» Midsommar   » Das Haus der geheimnis...   » Wildland   » Stowaway   » Proxima - Die Astronautin   » Kings of Hollywood   » Freaky   » Breaking News in Yuba ...
 
Amazon.deMenü
 
 

Frühlingsgefühle

(Frühlingsgefühle)

Filmverbindungen vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Deutschland , Originalsprache: Deutsch
, FSK ab 6

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Katja Baumann
: Dr. Jules Thomé
: Kikki Baumann
: Mark Weber
: Matze Gmeiner
: Therese Wagner
: Laura Thomé
: Conny Aigner
: Susan Thomé
: Tommy
: Praktikantin Britta
: Krankenschwester
: Vroni
: Ältere Krankenschwester
: Moni
: Physiotherapeutin
Amazon.de




"Frühlingsgefühle" ist ein deutscher Fernsehfilm der "Frühling"-Filmreihe von Thomas Jauch aus dem Jahr 2013. Er wurde am 24. Februar 2013 erstmals im ZDF ausgestrahlt. · Der Film führt die Geschichte der Dorfhelferin Katja Baumann, gespielt von Simone Thomalla, fort, die Familien in Notsituationen zur Seite steht. Es ist der vierte Film einer Reihe, in deren Mittelpunkt ein Dorf mit Namen "Frühling" und die Hilfseinrichtung "Hand in Hand" stehen.

Titel zu diesem Film:

» Frühlingsgefühle

Handlung:

Die Dorfhelferin Katja Baumann will sich im Krankenhaus einer Tetanusimpfung unterziehen. Dabei trifft sie zufällig auf Dr. Jules Thomé, der ihr auf den ersten Blick sympathisch ist. Obwohl ihr Vertrauen in Männer seit der Trennung von ihrem untreuen Ex-Mann einen Knacks bekommen hat, verliebt sie sich, was von ihrer 18-jährigen Tochter Kikki, die gerade ein Praktikum im Krankenhaus absolviert, sofort bemerkt wird.

Ein neuer Einsatz, den Katja über die Dorfhelferzentrale erhält, führt sie zu einem kleinen Gestüt, das von der vitalen Großmutter Therese Wagner geführt wird, die sich bei einem Treppensturz das Becken gebrochen hat und nun ausfällt. Neben den Pferden ist auch die bettlägerige Tochter zu versorgen, die seit einem tragischen Autounfall vom Hals ab gelähmt ist. Überrascht stellt Katja fest, daß es sich bei der Patientin um Susan Thomé handelt, die Ehefrau von Dr. Jules Thomé. Zur Familie gehört weiterhin die erwachsene Tochter Laura, eine aktive Springreiterin. Susan Thomé ist seit ihrem Unfall verbittert und hat mit dem Leben abgeschlossen. Missmutig tyrannisiert sie die gesamte Familie, die trotz allem versucht, ihr ihr schweres Schicksal erträglicher zu machen. So hat Laura ihretwegen ihre Hochzeit schon dreimal verschoben, was das Verhältnis zu ihren Bräutigam arg auf die Probe stellt.

Katja versucht sich gleich in die Arbeit zu stürzen, was ihr dank Lauras Hilfe schnell gelingt. Allerdings will Susan nichts von Katja wissen und weist sie aus ihrem Zimmer. Nach einem missglückten ersten Tag, muß Katja abends auch noch ihre Tochter Kikki trösten, die sich gerade mit ihrem Freund zerstritten hat.

Jules Thomé ist angenehm überrascht, die sympathische Katja als Hilfe im Haus zu haben. Er weiß, wie schwierig seine Frau ist, seit sie sich aufgegeben hat. Doch Katja kann die angespannte Lage, die alle anderen Familienmitglieder zu ertragen haben, nicht länger mit ansehen. Trotz des Verbotes von Susan ihr Zimmer zu betreten, geht Katja allein zu ihr und überschreitet damit ihre Kompetenzen. Sie erklärt ihr unmissverständlich, daß sie kämpfen müsse, weil sie mit ihrer Mutlosigkeit dabei sei, ihre gesamte Familie zu zerstören. Laura werde ihre Hochzeit nicht erneut verschieben und wie lange ihr Mann das noch aushalte, sei ihrer Meinung nach auch nur noch eine Frage der Zeit.

Resigniert will Katja den Thomés den Rücken kehren und ist darüber todunglücklich, zumal sie ihre Hoffnungen auf Jules begraben muss. Umso überraschter ist sie, als sie hört, daß Susan nach ihr verlangt hat. In einem Gespräch zwischen den beiden Frauen offenbart sie Katja ihre Gefühle und Ängste und öffnet sich ihr gegenüber, wie noch niemandem zuvor. Sie spricht von den Schuldgefühlen, die sie ihrem Mann gegenüber habe, der ihretwegen die Großstadt verlassen hat. Katja sei die erste gewesen, die es gewagt habe, ihr die Wahrheit so unverblümt ins Gesicht zu sagen und das habe ihr sogar gefallen. Und so lässt sie sich nicht nur auf das Experiment ein, über eine Physiotherapie etwas mehr Beweglichkeit zu erreichen, sondern unternimmt sogar mit Katja einen Ausflug mit einem Gleitschirm.

Als Therese aus dem Krankenhaus zurückkommt, ist sie überrascht über die Fortschritte, die Susan gemacht hat. Mit Erleichterung stellt sie fest, daß Susan ihre Verbitterung überwunden hat und wieder, so gut es ihr möglich ist, aktiv am Leben teilnimmt. Katja verabschiedet sich von Jules, der für sie unerreichbar bleibt, mit einem Kuss.

Verweise zu diesem Film:

"Frühling"-Filmreihe, erster Film:
"Frühling"-Filmreihe, dritter Film:
"Frühling"-Filmreihe, fünfter Film:

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So.
20:15-21:45
ZDF  Frühlingsgefühle
· Fr.
00:20-02:00
· Di.
03:20-04:50
· Mi.
02:35-04:05
· So.
13:45-15:15
· Sa.
17:30-19:00

Externe Links zu diesem Film:

Frühlingsgefühle in der dt. Wikipedia
Frühlingsgefühle in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Frühlingsgefühle" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Frühlingsgefühle...

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH