet: Regisseur Václav Vorlícek erinnerte sich nach einem Casting mit über zweitausend Bewerberinnen an ein Mädchen, das er Jahre zuvor in einem Fernsehfilm gesehen hatte: Libuše Šafránková. Pavel Trávnícek entdeckte er, als dieser in einem Abschlußfilm für einen Freund mitspielte, dessen Prüfer Václav Vorlícek war.
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Lo chiamavano Bulldozer)
Italien, Deutschland 1978, 97 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Stardust)
Großbritannien, USA, Island 2007, 130 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Tri orísky pro Popelku)
CSSR, DDR 1973, 82 min., FSK ab 0

"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" (auch: "Drei Nüsse für Aschenbrödel") ist einer der bekanntesten Märchenfilme aus der Kooperation CSSR/DDR. Er entstand 1973 unter der Regie von Václav Vorlícek nach der Romanvorlage des gleichnamigen Märchens von Božena Nemcová. Der Film ist seit Jahren fester Bestandteil im Weihnachtsprogramm der öffentlich-rechtlichen Sender und gilt inzwischen als Kultfilm. Die FSK-Empfehlung lautet inzwischen "ohne Altersbeschränkung" (früher ab 6). Der Film hatte seine Kinopremiere in der CSSR am 1. November 1973, in der DDR im März 1974 und in der BRD am 19. Dezember 1974. Am 26. Dezember 1975 wurde der Film erstmals im westdeutschen Fernsehen gezeigt. Er wird seitdem regelmäßig in der Advents- und Weihnachtszeit von Fernsehsendern in Tschechien, in Deutschland, Norwegen und der Schweiz ausgestrahlt. Der Film entstand nach Motiven des gleichnamigen Märchens von Božena Nemcová, das das Grimmsche Motiv "Aschenputtel" variiert, indem es drei Haselnüsse als Wunschinstrumente integriert – ein Motiv, das in den über vierhundert bekannten Varianten des Märchens auf mehreren Kontinenten seit der Antike weit verbreitet ist. Bekannt wurden durch diesen Film die Schauspielerin Libuše Šafránková und der Schauspieler Pavel Trávnícek. Beide wurden mehr oder weniger durch einen Zufall gecastet: Regisseur Václav Vorlícek erinnerte sich nach einem Casting mit über zweitausend Bewerberinnen an ein Mädchen, das er Jahre zuvor in einem Fernsehfilm gesehen hatte: Libuše Šafránková. Pavel Trávnícek entdeckte er, als dieser in einem Abschlußfilm für einen Freund mitspielte, dessen Prüfer Václav Vorlícek war.
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Krull)
GB 1983, 117 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Merlin)
UK, USA 1998, 175 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Ehesanatorium)
Österreich 1955, 90 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Rumplcimprcampr)
Tschechien 1997, 90 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Toy Story 2)
USA 1999, 92 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Zwerg Nase)
Deutsche Demokratische Republik 1978, 75 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Secret of the Wings)
USA 2012, 75 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Secret of the Wings)
USA 2012, 75 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (The Rescuers)
USA 1977, 77 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Problem Child 2)
USA 1991, 90 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  



Fr., 25.12.2015 ab 10 Uhr


 
  (The Way)
USA, Spanien 2010, 121 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Das fliegende Klassenzimmer)
Deutschland 1973, 88 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Zipi y Zape y el club de la canica)
Spanien 2013, 88 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Arthur Christmas)
USA, Großbritannien 2011, 94 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Das ewige Lied)
Deutschland, Österreich 1997, 120 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Si può fare... amigo!)
Italien, Frankreich, Spanien 1971, 85 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Cars 2)
USA 2011, 107 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Happy Feet Two)
Australien 2011, 99 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Tangled)
USA 2010, 100 min., FSK ab 0

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (zwei Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (The Rescuers Down Under)
USA 1990, 74 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Masters of the Universe)
USA 1987, 101 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Matilda)
USA 1996, 94 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Das kalte Herz)
DDR 1950, 104 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (An American Tail: The Treasure of Manhattan Island)
USA 1998, 96 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Die kleine Lady)
Österreich 2012, 100 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Hurra, die Schule brennt!)
Deutschland 1969, 98 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Kerity, la maison des contes)
Frankreich, Italien 2009, 74 min., FSK ab 0

