» Foxtrot   » Die Unsichtbaren - Wir...   » Kindeswohl   » Das ewige Leben   » Leave No Trace   » The Nun   » Alpha   » Glass   » Immenhof - Das Abenteu...
 
Amazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

The Mechanic 2: Resurrection

(Mechanic: Resurrection)

Ein Trailer vorhandenFilmverbindungen vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenEine Bewertung vorhandenEin Kommentar vorhanden
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
**---
3CP Ø3,00
ganz okay, bedingt sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)
(Schnitt)

: Gina
: Riah Crain
: Mae
: Natalie Stone
: Max Adams
: Arthur Bishop
: Kurier
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"The Mechanic 2: Resurrection" (Originaltitel "Mechanic: Resurrection", Arbeitstitel "Mechanic 2") ist ein US-amerikanischer Actionthriller von Dennis Gansel aus dem Jahr 2016. · Der Film ist eine Fortsetzung zum 2011 erschienenen Film "The Mechanic" und zeigt, wie auch sein Vorgänger, Jason Statham in der Hauptrolle des Arthur Bishop. In weiteren Rollen sind Jessica Alba, Tommy Lee Jones und Michelle Yeoh zu sehen. · Der Film startete am 25. August 2016 in den deutschen Kinos.

Titel zu diesem Film:

» The Mechanic 2: Resurrection
» Mechanic: Resurrection
» Mechanic 2

Filmtrailer:


Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Celeo-Punkte: 3.
Bewertungsdurchschnitt: 3,00 (eine Stimme)
Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5

Fazit: Ganz okay, bedingt sehenswert.


Kategorisierungen zu diesem Film:

Ernst/Seriosität (1 St.):
0,00%
 
Anspruch/Niveau (1 St.):
40,00%
 
Spannung/Thrill (1 St.):
50,00%
 
Action/Tempo (1 St.):
70,00%
 
Gewalt/Brutalität (1 St.):
80,00%
 
Grusel/Horror (1 St.):
0,00%
 
Humor/Witz (1 St.):
10,00%
 
Erotik/Sex (1 St.):
10,00%
 
Romantik/Liebe (1 St.):
10,00%
 
Emotionalität/Gefühl (1 St.):
10,00%
 


Kommentare zu diesem Film:

1 Nick (46), männlich, aus Hamburg (DE), Wertung positiv
Es wird wieder herumgemechanikert...
Die erste Action - in Form einer mehr als fetten Prügelei - läßt nicht lange auf sich warten... und die Grenzen der realistisch physikalischen Möglichkeiten werden auch gleich mal flugs überschritten...
Die Story wirkt etwas konstruiert, dient wohl nur als Vehikel für eine Aneinanderreihung von Action... unterschiedlicher mehr oder weniger eigentlich unmöglicher Natur... aber egal... :-)
Jason Statham ist der Superkiller, Jessica Alba irgendwie doch ein Schnuckelchen und Tommy Lee Jones mischt am Ende auch noch ein wenig mit... was will man mehr... :-)
Fazit: Für hartgesottene Actionfans ist dieser "zweite Mechaniker" durchaus schaubar...
So. 08.01.2017 22:18 · 85.176.241.x · telefonica.de


Handlung:

Der Auftragskiller Arthur Bishop täuschte seinen Tod vor, um sich in Rio de Janeiro zur Ruhe begeben zu können. Doch eine junge Frau, Renee Tran, sucht ihn gemeinsam mit ihren Bodyguards auf, um ihn dazu zu bringen, drei Personen zu töten und es als Unfall erscheinen zu lassen. Bishop nimmt ein Foto von der Frau auf und flieht nach einem Kampf mit ihr und ihren Begleitern. Er fährt nach Thailand, wo er in einer Strandhütte seiner Freundin Mae Schutz findet. Über Recherchen per Internet findet er heraus, daß die junge Frau, die ihn in Rio de Janeiro aufgesucht hatte, einen Arbeitgeber namens Riah Crain hat.

Eine junge Frau, Gina Thorne, erscheint auf dem Strand und bittet Mae um eine Vervollständigung ihres Erste-Hilfe-Kastens. Dabei bemerkt Mae, daß sie eine geplatze Lippe und blaue Flecken hat und mißhandelt worden sein muß. Am selben Abend beobachtet Mae vom Strand aus, daß die junge Frau auf ihrem Boot handfesten Streit mit einem Mann hat und bittet Bishop um Hilfe. Dieser entert das Boot, doch seine Versuche, den Peiniger verbal ruhigzustellen, scheitern. In der nachfolgenden Auseinandersetzung stürzt der Mann unglücklich, trifft mit dem Kopf auf einen harten Bootsgegenstand und ist tot. Mae erreicht das Boot und nimmt Gina auf den Strand mit. Bishop untersucht kurz das Boot, bevor er es in Brand setzt, um seine Spuren zu beseitigten.

Bishop findet heraus, daß Gina für Crain arbeitet. Er stellt sie zur Rede und erfährt, daß sie in einem Kinderschutzzentrum in Kambodscha gearbeitet hatte und Crain sie mit der Drohung erpresste, diese Kinder zu töten, wenn sie nicht zu Bishop fährt. Bishop folgert, daß Crains Plan darin bestand, ihn sich in Gina verlieben zu lassen, worauf diese dann entführt werden sollte und Bishop dann gezwungen sei, den Auftrag anzunehmen. Später bemerkt er, daß Crains Agenten ihn beobachten und kommt Gina tatsächlich näher. Er vertraut ihr an, daß er und Crain Waisenkinder gewesen waren, die zusammen an einen Gangster verkauft wurden. Dort wurden sie zu Kindersoldaten ausgebildet, bis Bishop fliehen konnte und Crain zurückblieb. Crain wolle sich nun dafür an Bishop rächen.

