» Ambulance   » Raya und der letzte Dr...   » Furiosa: A Mad Max Saga   » Nacktbaden - Manche br...   » Crawlers - Angriff der...   » Nicht ganz koscher
 
Amazon.deMenü
 
 
Nur heute · Ab heute · Diesen Monat

TV-Programm

Spielfilme im Fernsehen

So. 04.12.2022

« Sa. 03.12.2022 Mo. 05.12.2022 »





 
  (Universal Soldier - The Return)
USA 1999, 86 min., FSK ab 18

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Showtime)
USA 2002, 91 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Underworld: Blood Wars)
USA 2016, 88 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(Machine Gun Preacher)
USA 2011, 124 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Godzilla)
USA, Japan 1998, 139 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Trailer vorhanden
Ein Kommentar vorhanden
(The Operative)
Deutschland, Frankreich, Israel 2019, 113 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 3,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
Deutschland, Niederlande 2017, 90 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(Jonah Hex)
USA 2010, 82 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 3,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Auf einmal war es Liebe)
Deutschland 2019, 89 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Last Action Hero)
USA 1993, 130 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

Zwei Kommentare vorhanden
(21 & Over)
USA 2013, 93 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 2,50 (zwei Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Jesse Stone: Death in Paradise)
USA 2006, 84 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Greenberg)
USA 2010, 107 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(The 5th Wave)
USA 2016, 117 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Trailer vorhanden
Ein Kommentar vorhanden
(Between Worlds)
Spanien 2018, 87 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 3,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Der verlorene Bruder)
Deutschland 2015, 89 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Lux - Krieger des Lichts)
Deutschland 2018, 104 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Camouflage)
USA 2001, 93 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Jesse Stone: Sea Change)
USA, Kanada 2007, 88 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(Hulk)
USA 2003, 133 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 3,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Universal Soldier - The Return)
USA 1999, 86 min., FSK ab 18

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Underworld: Blood Wars)
USA 2016, 88 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Doctor Who)
UK 1996, 89 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Weihnachten für Einsteiger)
Deutschland 2014, 89 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
 
Österreich 2020, 90 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(Jonah Hex)
USA 2010, 82 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 3,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Sul nad zlato)
CSSR 1983, 100 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Donne moi des ailes)
Frankreich, Norwegen 2019, 109 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (König Drosselbart)
Deutschland 2008, 58 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Princ a Vecernice)
Tschechoslowakei 1978, 76 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
Ein Trailer vorhanden
(Tom und Hacke)
Deutschland, Österreich 2012, 90 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Perinbaba)
Tschechoslowakei 1985, 90 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Tinker Bell and the Legend of the NeverBeast)
USA 2014, 76 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Das fliegende Klassenzimmer)
Deutschland 1954, 88 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  



So., 04.12.2022 ab 10 Uhr


Ein Kommentar vorhanden
(Snow White and the Seven Dwarfs)
USA 1937, 83 min., FSK ab 0

"Schneewittchen und die sieben Zwerge" (Originaltitel: "Snow White and the Seven Dwarfs") ist der erste abendfüllende Zeichentrickfilm der Walt-Disney-Studios und erschien im Jahr 1937. Dem Film liegt das Märchen "Schneewittchen" der Brüder Grimm zugrunde. Dieser Märchenfilm bildete aufgrund seines großen Erfolges den Grundstein für eine Vielzahl von weiteren Familien-Zeichentrickfilmen aus dem Hause Disney. Der Film gehört laut dem American Film Institute zu den einhundert besten Filmen aller Zeiten. Zudem wird er als bedeutendster Zeichentrickfilm genannt. Auf der inflationsbereinigten Liste der erfolgreichsten Filme belegt der Film mit seinem Einspielergebnis von über 1,7 Milliarden US-Dollar zudem den zehnten Platz. Es existieren drei verschiedene deutsche Synchronfassungen des Films. Da trotz Verhandlungen Deutschlands mit Disney ein Ankauf des Films nicht realisierbar war, entstand die erste deutschsprachige Synchronisation für die Schweiz und Österreich im Frühjahr 1938 in Amsterdam. In dieser deutschen Version liehen mehrere aus Deutschland geflohene Schauspieler den Figuren ihre Stimmen, so sprach und sang Hortense Raky das Schneewittchen. Der Zauberspiegel wurde von Aribert Wäscher gesprochen und die böse Königin von Dora Gerson, die 1943 mit ihrer gesamten Familie im KZ Auschwitz ermordet wurde. Der Zwerg "Chef" wurde in dieser Fassung von dem 1933 aus Deutschland geflohenen und 1944 im KZ Auschwitz ermordeten Schauspieler Otto Wallburg gesprochen. Es ist unklar, ob die Synchronfassung in Österreich noch vor dem Krieg öffentlich gezeigt wurde. Am 25. Juni 1948 lief der Film erstmals nach dem Krieg im Atlantik-Filmverleih, Wien in Österreich an. Die bundesdeutsche Erstaufführung erfolgte erst am 24. Oktober 1950 in Köln im Verleih der deutschen RKO, Frankfurt/Main – in der Synchronisation von 1938. Im Dezember 1957 wurde die Erstsynchronisation letztmals im Verleih der Herzog Filmverleih München in der Bundesrepublik Deutschland wiederaufgeführt. Für die Wiederaufführung im Walt Disney Filmverleih, Frankfurt/Main im November 1966 entstand bei Simoton Film GmbH, Berlin die zweite Synchronisation (Buch, Dialogregie und Liedertexte: Eberhard Cronshagen; Musikalische Leitung: Heinrich Riethmüller). In dieser Fassung war Uschi Wolff die Sprechstimme, Susanne Tremper die Gesangsstimme von Schneewittchen. Die zweite Fassung war gegenüber der ersten Synchronisation deutlich modernisiert, geglättet und "kindgerechter" gestaltet. Die dritte Synchronisation entstand 1994 als "Direct-to-Video-Synchro" für die Erstveröffentlichung des Films auf VHS-Video bei der Berliner Synchron GmbH Wenzel Lüdecke (Regie, Buch- und Textbearbeitung: Lutz Riedel). Schneewittchens Rolle wurde von Manja Doering gesprochen und von Alexandra Wilcke gesungen. Die dritte Synchronisation stellt bei den Liedertexten teilweise eine Mischung aus den deutschen Texten von 1938 und 1966 dar. So wurde der Text des Liedes des Prinzen nahezu wörtlich aus dem Textbuch von 1938 entnommen ("Singen, immer nur Singen" statt "Ein Lied will ich Dir singen", 1966). Die alten Synchronisationen sind heute aus dem Verkehr gezogen und dürfen offiziell nicht mehr verwendet werden. In der Bearbeitung von 1994 wurden aus technischen Gründen Teile der Originalfassung verwendet, beispielsweise das Brunnenecho in der zweiten Szene. Im Gegensatz zu späteren Disney-Filmen wurde bei der Produktion bereits im Vorfeld Wert darauf gelegt, den Film international vermarkten zu können. Deswegen wurden vom Disney-Studio bereits bei der Produktion verschiedene Hintergründe verwendet, um etwa Inschriften, Buchtexte und Namen der Zwerge in verschiedene Sprachen zu adaptieren.
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (The 7th Voyage of Sinbad)
USA 1958, 90 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Schneeweißchen und Rosenrot)
DDR 1979, 67 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
 
Deutschland 2020, 90 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Juno)
USA, Kanada 2007, 96 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Sieben auf einen Streich)
Deutschland, CSSR, Italien, Frankreich, Spanien 1989, 92 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Der süße Brei)
Deutschland 2018, 86 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (A Winter Princess)
USA 2019, 78 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (A Christmas Carol)
USA 1997, 68 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (O zakletém králi a odvázném Martinovi)
Tschechien, Slowakei 2018, 81 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Tri orísky pro Popelku)
CSSR, DDR 1973, 82 min., FSK ab 0