"Leon und die magischen Worte" ist ein französisch-italienischer Zeichentrickfilm von Dominique Monféry aus dem Jahr 2009. "Leon und die magischen Worte" geht auf eine Originalidee von Anik Le Ray zurück, die eine wahre Begebenheit zur Geschichte brachte: Ein drei- oder vierjähriger Junge namens Nathanaël gestand ihr eines Tages, daß er nicht lesen könne, wobei er glaubte, daß Lesen angeboren sei. Le Ray nahm die Anekdote zum Anlaß, um Märchenfiguren, die ihr in ihrer Kindheit ans Herz gewachsen waren, mit dem Jungen Leon (im Original Nathanaël) auf eine Reise zu schicken, die für ihn auch der Beginn des Lesenkönnens wird. "Leon und die magischen Worte" war der dritte Animationsfilm, bei dem Dominique Monféry Regie führte. Der Film wurde als Zeichentrickfilm realisiert, wobei die Gestaltung der Figuren auf Grafikerin und Illustratorin Rebecca Dautremer zurückgehen. Dautremer ließ sich bei der Gestaltung des Hauses vom Haus ihrer Großmutter inspirieren und nutzte die Bibliothek ihrer Eltern als Inspiration für die Filmbibliothek. "Leon und die magischen Worte" erlebte am 22. Oktober 2009 auf dem "Festival internazionale del film di Roma" seine Premiere. Er kam am 16. Dezember 2009 in die französischen Kinos, wo er von ca. 573.000 Zuschauern gesehen wurde. In Deutschland erschien er am 10. Februar 2011 auf DVD. Die "Deutsche Film- und Medienbewertung" zeichnete den Film mit dem Prädikat "besonders wertvoll" aus. Auf dem "Festival d’Animation Annecy" erhielt der Film 2010 eine lobende Erwähnung der Jury und war für einen "Cristal" als bester Langfilm nominiert.
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (The Polar Express)
USA 2004, 96 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Poliziotti dell'ottava strada)
Italien, USA 1986, 95 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Dr. Seuss' The Lorax)
USA 2012, 86 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Enchanted)
USA 2007, 103 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Ratatouille)
USA 2007, 111 min., FSK ab 0

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Tristan & Isolde)
Tschechien, Großbritannien, Deutschland 2006, 125 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (John Carpenter's Starman)
USA 1984, 115 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Wenn wir alle Engel wären)
Deutschland 1956, 98 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (An American Tail: The Mystery of the Night Monster)
USA 1999, 78 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Born Free)
Großbritannien 1966, 95 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Sissi)
Österreich 1955, 102 min., FSK ab 6