Bishop und Gina verbringen eine Liebesnacht, bevor sie am nächsten Morgen von Crains Handlangern entführt werden. Bishop wird nach Bangkok zu Crain gebracht, der ihm erklärt, daß er nacheinander drei Personen töten und dies dabei wie ein Unfall aussehen lassen soll, wobei Gina als Geisel bei Crain bleibt und bei Nichtbefolgung des Auftrags getötet wird.

Das erste Ziel ist ein afrikanischer Warlord namens Krill, der sich zu seiner eigenen Sicherheit in Haft auf der Insel Penang in Malaysia befindet. Bishop reist nach Malaysia und lässt sich unter falscher Identität verhaften. Im Gefängnis gewinnt er das Vertrauen von Krill, indem er einen geplanten Mord an ihm verhindert. Bald darauf tötet er Krill, läßt den Mord wie einen Unfall aussehen und entkommt mithilfe von Crains Agenten aus dem Gefängnis.

Bishop erfährt, daß ihm nur sechsundreißig Stunden bleiben, um die nächste Zielperson zu eliminieren, Adrian Cook, der einen Menschenhändlerring in Sydney führt. Cook besitzt dort eine Penthousewohnung in einem 76-stöckigen Hochhaus, in welcher sich in einer Ausbuchtung ein Swimmingpool aus Glas befindet. Als Cook im Pool schwimmt, zerbricht Bishop das Glas und Cook wird in dem Sog nach draußen herausgespült und schlägt auf den Boden auf. Bishop gelingt unerkannt die Flucht.

Bishop gelingt es, die Yacht zu finden, in welcher Gina gefangen gehalten wird, doch ein Befreiungsversuch scheitert. Ihm wird mitgeteilt, daß er vierundzwanzig Stunden Zeit hat, sein nächstes Ziel, Max Adams, Waffenhändler in der bulgarischen Schwarzmeerstadt Warna, zu töten. Doch er bringt ihn nicht um, stattdessen verbündet er sich mit Adams, um gemeinsam mit ihm Crain zu töten. Bishop täuscht vor, er habe Adams erledigt, und will sich mit Crain treffen. Dieser geht darauf ein, hat aber seinerseits beschlossen, Bishop zu töten.

Bevor Bishop zu Crains Yacht vordringen kann, und auch auf dem Boot selbst, muß er zahllose Söldner aus dem Weg räumen. Schließlich findet er Gina, doch die beiden müssen entdecken, daß auf dem Boot Sprengstoff angebracht ist und Crain die Explosion eingeleitet hat. Bishop bringt Gina in eine Unterwasserkammer, von wo sie in einer Tauchglocke entkommt. Er selbst macht sich auf den Weg, Crain zu finden, mit dem er erst einen Schußwechsel hat und dann einen Faustkampf ausficht, in welcher Bishop Sieger bleibt. Er kettet Crain mit den Ankerketten an die Yacht und kann sich, wenige Augenblicke, bevor das Boot explodiert, unerkannt im Ankerraum in Sicherheit bringen. Gina erfährt, daß es keine Überlebenden gegeben habe.

Gina kehrt nach Kambodscha zurück, um ihre Arbeit wieder aufzunehmen. Überraschend taucht Bishop bei ihr auf. In der Schlußsequenz wird Adams gezeigt, der das Video einer Überwachungskamera betrachtet, welches Bishops Entkommen mithilfe einer luftgefüllten Ankerstahlkammer zeigt. Adams löscht dieses Video, um es als Beweismittel für Bishops Überleben zu vernichten.

Verweise zu diesem Film:

Erster Film:

News zu diesem Film:

  • Do. 20.09.2018 10:30:
    Jason ist wieder mechanisch: RTL zeigt die Free-TV-Premiere des Actionthrillers "The Mechanic 2: Resurrection" von Dennis Gansel aus dem Jahr 2016, Nachfolger zum Film von 2011, mit Jason Statham, J. Alba u.a. am Sonntag, 30. September 2018, um 20:15 Uhr.
  • Mo. 26.12.2016 14:14:
    Jason Statham schraubt wieder als "Mechaniker" herum: Der Actionthriller "Mechanic: Resurrection" aus dem Jahr 2016 unter der Regie von Dennis Gansel, Fortsetzung des Films von 2011, erscheint am Dienstag, 27. Dezember 2016, auf DVD und Blu-Ray.
  • Fr. 19.08.2016 09:12:
    Der "Mechaniker" ist wieder unterwegs: Der Actionthriller "The Mechanic 2: Resurrection", Fortsetzung zu "The Mechanic" aus dem Jahr 2011, wieder mit Jason Statham in der Titelrolle, startet am Donnerstag, 25. August 2016, in den deutschen Kinos.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So.
20:15-22:05
RTL  Free-TV-Premiere
· Mi.
22:15-23:50
ORF1  The Mechanic II Resurrection
· So.
22:15-23:50
ORF1  The Mechanic II Resurrection
· So.
23:05-00:45
SF2  The Mechanic II Resurrection
· Mo.
02:20-03:50
ORF1  The Mechanic II Resurrection
· Mo.
02:45-04:15
SF2  The Mechanic II Resurrection

Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 2016:
· Januar 2019: Platz 79 (3 CP, Note 3,00, eine St., 9x aufgerufen)
· Dezember 2018: Platz 102 (3 CP, Note 3,00, eine St., 7x aufgerufen)
· November 2018: Platz 111 (3 CP, Note 3,00, eine St., 7x aufgerufen)

Externe Links zu diesem Film:

The Mechanic 2: Resurrection in der dt. Wikipedia
The Mechanic 2: Resurrection in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "The Mechanic 2: Resurrection" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2019 NFL / Opetus Software GmbH