"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" (auch: "Drei Nüsse für Aschenbrödel") ist einer der bekanntesten Märchenfilme aus der Kooperation CSSR/DDR. Er entstand 1973 unter der Regie von Václav Vorlícek nach der Romanvorlage des gleichnamigen Märchens von Božena Nemcová. Der Film ist seit Jahren fester Bestandteil im Weihnachtsprogramm der öffentlich-rechtlichen Sender und gilt inzwischen als Kultfilm. Die FSK-Empfehlung lautet inzwischen "ohne Altersbeschränkung" (früher ab 6). Der Film hatte seine Kinopremiere in der CSSR am 1. November 1973, in der DDR im März 1974 und in der BRD am 19. Dezember 1974. Am 26. Dezember 1975 wurde der Film erstmals im westdeutschen Fernsehen gezeigt. Er wird seitdem regelmäßig in der Advents- und Weihnachtszeit von Fernsehsendern in Tschechien, in Deutschland, Norwegen und der Schweiz ausgestrahlt. Der Film entstand nach Motiven des gleichnamigen Märchens von Božena Nemcová, das das Grimmsche Motiv "Aschenputtel" variiert, indem es drei Haselnüsse als Wunschinstrumente integriert – ein Motiv, das in den über vierhundert bekannten Varianten des Märchens auf mehreren Kontinenten seit der Antike weit verbreitet ist. Bekannt wurden durch diesen Film die Schauspielerin Libuše Šafránková und der Schauspieler Pavel Trávnícek. Beide wurden mehr oder weniger durch einen Zufall gecastet: Regisseur Václav Vorlícek erinnerte sich nach einem Casting mit über zweitausend Bewerberinnen an ein Mädchen, das er Jahre zuvor in einem Fernsehfilm gesehen hatte: Libuše Šafránková. Pavel Trávnícek entdeckte er, als dieser in einem Abschlußfilm für einen Freund mitspielte, dessen Prüfer Václav Vorlícek war.
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Der Nikolaus im Haus)
Deutschland, Österreich 2008, 89 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Honza málem králem)
Tschechoslowakei 1977, 86 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Hänsel und Gretel)
Deutschland 2006, 75 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
Deutschland 2015, 89 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Fünf Freunde 2)
Deutschland 2013, 91 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (My Christmas Prince)
USA 2017, 85 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Red Joan)
UK 2018, 97 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (RV)
USA 2006, 98 min., FSK ab 0

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 3,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Que la fête commence ...)
Frankreich 1975, 114 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
Deutschland 2012, 90 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Das Traumschiff)
DDR 1956, 85 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Nirgendwo in Afrika)
Deutschland 2001, 141 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Fünf Freunde 3)
Deutschland 2014, 96 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (O statecném kovári)
?SSR 1983, 78 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Das Traumschiff)
DDR 1956, 85 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Tri orísky pro Popelku)
CSSR, DDR 1973, 82 min., FSK ab 0

"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" (auch: "Drei Nüsse für Aschenbrödel") ist einer der bekanntesten Märchenfilme aus der Kooperation CSSR/DDR. Er entstand 1973 unter der Regie von Václav Vorlícek nach der Romanvorlage des gleichnamigen Märchens von Božena Nemcová. Der Film ist seit Jahren fester Bestandteil im Weihnachtsprogramm der öffentlich-rechtlichen Sender und gilt inzwischen als Kultfilm. Die FSK-Empfehlung lautet inzwischen "ohne Altersbeschränkung" (früher ab 6). Der Film hatte seine Kinopremiere in der CSSR am 1. November 1973, in der DDR im März 1974 und in der BRD am 19. Dezember 1974. Am 26. Dezember 1975 wurde der Film erstmals im westdeutschen Fernsehen gezeigt. Er wird seitdem regelmäßig in der Advents- und Weihnachtszeit von Fernsehsendern in Tschechien, in Deutschland, Norwegen und der Schweiz ausgestrahlt. Der Film entstand nach Motiven des gleichnamigen Märchens von Božena Nemcová, das das Grimmsche Motiv "Aschenputtel" variiert, indem es drei Haselnüsse als Wunschinstrumente integriert – ein Motiv, das in den über vierhundert bekannten Varianten des Märchens auf mehreren Kontinenten seit der Antike weit verbreitet ist. Bekannt wurden durch diesen Film die Schauspielerin Libuše Šafránková und der Schauspieler Pavel Trávnícek. Beide wurden mehr oder weniger durch einen Zufall gecastet: Regisseur Václav Vorlícek erinnerte sich nach einem Casting mit über zweitausend Bewerberinnen an ein Mädchen, das er Jahre zuvor in einem Fernsehfilm gesehen hatte: Libuše Šafránková. Pavel Trávnícek entdeckte er, als dieser in einem Abschlußfilm für einen Freund mitspielte, dessen Prüfer Václav Vorlícek war.
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Das blaue Licht)
Deutschland 2010, 60 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Das kalte Herz)
Deutschland 2013, 29 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Lara Croft Tomb Raider: The Cradle of Life)
USA, Deutschland, UK, Japan 2003, 113 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(Daddy's Home 2)
USA 2017, 96 min., FSK ab 6

