» The Limehouse Golem - ...   » Dumbo   » Vienna Blood - Vor der...   » Der Seewolf   » The Gentlemen   » Wendy 2 - Freundschaft...   » Don't Breathe 2
 
Amazon.deMenü
 
 

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

(Tri orísky pro Popelku)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
CSSR, DDR , Originalsprache: Tschechisch, Deutsch
, FSK ab 0

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)

: Aschenbrödel
: Prinz
: Stiefmutter
: König
: Königin
: Dora
: Präzeptor
: Kamil
: Vítek
: Knecht Vinzek
: Küchenchefin
: Küchenjunge
: Kleinröschen
: Anführer der Jäger
: Gästelistenvorleser
Amazon.de




"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" (auch: "Drei Nüsse für Aschenbrödel") ist einer der bekanntesten Märchenfilme aus der Kooperation CSSR/DDR. Er entstand 1973 unter der Regie von Václav Vorlícek nach der Romanvorlage des gleichnamigen Märchens von Božena Nemcová. Der Film ist seit Jahren fester Bestandteil im Weihnachtsprogramm der öffentlich-rechtlichen Sender und gilt inzwischen als Kultfilm. · Die FSK-Empfehlung lautet inzwischen "ohne Altersbeschränkung" (früher ab 6). · Der Film hatte seine Kinopremiere in der CSSR am 1. November 1973, in der DDR im März 1974 und in der BRD am 19. Dezember 1974. Am 26. Dezember 1975 wurde der Film erstmals im westdeutschen Fernsehen gezeigt. Er wird seitdem regelmäßig in der Advents- und Weihnachtszeit von Fernsehsendern in Tschechien, in Deutschland, Norwegen und der Schweiz ausgestrahlt. · Der Film entstand nach Motiven des gleichnamigen Märchens von Božena Nemcová, das das Grimmsche Motiv "Aschenputtel" variiert, indem es drei Haselnüsse als Wunschinstrumente integriert – ein Motiv, das in den über vierhundert bekannten Varianten des Märchens auf mehreren Kontinenten seit der Antike weit verbreitet ist. · Bekannt wurden durch diesen Film die Schauspielerin Libuše Šafránková und der Schauspieler Pavel Trávnícek. Beide wurden mehr oder weniger durch einen Zufall gecastet: Regisseur Václav Vorlícek erinnerte sich nach einem Casting mit über zweitausend Bewerberinnen an ein Mädchen, das er Jahre zuvor in einem Fernsehfilm gesehen hatte: Libuše Šafránková. Pavel Trávnícek entdeckte er, als dieser in einem Abschlußfilm für einen Freund mitspielte, dessen Prüfer Václav Vorlícek war.

Titel zu diesem Film:

» Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
» Tri orísky pro Popelku
» Drei Nüsse für Aschenbrödel
» Three Wishes for Cinderella
» Three Nuts for Cinderella

Handlung:

Der Schimmel Nikolaus, der Hund Kasperle und eine Schmuckschatulle, die von der Eule Rosalie bewacht wird, sind alles, was Aschenbrödel als Waise nach dem Tod ihrer Eltern geblieben ist. Aschenbrödel lebt bei ihrer herrischen Stiefmutter, die den Bauernhof des Vaters an sich gerissen hat. Die Stiefmutter und ihre leibliche Tochter Dora erniedrigen Aschenbrödel nach Kräften und behandeln sie wie eine Dienstmagd. Im Winter kommen der König und die Königin zu Besuch auf das Gut. Die Stiefmutter schafft es, durch Schleimereien zusammen mit ihrer Tochter eine Einladung zum Hofball zu erhalten. Dort soll Dora laut Plan ihrer Mutter das Herz des Prinzen gewinnen. Eigentlich sollten der Prinz und seine Begleiter Kamil und Vítek auch bei diesem Besuch anwesend sein, aber sie haben sich in den Wald abgesetzt, um dort auf die Jagd zu gehen.