"Sissi" ist ein österreichischer Historienfilm aus dem Jahr 1955, der von den frühen Jahren der Kaiserin Elisabeth erzählt. Der Film basiert auf dem gleichnamigen, 1952 im Titania-Verlag in Stuttgart in zwei Teilen veröffentlichten Roman von Marie Blank-Eismann. 1933 wurde "Sissi" bereits in der Roman-Zeitschrift "Blütenregen" als illustrierter Fortsetzungsroman publiziert. Als sich der Film als großer Erfolg an den Kinokassen erwies, folgten die Fortsetzungen "Sissi – Die junge Kaiserin" (1956) und "Sissi – Schicksalsjahre einer Kaiserin" (1957). Die "Sissi"-Trilogie mit Romy Schneider und Karlheinz Böhm gehört zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Filmproduktionen und zu den erfolgreichsten Filmen in deutschen und österreichischen Kinos; die Zuschauerzahlen bewegen sich zwischen zwanzig und fünfundzwanzig Millionen. Nur "Der Förster vom Silberwald" (achtundzwanzig Millionen) war noch erfolgreicher. Die Zahlen sind allerdings ungenau, da zu dieser Zeit die Kartenverkäufe noch nicht lückenlos erfasst wurden. 1931 kaufte Hubert Marischka das Theaterstück "Sissys Brautfahrt" von Ernst Décsey und Gustav Holm. Zusammen mit seinem Bruder Ernst und den Autoren des Theaterstücks schrieb er es zu einem Libretto für ein Singspiel mit Namen "Sissy" um. Mit der Musik von Fritz Kreisler wurde es am 23. Dezember 1932 im Theater an der Wien uraufgeführt. Das Stück wurde, mit Paula Wessely und danach mit Hedy Kiesler und schließlich Rose Stradner in der Titelrolle, ein großer Erfolg. Die Produktion wurde bis 1936 gespielt, eine der nicht mehr sehr zahlreichen Aufführungen nach dem zweiten Weltkrieg sah Elfriede Ott und Oskar Werner in den Hauptrollen. Für die damals beträchtliche Summe von 160.000 US-Dollar erwarb die amerikanische Filmgesellschaft Columbia die Rechte an dem Stück. Die Filmfassung unter dem Titel "The King Steps Out" wurde von Josef von Sternberg mit Grace Moore in der Hauptrolle verfilmt und war ein Erfolg an der Kinokasse. 1955 entschloss sich auch Ernst Marischka zu einer Verfilmung. Da die Rechte von der US-Version von 1936 nicht zurückgekauft werden konnten, erwarb er - um keinen Rechtsstreit zu riskieren - die Rechte an dem Roman "Sissi" von Marie Blank-Eisman, konzipierte das Drehbuch völlig neu und nannte den Film wie den zugrundeliegenden Roman "Sissi".
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Flushed Away)
UK, USA 2006, 84 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Winnetou und das Halbblut Apanatschi / Vinetu i Apanaci)
Bundesrepublik Deutschland, Italien, Jugoslawien 1966, 90 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(How to Train Your Dragon)
USA 2010, 98 min., FSK ab 6

Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5
Note 1,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (The Ladykillers)
UK 1955, 97 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(National Treasure)
USA 2004, 126 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 3,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Home Alone)
USA 1990, 103 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Chissà perché... capitano tutte a me)
Italien 1980, 99 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (The Nutcracker in 3D)
UK, Ungarn 2010, 110 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Sissi)
Österreich 1955, 102 min., FSK ab 6