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 3,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (The Witches of Eastwick)
USA, Australien 1987, 113 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Brasilien)
Deutschland, Österreich 2012, 90 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Die weiße Schlange)
Deutschland 2015, 90 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Die Geschichte vom kleinen Muck)
DDR 1953, 100 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Miracle on 34th Street)
USA 1994, 109 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Catwoman)
USA 2004, 104 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Vaterliebe)
Deutschland 2018, 89 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Good Boy!)
USA 2003, 84 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
Deutschland, Tschechien 2020, 90 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  



So., 04.12.2022 ab 20 Uhr, Abendprogramm


 
  (Unter Nachbarn)
Deutschland 2011, 95 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Christmas Perfection)
USA 2018, 86 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Three Days of the Condor)
USA 1975, 113 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Last Christmas)
UK, USA 2019, 98 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Signs)
USA 2002, 102 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (En underbar jävla jul)
Schweden 2015, 108 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(Mirror Mirror)
USA 2012, 106 min.

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Catwoman)
USA 2004, 104 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Picture Perfect)
USA 1997, 98 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(Paul Blart: Mall Cop 2)
USA 2015, 94 min., FSK ab 6

Bewertungssterne: 1 von 5
Note 4,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (The Curious Case of Benjamin Button)
USA 2008, 166 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
 
Deutschland 2018, 90 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Les Rivières pourpres)
Frankreich 2000, 106 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (She's the One)
USA 1996, 93 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(Grown Ups 2)
USA 2013, 101 min., FSK ab 6

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 3,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(This Means War)
USA 2012, 97 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 3,00 (zwei Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Red Lights)
Spanien, USA 2012, 114 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Borchert und der Mord im Taxi)
Deutschland 2021, 88 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(Unfriended)
USA 2014, 83 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Last Christmas)
UK, USA 2019, 98 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Signs)
USA 2002, 102 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  





 
 
Deutschland 2021, 81 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Picture Perfect)
USA 1997, 98 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(John Carpenter's They Live)
USA 1988, 90 min., FSK ab 18

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Fatal Attraction)
USA 1987, 119 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(Paul Blart: Mall Cop 2)
USA 2015, 94 min., FSK ab 6

Bewertungssterne: 1 von 5
Note 4,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Single Bells)
Deutschland, Österreich 1998, 90 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

Zwei Trailer vorhanden
Ein Kommentar vorhanden
(Bad Times at the El Royale)
USA 2018, 136 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 3,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

Zwei Kommentare vorhanden
(Unfriended: Dark Web)
USA 2018, 89 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 2,50 (zwei Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (To the Wonder)
USA 2012, 108 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (En underbar jävla jul)
Schweden 2015, 108 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (RV)
USA 2006, 98 min., FSK ab 0

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 3,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(The Boy Next Door)
USA 2015, 90 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 3,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (She's the One)
USA 1996, 93 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Der Nikolaus im Haus)
Deutschland, Österreich 2008, 89 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Catwoman)
USA 2004, 104 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (The Curious Case of Benjamin Button)
USA 2008, 166 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

Zwei Kommentare vorhanden
(21 & Over)
USA 2013, 93 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 2,50 (zwei Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Unter Nachbarn)
Deutschland 2011, 95 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(The 5th Wave)
USA 2016, 117 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(This Means War)
USA 2012, 97 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 3,00 (zwei Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.



Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2024 NFL / Opetus Software GmbH