Während des königlichen Besuches begegnet Aschenbrödel dem Prinzen das erste Mal im Wald in eigener Gestalt – nämlich verschmutzt und in einfacher Kleidung. Als der Prinz gerade ein Reh abschießen will, bewirft sie den Prinzen mit einem Schneeball, so dass er das Ziel verfehlt. Der Prinz versucht Aschenbrödel daraufhin mit seinen zwei Gefährten quer durch den Wald zu fangen, erwischt es letztendlich auch – nur flieht Aschenbrödel dann auf seinem Pferd, spielt ein wenig Katz und Maus mit den drei Jägern und gelangt ungesehen auf den Bauernhof zurück.

Dora und ihre Mutter bereiten nach der Einladung des Königs zum Ball sich hektisch darauf vor. Während Knecht Vinzek für die Herrschaften teure Kleider und Schmuck aus der Stadt mitbringt, fallen ihm drei Haselnüsse in den Schoß (diese werden schicksalhafterweise direkt vom Prinzen dem Knecht aus einem Vogelnest in den Schoß geschossen). Diese bringt er Aschenbrödel mit, da sie sich das wünschte, was ihm auf „dem Weg vor die Nase kommt“.

Die Nüsse sind verzaubert: Die erste Nuss enthält ein Jagdgewand. So ausstaffiert begegnet Aschenbrödel dem Prinzen ein zweites Mal, der mit seinem Gefolge zur königlichen Jagd aufgebrochen ist. Aschenbrödel zeigt ihre Schießkünste mit der Armbrust, indem sie einen Raubvogel trifft. Sie wird vom Prinzen nicht erkannt und stattdessen für einen „jungen Jägersmann“ gehalten. Nachdem sie einen wertvollen Ring als Auszeichnung erhalten hat, reitet sie unbemerkt weg.

Der Tag des Hofballs rückt heran. Als Schikane vermischt die Stiefmutter Linsen mit Mais, verteilt das Ganze auf dem Boden und lässt Aschenbrödel die Linsen und den Mais sortieren. Dank der tatkräftigen Hilfe von Tauben, die die Arbeit für das Mädchen übernehmen, hat Aschenbrödel genügend Zeit und öffnet die zweite Nuss. Mit dem darin enthaltenen Ballkleid sucht sie den Hofball auf. Der König will unbedingt seinen Sohn verheiraten. Der Prinz, der bisher alle ihm vorgestellten Damen verschmäht hat, tanzt mit dem später erschienenen Aschenbrödel und verliebt sich auf der Stelle. Aschenbrödel trägt einen Gesichtsschleier, damit der Prinz sie nicht erkennt.

Sie stellt ihm auf dem Ball ein Rätsel, das zeigt, dass sie gerne von ihm erkannt werden möchte:

„Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht.
Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht.
Zum Dritten: Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball, aber eine Prinzessin ist es nicht, mein holder Herr.“

Damit spielt sie auf ihre bisherigen zwei und die gegenwärtige Begegnung an, aber der Prinz kann es nicht lösen und so entzieht sie sich ihm abermals durch Flucht, verliert aber auf der Schlosstreppe ihren Schuh.

Dem Prinzen gelingt es aber, Aschenbrödel zu verfolgen und erreicht so schließlich den Bauernhof. Doch keinem der hier lebenden Mädchen und Frauen passt der viel zu kleine Tanzschuh der Unbekannten. Schließlich fällt dem Knecht Vinzek Aschenbrödel ein, das aber spurlos verschwunden scheint. Nachdem auch der letzte Versuch der Stiefmutter, ihre Tochter Dora mit dem Prinzen zu vermählen, scheitert, findet der Prinz Aschenbrödel, dem der Schuh passt. Das Brautkleid Aschenbrödels zur folgenden, nicht im Film gezeigten, Hochzeit mit dem Prinzen entstammt der dritten Haselnuss.

