» Das Böse im Wald   » Dinner für Acht   » Wir könnten genauso gu...   » Tausend Zeilen   » Im Westen nichts Neues   » Die Misswahl - Der Beg...   » Hatching
 
Amazon.deMenü
 
 

Die fantastische Welt von Oz

(Oz the Great and Powerful)

Zwei Trailer vorhandenFilmverbindungen vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 6

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: "Oz" / Oscar Diggs
: Theodora, die böse Hexe des Westens
: Glinda, die gute Hexe des Südens / Annie
: Evanora, die böse Hexe des Ostens
: Frank / Finley
: Meister Tinker
: Knuck
: Porzellanmädchen / Mädchen im Rollstuhl
: May
: Skeptiker im Publikum
Amazon.de




"Die fantastische Welt von Oz" (Originaltitel "Oz the Great and Powerful") ist ein US-amerikanischer 3D-Fantasy-Film des Regisseurs Sam Raimi aus dem Jahr 2013, der die Vorgeschichte zu Lyman Frank Baums Kinderbuchreihe um das Zauberland Oz beziehungsweise deren Verfilmungen Der Zauberer von Oz und Oz - Eine fantastische Welt erzählt. Die Weltpremiere des Films fand am 13. Februar 2013 statt. Am 7. März 2013 kam der Film in die deutschen Kinos. In der Titelrolle ist James Franco zu sehen.

Titel zu diesem Film:

» Die fantastische Welt von Oz
» Oz the Great and Powerful
» Brick

Filmtrailer:




Handlung:

Der Zauberkünstler Oscar Diggs bekannt unter dem Künstlernamen Oz macht mit seinem Wanderzirkus Station in seiner Heimat im US-Bundesstaat Kansas. Nachdem er einer Einheimischen schöne Augen gemacht hat, als Assistentin bei seiner Zaubershow zu fungieren, besucht ihn seine Jugendliebe Annie in seinem Wohnwagen. Sie erzählt ihm, John Gale habe ihr einen Heiratsantrag gemacht. Sie habe gesagt, sie müsse darüber nachdenken und wolle nun von Oscar wissen, was er davon hält. Betroffen sagt er, John Gale sei ein guter Mann, er, Oz, aber nicht und sie solle daher John Gale heiraten. Während ein Sturm aufzieht, nähert sich lautstark der Gewichtheber des Zirkus, der herausbekommen hat, dass Oscar auch seiner Frau schöne Augen gemacht hat. Oscar flieht, indem er in einen Heißluftballon hinaufklettert. Als der Gewichtheber den schwebenden Heißluftballon am Ankerseil zu sich herabzieht, schneidet Oscar mit seinem Taschenmesser das Seil durch. Während der Ballon vom aufziehenden Sturm davongetragen wird, wirft Oscars Assistent Frank ihm noch seine Tasche mit Zauber- und Alltagsutensilien zu. Der Ballon steigt und wird vom Lagerplatz des Zirkus weggetragen - direkt auf einen Tornado zu. Der Tornado saugt den Ballon an und wirbelt ihn wild herum. Oz gelingt es sich festzuhalten und fliegenden Trümmerteilen auszuweichen. Als die Fahrt sich beruhigt, findet Oscar sich in einem unbekannten Land wieder.

Nachdem Oscar mit dem durch den Sturm stark beschädigten Ballon abstürzt und schließlich in einem Sumpf landet, begegnet ihm eine junge Frau. Die Frau stellt sich als Theodora die Gute vor und erklärt Oscar, dass er im Land Oz sei. Nachdem Oscar erwidert, dass man auch ihn Oz nenne, berichtet Theodora ihm von einer Prophezeiung des verstorbenen Königs von Oz (der von der Bösen Hexe vergiftet wurde), wonach ein Zauberer aus der Ferne, der genau so heiße wie ihr Land, vom Himmel herabsteigen, die böse Hexe besiegen und König von Oz werden würde. Während beide sich gemeinsam auf in die Hauptstadt, den Sitz des Königs, die Smaragdstadt, machen, zeigt Oz Theodora beiläufig ein paar seiner Kunststücke, die Theodora als Magie auffasst. Sie erklärt, als (gute) Hexe zwar ebenfalls magische Kräfte zu haben; Vergleichbares wie das von Oz aber noch nicht gesehen zu haben. Theodora ist überzeugt, dass Oz der verheißene Zauberer aus der Prophezeiung sein muss. Auf dem restlichen Weg macht Oz der hübschen Theodora Avancen und lehrt sie das Tanzen, so dass Theodora sich in Oz zu verlieben beginnt. Kurz vor der Smaragdstadt treffen die beiden auf den sprechenden geflügelten Affen Finley, der sich in einer Schlingpflanze verfangen hat und verzweifelt um sein Leben fürchtet. Oz schneidet ihn mit seinem Taschenmesser los und rettet ihn mittels einer laut knallenden Rauchillusion vor einem heranspringenden Löwen, der ängstlich davon eilt. Aus Dank für die Rettung seines Lebens schwört Finley Oz ewige Treue und begleitet ihn fortan als Diener.