"Sissi" ist ein österreichischer Historienfilm aus dem Jahr 1955, der von den frühen Jahren der Kaiserin Elisabeth erzählt. Der Film basiert auf dem gleichnamigen, 1952 im Titania-Verlag in Stuttgart in zwei Teilen veröffentlichten Roman von Marie Blank-Eismann. 1933 wurde "Sissi" bereits in der Roman-Zeitschrift "Blütenregen" als illustrierter Fortsetzungsroman publiziert. Als sich der Film als großer Erfolg an den Kinokassen erwies, folgten die Fortsetzungen "Sissi – Die junge Kaiserin" (1956) und "Sissi – Schicksalsjahre einer Kaiserin" (1957). Die "Sissi"-Trilogie mit Romy Schneider und Karlheinz Böhm gehört zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Filmproduktionen und zu den erfolgreichsten Filmen in deutschen und österreichischen Kinos; die Zuschauerzahlen bewegen sich zwischen zwanzig und fünfundzwanzig Millionen. Nur "Der Förster vom Silberwald" (achtundzwanzig Millionen) war noch erfolgreicher. Die Zahlen sind allerdings ungenau, da zu dieser Zeit die Kartenverkäufe noch nicht lückenlos erfasst wurden. 1931 kaufte Hubert Marischka das Theaterstück "Sissys Brautfahrt" von Ernst Décsey und Gustav Holm. Zusammen mit seinem Bruder Ernst und den Autoren des Theaterstücks schrieb er es zu einem Libretto für ein Singspiel mit Namen "Sissy" um. Mit der Musik von Fritz Kreisler wurde es am 23. Dezember 1932 im Theater an der Wien uraufgeführt. Das Stück wurde, mit Paula Wessely und danach mit Hedy Kiesler und schließlich Rose Stradner in der Titelrolle, ein großer Erfolg. Die Produktion wurde bis 1936 gespielt, eine der nicht mehr sehr zahlreichen Aufführungen nach dem zweiten Weltkrieg sah Elfriede Ott und Oskar Werner in den Hauptrollen. Für die damals beträchtliche Summe von 160.000 US-Dollar erwarb die amerikanische Filmgesellschaft Columbia die Rechte an dem Stück. Die Filmfassung unter dem Titel "The King Steps Out" wurde von Josef von Sternberg mit Grace Moore in der Hauptrolle verfilmt und war ein Erfolg an der Kinokasse. 1955 entschloss sich auch Ernst Marischka zu einer Verfilmung. Da die Rechte von der US-Version von 1936 nicht zurückgekauft werden konnten, erwarb er - um keinen Rechtsstreit zu riskieren - die Rechte an dem Roman "Sissi" von Marie Blank-Eisman, konzipierte das Drehbuch völlig neu und nannte den Film wie den zugrundeliegenden Roman "Sissi".
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Um Himmels Willen - Weihnachten in Kaltenthal)
Deutschland 2008, 90 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Oz the Great and Powerful)
USA 2013, 127 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (How the Grinch Stole Christmas)
USA 2000, 101 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Superman III)
UK 1983, 120 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Im weissen Rössl)
Österreich, Deutschland 1960, 99 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Rob Roy)
USA, Vereinigtes Königreich 1995, 139 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Nussknacker und Mausekönig)
Deutschland 2015, 60 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Unter Geiern / Parmi les vautours / La dove scende il sole / Medju jastrebovima)
BR Deutschland, Frankreich, Italien, Jugoslawien 1964, 111 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
Deutschland 2011, 103 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Das Traumschiff)
DDR 1956, 85 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Ice Age: The Meltdown)
USA 2006, 86 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (A Shot in the Dark)
UK, USA 1964, 102 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Luis Trenker - Der schmale Grat der Wahrheit)
Deutschland 2015, 89 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Der müde Theodor)
Bundesrepublik Deutschland 1957, 95 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Home Alone 2: Lost in New York)
USA 1992, 120 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Go for it)
Italien,USA 1983, 105 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Sterne über Thailand)
Deutschland, Österreich 2004, 90 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(National Treasure: Book of Secrets)
USA 2007, 120 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 3,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (What a Girl Wants)
USA 2003, 105 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Wickie und die starken Männer)
Deutschland 2009, 87 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Despicable Me)
USA 2010, 95 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Nordwand)
Deutschland, Österreich, Schweiz 2008, 121 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Don Camillo e l'onorevole Peppone)
Italien, Frankreich 1955, 100 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Whale Rider)
Neuseeland, Deutschland 2002, 97 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (First Knight)
Vereinigte Staaten 1995, 129 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Das Feuerzeug)
DDR 1959, 83 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Trailer vorhanden

Deutschland 2012, 89 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Verliebt auf Mauritius)
Deutschland, Österreich 2004, 90 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
Drei Trailer vorhanden
(Harry Potter and the Deathly Hallows: Part 2)
UK, USA 2011, 130 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Camelot)
USA 1967, 175 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Sissi - Schicksalsjahre einer Kaiserin)
Österreich, Deutschland 1957, 109 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Più forte, ragazzi!)
Italien 1972, 102 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Over the Hedge)
USA 2006, 83 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (A Cinderella Story)
USA, Kanada 2004, 96 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Men in Black II)
USA 2002, 90 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 2,67 (drei Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Urmel voll in Fahrt)
Deutschland 2008, 81 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Camelot)
USA 1967, 175 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Midden in De Winternacht)
Niederlande, Schweden 2013, 81 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  



Fr., 25.12.2015 ab 20 Uhr, Abendprogramm


  (Bienvenue chez les Ch’tis)
Frankreich 2008, 106 min., FSK ab 0

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
 
Deutschland 2012, 97 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Ice Age)
USA 2002, 81 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
 
Deutschland 2015, 90 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
 
Deutschland 2011, 90 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Cats & Dogs)
USA, Australien 2001, 83 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Der ganz große Traum)
Deutschland 2011, 105 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Despicable Me 2)
USA 2013, 98 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Heute bin ich blond)
Deutschland 2013, 117 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (The Search for Santa Paws)
Kanada 2010, 96 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(Men in Black 3)
USA 2012, 106 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 2,50 (zwei Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Two Weeks Notice)
USA, Australien 2002, 97 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Bewitched)
USA 2005, 102 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Fei ying gai wak)
Hongkong 1990, 104 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Sípková Ruzenka)
Tschechoslowakei, BR Deutschland 1990, 94 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Into the Blue)
USA 2005, 106 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Robin Hood: Prince of Thieves)
USA 1991, 137 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (The Hobbit: The Desolation of Smaug)
Neuseeland 2013, 161 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Ice Age: The Meltdown)
USA 2006, 86 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (It's a Wonderful Life)
USA 1946, 125 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Robin Hood)
USA 1973, 83 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Der Verdingbub)
Schweiz 2011, 104 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Drei)
Deutschland 2010, 119 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
 
Österreich, Deutschland 2011, 90 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Ice Age)
USA 2002, 81 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Santa Paws 2: The Santa Pups)
USA 2012, 83 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (The Pink Panther Strikes Again)
UK 1976, 104 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

Zwei Kommentare vorhanden
(One for the Money)
USA 2012, 93 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 2,50 (zwei Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Shuang lóng huì)
Hongkong 1991, 100 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
Ein Kommentar vorhanden
(Morning Glory)
USA 2010, 108 min., FSK ab 6

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 3,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Man of Steel)
USA 2013, 143 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Rambo III)
USA 1988, 97 min., FSK ab 18

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (It's a Wonderful Life)
USA 1946, 125 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Die Spätzünder 2 - Der Himmel soll warten)
Deutschland, Österreich 2013, 90 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(Parker)
USA 2013, 118 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
 
Deutschland 1970, 85 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Highlander)
USA, Großbritannien 1986, 111 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Love Actually)
USA, UK 2003, 135 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (The Chronicles of Narnia: Prince Caspian)
USA 2008, 140 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (The Chronicles of Narnia: Prince Caspian)
USA 2008, 140 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Extraordinary Measures)
USA 2010, 106 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Rain Man)
USA 1988, 133 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (The Nightmare Before Christmas)
USA 1993, 73 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Wanted)
Österreich 1999, 86 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (The Grass is Greener)
UK 1960, 100 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  





  (Arthur)
USA 2011, 107 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Efter brylluppet)
Dänemark, Schweden 2006, 119 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Angélique)
Frankreich 2013, 113 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett)
Deutschland, Österreich 1962, 79 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Rambo III)
USA 1988, 97 min., FSK ab 18

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Sing si lip yan)
Hongkong, Japan 1993, 96 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Cloud Atlas)
Deutschland, USA, Hongkong, Singapur 2012, 172 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5
Note 1,00 (zwei Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (She-Devil)
USA 1989, 96 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
Frankreich 2008, 104 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(Papillon)
USA 1973, 144 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 4 von 5Bewertungssterne: 4 von 5Bewertungssterne: 4 von 5Bewertungssterne: 4 von 5
Note 1,50 (zwei Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Die schöne Braut in Schwarz)
Deutschland 2004, 184 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Um Himmels Willen - Weihnachten in Kaltenthal)
Deutschland 2008, 90 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
 
Deutschland 1970, 85 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Trailer vorhanden

Deutschland 2012, 89 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Bühne frei für Marika)
Deutschland 1958, 92 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(The Dark Lurking)
Australien 2009, 94 min., FSK ab 16


Note 5,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Chi trova un amico, trova un tesoro)
Italien, USA 1981, 110 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Besser als Du)
Deutschland 2015, 88 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (The Terminator)
USA, UK 1984, 107 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5
Note 1,29 (sieben Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (The Quick and the Dead)
USA 1995, 103 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Um Himmels Willen - Weihnachten unter Palmen)
Deutschland 2010, 90 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (The Quick and the Dead)
USA 1995, 103 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (The Hobbit: The Desolation of Smaug)
Neuseeland 2013, 161 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Mo him wong)
Hongkong 1996, 87 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett)
Deutschland, Österreich 1962, 79 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Machete)
USA 2010, 105 min., FSK ab 18

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 3,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Bienvenue chez les Ch’tis)
Frankreich 2008, 106 min., FSK ab 0

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (It's a Wonderful Life)
USA 1946, 125 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (The Marine)
USA 2006, 93 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Two Lovers)
USA 2008, 110 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Um Himmels Willen - Mission unmöglich)
Deutschland 2012, 90 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Lo chiamavano Bulldozer)
Italien, Deutschland 1978, 97 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Moondance Alexander)
USA 2007, 90 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Open Range)
USA 2003, 133 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Ausgerechnet Weihnachten)
Deutschland 2005, 90 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Battle of the Bulbs)
USA, Kanada 2010, 84 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Sing si lip yan)
Hongkong, Japan 1993, 96 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (National Lampoon's Christmas Vacation)
USA 1989, 93 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Wickie und die starken Männer)
Deutschland 2009, 87 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (The Mistle-Tones)
USA 2012, 90 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Stardust)
Großbritannien, USA, Island 2007, 130 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Enchanted)
USA 2007, 103 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Hans im Glück)
Deutschland 1999, 74 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (The Last Unicorn)
USA, Vereinigtes Königreich, Japan, BRD 1982, 89 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.



Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.











Fr. 25.12.2015 15:35:
Die ARD zeigt die deutsche TV-Komödie "Weihnachts-Männer" aus dem Jahr 2015 mit u.a. Heiner Lauterbach, Wolfgang Stumph und Oliver Korritke am Freitag, 25. Dezember 2015, um 20:15 Uhr als Free-TV-Premiere.
» Weihnachts-Männer

Do. 24.12.2015 17:10:
Die ARD zeigt am Freitag, 25. Dezember 2015, um 15:00 Uhr die Free-TV-Premiere des deutschen Märchenfilms "Nussknacker und Mausekönig" aus dem Jahr 2015 aus der Reihe "Sechs auf einen Streich".
» Nussknacker und Mausekönig

Do. 24.12.2015 17:06:
RTL zeigt am Freitag, 25. Dezember 2015, um 09:35 Uhr morgens die Free-TV-Premiere des Fantasy-Animationsfilms "Das Geheimnis der Feenflügel" aus dem Jahr 2012 mit (der Figur) der kleinen Fee Tinkerbell.
» Das Geheimnis der Feenflügel

Do. 24.12.2015 16:58:
RTL zeigt am Freitag, 25. Dezember 2015, um 08:05 Uhr morgens die Free-TV-Premiere der für das Fernsehen produzierten Musicalkomödie "Für immer jung" aus dem Jahr 2013 mit Jane Seymour, Sara Paxton, Chelsea Kane und weiteren.
» Für immer jung

Fr. 18.12.2015 19:18:
Der neuseeländische Fantasyfilm "Der Hobbit - Smaugs Einöde" von Regisseur Peter Jackson aus dem Jahr 2013, zweiter Teil der dreiteiligen Verfilmung des Tolkien-Romans, läuft auf SAT.1 am Freitag, 25. Dezember 2015, um 20:15 als Free-TV-Premiere.
» Der Hobbit - Smaugs Einöde
» Der Hobbit - Eine unerwartete Reise
» Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere

Fr. 18.12.2015 19:12:
RTL zeigt am 25. Dezember 2015 um 20:15 Uhr die Free-TV-Premiere des Animationsfilms "Ich - Einfach Unverbesserlich 2" aus dem Jahr 2013, Fortsetzung zu "Ich - Einfach unverbesserlich" aus dem Jahr 2010, wieder unter der Regie von P. Coffin und C. Renaud.
» Ich - Einfach unverbesserlich 2
» Ich - Einfach unverbesserlich

Mehr News...
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2024 NFL / Opetus Software GmbH