» Broll + Baroni - Für i...   » David Copperfield - Ei...   » Hunted - Blutiges Geld   » Trümmermädchen - Die G...   » Wo bleibt der Weihnach...   » Corsage
 
Amazon.deMenü
 
 

Godzilla: Eine Stadt am Rande der Schlacht

(Gojira: Kessen Kido Zoshoku Toshi)

Filmverbindungen vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Japan , Originalsprache: Japanisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)
(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

: Haruo Sakaki (orig. Stimme)
: Metphies (orig. Stimme)
: Martin Lazzari (orig. Stimme)
Amazon.de




"Godzilla: Eine Stadt am Rande der Schlacht" (Originaltitel "GODZILLA 決戦機動増殖都市", "Gojira: Kessen Kido Zoshoku Toshi") ist ein japanischer, computeranimierter Anime aus dem Jahr 2018. Regie in dem von den Polygon- und Toho-Studios produzierten Film führten Kobun Shizuno und Hiroyuki Seshita. · Der Anime ist insgesamt der 33. Film des Godzilla-Franchises, der 31. Film, der von Toho produziert wurde, und der zweite Animationsfilm der Filmreihe. Der Film, erschienen am 18. Mai 2018 in Japan, ist die Fortsetzung des 2017 erschienenen Anime "Godzilla: Planet der Monster".

Titel zu diesem Film:

» Godzilla: Eine Stadt am Rande der Schlacht
» Gojira: Kessen Kido Zoshoku Toshi

Handlung:

Am Ende des ersten Teils, als der riesige Godzilla erschienen ist, rettet Miana den Protagonisten Haruo Sakaki. Das Mädchen ist, wie sich herausstellt, eine Angehörige des indigenen Stammes der Houtua, der seit dem Beginn der Herrschaft Godzillas über die Erde überlebt hat. Die Houtua erzählen Haruo, daß ihr Gott von Godzilla vernichtet wurde, daß jedoch Eier vorhanden sind. Inzwischen wird ein Metall entdeckt, das verwendet werden kann, um "Mechagodzilla" herzustellen, der einst am Fuji zerstört worden war.

Verweise zu diesem Film:

Erster Film:

News zu diesem Film:

  • Do. 03.11.2022 15:00:
    ProSieben MAXX zeigt die Free-TV-Premiere des Animes "Godzilla: Eine Stadt am Rande der Schlacht" von Kobun Shizuno und Hiroyuki Seshita aus dem Jahr 2018, Nachfolger zu "Godzilla: Planet der Monster" (2017), am Freitag, 4. November 2022, um 21:55 Uhr.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Fr.
21:55-23:50
PRO7 MAXX  Free-TV-Premiere
· Sa.
02:50-04:30

Externe Links zu diesem Film:

Godzilla: Eine Stadt am Rande der Schlacht in der dt. Wikipedia
Godzilla: Eine Stadt am Rande der Schlacht in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Godzilla: Eine Stadt am Rande der Schlacht" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Godzilla: Eine Stadt am Rande der Schlacht...

Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2022 NFL / Opetus Software GmbH