In der Smaragdstadt angekommen, macht Theodora Oz mit ihrer Schwester Evanora bekannt, die sich als Beraterin des verstorbenen Königs vorstellt. Evanora zeigt Oz die üppig mit Gold gefüllte königliche Schatzkammer, die ganz ihm gehören würde, wenn er König würde. Um König zu werden, müsse er aber erst die böse Hexe im Düsterwald stellen und sie töten, indem er ihren Zauberstab zerbricht. Evanora überzeugt Oz davon unmittelbar aufzubrechen und Theodora erst nach seiner Rückkehr zu informieren. Auf dem Weg zum Düsterwald treffen Oz und Finley auf ein junges Porzellanmädchen, das als einziges ihres Dorfes den Angriff der geflügelten Paviane der Bösen Hexe überlebt hat. Sie schließt sich ebenfalls Oz an, den sie für den Zauberer der landesweit bekannten Prophezeiung hält. Im Düsterwald treffen die drei auf die Hexe, die sie suchten, Glinda. Es stellt sich jedoch heraus, dass offenbar nicht Glinda, sondern eine der anderen beiden Hexen, Theodora oder Evanora, den vorherigen König vergiftet hat. Glinda hingegen ist Tochter dieses Königs und ist Beschützerin einer Stadt unbescholtener Oz-Bürger. Während Oz und seine Begleiter mit der schönen Glinda in ihre schutzbefohlene Stadt reisen, zeigt Evanora ihrer Schwester Theodora das Geschehen in ihrer Kristallkugel. In der Annahme, Oz bandele nun mit Glinda an, bricht Theodora eifersüchtig in Tränen aus, die beim Abrollen über ihre Wangen Verätzungen hinterlassen. Evanora bietet ihrer Schwester einen magischen Apfel an, von dem bereits ein Bissen ihr gebrochenes Herz heilen soll. Als Theodora vom Apfel abbeißt, versteinert ihr Herz und ihr Äußeres verwandelt sich mit grüner Haut und Hakennase. Zwar wird Theodora dadurch klar, dass nicht Glinda, sondern ihre eigene Schwester Evanora den König vergiftet hat, dennoch macht sie sich hasserfüllt auf, Oz und ihrer Nebenbuhlerin Glinda den Krieg zu erklären. Nachdem Theodora in Glindas Stadt ihrem Ärger Luft gemacht hat, wollen Oz und Glinda die Smaragdstadt erobern und die bösen Hexen, die sie unter Kontrolle halten, besiegen.

Unter Rückgriff auf einige Zaubertricks gelingt es Oz mit Hilfe der handwerklich geschickten Dorfbewohner, die königliche Armee, welche die Smaragdstadt im guten Glauben gegen die Angreifer beschützt, sowie die geflügelte Pavian-Armee der Hexen zu besiegen und die Smaragdstadt zu erobern. Dabei täuscht Oz zunächst seinen Tod vor, um schließlich mithilfe eines der Apparate, die er von den Dorfbewohnern hat bauen lassen, einem Projektionsapparat, der sein Gesicht in eine große Rauchsäule projiziert und seine Stimme laut und bedrohlich verstärkt, ergänzt um ein paar begleitende Illusionen, die bösen Hexen von seiner unbesiegbaren Macht zu überzeugen. Die Hexen fliehen in der Annahme, mit der Macht Oz' nicht konkurrieren zu können, aus der Stadt. Da nur einige Eingeweihte wissen (dürfen), dass Oz' Körper nicht tot und er kein wahrer Zauberer ist, installieren Oz und seine eingeweihten Freunde den Projektionsapparat im Thronsaal der Smaragdstadt, für den Fall, dass jemals jemand den Zauberer von Oz sprechen möchte. Abschließend macht Oz jedem seiner treuen Freunde ein Geschenk, das symbolisch für einen sehnlichen Wunsch oder eine Charaktereigenschaft der Beschenkten steht. Glinda schenkt er einen Kuss, den sie gerne annimmt.

Verweise zu diesem Film:

Siehe auch:
Siehe auch:

News zu diesem Film:

  • So. 20.12.2015 16:53:
    RTL zeigt den US-Fantasyfilm "Die fantastische Welt von Oz" des Regisseurs Sam Raimi aus dem Jahr 2013 mit James Franco in der Titelrolle am Sonntag, 20. Dezember 2015, um 20:15 Uhr als Free-TV-Premiere.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Di.
20:15-22:15
· Mi.
02:20-04:20
· So.
20:15-22:50
RTL  Free-TV-Premiere
· Fr.
14:30-16:55
· So.
13:10-15:15
· Fr.
20:15-22:55
· Mo.
17:50-20:15
· So.
13:30-15:45
· Mo.
03:50-05:50
· Mo.
12:20-14:40
· Sa.
20:15-22:35
· Sa.
15:40-18:05
· Mo.
17:45-20:15
· Di.
15:40-18:15
· Mi.
16:05-18:10
· Sa.
08:15-10:15
· So.
14:25-16:50
· Fr.
08:45-11:10
· Sa.
10:50-13:25
· So.
02:30-04:30
· So.
11:55-14:40
· So.
20:15-23:00
· So.
22:10-00:55

Externe Links zu diesem Film:

Die fantastische Welt von Oz in der dt. Wikipedia
Die fantastische Welt von Oz in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Die fantastische Welt von Oz" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Die fantastische Welt von Oz...

Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2022 NFL / Opetus Software GmbH