Die Schlussszene zeigt, wie Aschenbrödel und der Prinz über die verschneiten Felder zum Schloss reiten und der Prinz den Präzeptor mitsamt seiner Historienstunde einfach ignoriert.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So.
14:20-15:45
· So.
13:25-14:50
· Mi.
12:15-13:35
· Mi.
14:35-16:00
· Do.
12:30-13:50
· So.
12:00-13:30
· So.
14:20-15:45
· So.
13:30-14:55
· Do.
07:35-08:50
· Do.
12:10-13:35
· Do.
14:40-16:00
· Do.
15:30-17:00
· Do.
20:15-21:40
· Do.
21:15-22:40
· Do.
23:15-00:40
· Fr.
08:35-10:00
· Fr.
08:40-10:05
· Fr.
08:50-10:10
· Sa.
09:00-10:25
· Sa.
16:15-17:40
· So.
23:15-00:35
· So.
12:00-13:20
· So.
13:50-15:15
· Do.
09:00-10:20
· Sa.
14:30-16:00
· Fr.
23:30-00:55
· Sa.
12:10-13:35
· Sa.
13:10-14:45
· Sa.
16:05-17:30
· Sa.
20:15-21:40
· Sa.
23:15-00:35
· So.
08:05-09:30
· So.
08:35-10:00
· So.
08:45-10:10
· So.
10:15-11:40
· Mo.
09:00-10:25
· Mo.
16:05-17:30
· Mo.
16:15-17:45
· So.
12:00-13:20
· Sa.
23:15-00:35
· Sa.
23:50-01:20
· So.
12:05-13:30
· So.
13:35-15:00
· So.
15:05-16:30
· So.
15:30-17:00
· So.
16:40-18:00
· So.
20:15-21:40
· So.
21:05-22:30
· Mo.
10:05-11:30
· Mo.
16:05-17:30
· Mo.
21:45-23:05
· Di.
07:00-08:25
· Di.
08:40-10:05
· Di.
09:00-10:25
· Sa.
22:40-00:10
· So.
15:55-17:25
· Mo.
11:30-13:00
· Mo.
12:00-13:25
· Mo.
15:05-16:25
· Mo.
16:40-18:05
· Mo.
18:50-20:15
· Mo.
20:15-21:40
· Di.
10:25-11:45
· Di.
23:15-00:35
· Mi.
08:05-09:30
· Mi.
09:00-10:25
· Mi.
16:00-17:25
· Fr.
19:30-20:55
· So.
15:55-17:25
· Mo.
13:35-15:00
· Di.
09:25-10:45
· Di.
15:05-19:00
· Di.
17:05-18:30
· Di.
18:50-20:15
· Di.
20:15-21:35
· Di.
22:05-23:25
· Di.
23:30-00:50
· Mi.
10:25-11:50
· Mi.
16:05-17:30
· Mi.
17:05-18:25
· Do.
14:55-16:20
· Do.
16:00-17:25
· So.
12:00-13:20
· Mi.
14:20-15:45
· Mo.
08:05-09:30
· So.
14:03-15:30
· So.
17:25-18:50
· So.
13:20-14:45
· So.
12:00-13:20
· So.
14:15-15:35
· So.
15:05-16:30
NDR  Drei Haselnuesse fuer Aschenbroedel CSSR DDR 1973
· Do.
07:55-09:20
· Do.
12:15-13:40
· Do.
16:15-17:35
NDR  Drei Haselnuesse fuer Aschenbroedel CSSR DDR 1973
· Do.
18:50-20:15
· Do.
20:15-21:35
· Do.
22:30-23:50
SWR  Drei Haselnuesse fuer Aschenbroedel CSSR DDR 1973
· Do.
23:15-00:40
RBB  Drei Haselnuesse fuer Aschenbroedel CSSR DDR 1973
· Fr.
11:25-12:50
· Sa.
13:10-14:35
· Sa.
16:05-17:30
· Sa.
16:30-17:50
· So.
12:00-13:25
· Fr.
16:30-17:55
RBB  Drei Haselnuesse fuer Aschenbroedel CSSR DDR 1973
· So.
17:35-19:00
· Mi.
08:05-09:30
· So.
15:30-17:00
· So.
14:50-16:15
RBB  Drei Haselnuesse fuer Aschenbroedel CSSR DDR 1973

Externe Links zu diesem Film:

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel in der dt. Wikipedia
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel in der Internet Movie Database
Märchenfigur "Aschenputtel" (bzw. "Aschenbrödel") in der dt. Wikipedia

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Drei Haselnüsse für Aschenbrödel...

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH