» Ghostbusters: Frozen E...   » Godzilla x Kong: The N...   » Code 8   » A Quiet Place 2   » Voll verschleiert   » Head Full of Honey   » Girls Girls Girls
 
Amazon.deMenü
 
 
Nur heute · Ab heute · Diesen Monat

TV-Programm

Spielfilme im Fernsehen

Mo. 27.11.2023

« So. 26.11.2023 Di. 28.11.2023 »





  (The Mauritanian)
USA, UK 2021, 124 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Der Taucher)
Österreich 2019, 90 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (The 12 Disasters of Christmas)
Kanada, USA 2012, 89 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Auf der Straße)
Deutschland 2014, 89 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(Wrath of Man)
USA 2021, 114 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 3,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(Tiger House)
UK, Südafrika 2015, 80 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Rambo: First Blood Part II)
USA 1985, FSK ab 18

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Safe Haven)
USA 2013, 115 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Trailer vorhanden
Ein Kommentar vorhanden
(Wolves at the Door)
USA 2016, 70 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Gabrielle)
Deutschland, Frankreich, Italien 2005, 90 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (L' etrusco uccide ancora)
Italien, Bundesrepublik Deutschland, Jugoslawien 1972, 101 min., FSK ab 18

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (The Witches)
USA, Mexiko 2020, 101 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (The Witches)
Großbritannien 1990, 91 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(About Time)
UK 2013, 119 min., FSK ab 0

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Do the Right Thing)
USA 1989, 120 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Sabrina)
USA 1995, 127 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Mars Attacks!)
Vereinigte Staaten 1996, 106 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(Holmes & Watson)
USA 2018, 86 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 1 von 5
Note 4,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Rambo III)
USA 1988, 97 min., FSK ab 18

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Hope Floats)
USA 1998, 110 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Kill Bill: Vol. 2)
USA 2004, 131 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (The Fly II)
USA 1989, 100 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Das Traumschiff)
DDR 1956, 85 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  



Mo., 27.11.2023 ab 10 Uhr


 
  (Auf einmal war es Liebe)
Deutschland 2019, 89 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Nichts als Ärger mit den Männern)
Deutschland 2009, 89 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Der verkaufte Großvater)
Deutschland 1962, 98 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  



Mo., 27.11.2023 ab 20 Uhr, Abendprogramm


  (Harry Potter and the Philosopher's Stone)
UK, USA 2001, 152 min., FSK ab 6

Der britisch-US-amerikanische Fantasyfilm Harry Potter und der Stein der Weisen (Originaltitel Harry Potter and the Philosopher's Stone, in den USA als Harry Potter and the Sorcerer's Stone veröffentlicht) aus dem Jahr 2001 ist die Verfilmung des gleichnamigen ersten Romans der Harry-Potter-Kinderbuchreihe. Er entstand unter der Regie von Chris Columbus nach einem Drehbuch von Steven Kloves, Produzent war David Heyman. Joanne K. Rowling, die Autorin der Buchvorlage, übte starken Einfluss auf eine werktreue Verfilmung ihres erfolgreichen Debütromans aus. Im Mittelpunkt der Geschichte steht Harry Potter, der an seinem elften Geburtstag erfährt, dass er ein Zauberer ist, und an die Zaubererschule Hogwarts berufen wird. Während seines ersten Schuljahres lernt der Waisenjunge die wundersame Welt der Magie kennen, durchlebt verschiedene Abenteuer und wird schließlich mit dem dunklen Magier Lord Voldemort konfrontiert. Der Film wurde fast ausnahmslos mit britischen Schauspielern besetzt, die vielen Kinderrollen mit bis dahin weitestgehend unbekannten Jungdarstellern. Den Titelhelden spielt Daniel Radcliffe, in weiteren Hauptrollen sind Rupert Grint und Emma Watson als Harrys beste Freunde Ron Weasley und Hermine Granger zu sehen. Nach einer Vorpremiere am 4. November 2001 in London kam der Film am 16. November in Großbritannien und den USA und am 22. November 2001 in Deutschland in die Kinos. Die Presse bewertete den Film unterschiedlich. Sie bemängelte vor allem, dass er zu viele inhaltliche Details des Romans in schneller Folge wiedergebe, ohne sich Zeit für die Entwicklung einer Atmosphäre zu nehmen. Mit der Ausnahme des Hauptdarstellers wurde das Schauspielerensemble überwiegend wohlwollend beurteilt. Auch das Produktionsdesign und die Effekte wurden meist gelobt, ganz im Gegensatz zur Musik. Trotz insgesamt gemischter Kritiken erzielte der Film ein Einspielergebnis von rund 975 Millionen US-Dollar weltweit und gilt damit als einer der kommerziell erfolgreichsten Filme überhaupt. Er erhielt für Szenenbild, Kostümdesign und Filmmusik drei Oscar-Nominierungen, darüber hinaus war er in sieben Kategorien für einen BAFTA Award vorgeschlagen.
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (The Matrix)
Vereinigte Staaten 1999, 131 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 4 von 5Bewertungssterne: 4 von 5Bewertungssterne: 4 von 5Bewertungssterne: 4 von 5
Note 1,67 (drei Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Scary Movie 3)
USA 2003, 88 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Neugeboren)
Deutschland 2021, 88 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Help for the Holidays)
USA 2012, 81 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Le Ciel est à vous)
Frankreich 1944, 105 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Les Rivières pourpres)
Frankreich 2000, 106 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Harry Potter and the Chamber of Secrets)
USA, Großbritannien, Deutschland 2002, 152 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Tinker Tailor Soldier Spy)
UK Frankreich 2011, 127 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Deep Blue Sea)
USA 1999, 105 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Kommentar vorhanden
(John Carpenter's They Live)
USA 1988, 90 min., FSK ab 18

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  





 
  (Tomboy)
Frankreich 2011, 84 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (After Love)
UK, Frankreich 2020, 95 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Nichts als Ärger mit den Männern)
Deutschland 2009, 89 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
Ein Trailer vorhanden
(MindGamers)
Österreich 2015, 93 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Demain tout commence)
Frankreich, UK 2016, 118 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Borowski und das unschuldige Kind von Wacken)
Deutschland 2023, 90 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Ninja)
USA 2009, 83 min., FSK ab 18

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Leo und Marie - eine Weihnachtsliebe)
Deutschland 2008, 90 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Harry Potter and the Philosopher's Stone)
UK, USA 2001, 152 min., FSK ab 6

Der britisch-US-amerikanische Fantasyfilm Harry Potter und der Stein der Weisen (Originaltitel Harry Potter and the Philosopher's Stone, in den USA als Harry Potter and the Sorcerer's Stone veröffentlicht) aus dem Jahr 2001 ist die Verfilmung des gleichnamigen ersten Romans der Harry-Potter-Kinderbuchreihe. Er entstand unter der Regie von Chris Columbus nach einem Drehbuch von Steven Kloves, Produzent war David Heyman. Joanne K. Rowling, die Autorin der Buchvorlage, übte starken Einfluss auf eine werktreue Verfilmung ihres erfolgreichen Debütromans aus. Im Mittelpunkt der Geschichte steht Harry Potter, der an seinem elften Geburtstag erfährt, dass er ein Zauberer ist, und an die Zaubererschule Hogwarts berufen wird. Während seines ersten Schuljahres lernt der Waisenjunge die wundersame Welt der Magie kennen, durchlebt verschiedene Abenteuer und wird schließlich mit dem dunklen Magier Lord Voldemort konfrontiert. Der Film wurde fast ausnahmslos mit britischen Schauspielern besetzt, die vielen Kinderrollen mit bis dahin weitestgehend unbekannten Jungdarstellern. Den Titelhelden spielt Daniel Radcliffe, in weiteren Hauptrollen sind Rupert Grint und Emma Watson als Harrys beste Freunde Ron Weasley und Hermine Granger zu sehen. Nach einer Vorpremiere am 4. November 2001 in London kam der Film am 16. November in Großbritannien und den USA und am 22. November 2001 in Deutschland in die Kinos. Die Presse bewertete den Film unterschiedlich. Sie bemängelte vor allem, dass er zu viele inhaltliche Details des Romans in schneller Folge wiedergebe, ohne sich Zeit für die Entwicklung einer Atmosphäre zu nehmen. Mit der Ausnahme des Hauptdarstellers wurde das Schauspielerensemble überwiegend wohlwollend beurteilt. Auch das Produktionsdesign und die Effekte wurden meist gelobt, ganz im Gegensatz zur Musik. Trotz insgesamt gemischter Kritiken erzielte der Film ein Einspielergebnis von rund 975 Millionen US-Dollar weltweit und gilt damit als einer der kommerziell erfolgreichsten Filme überhaupt. Er erhielt für Szenenbild, Kostümdesign und Filmmusik drei Oscar-Nominierungen, darüber hinaus war er in sieben Kategorien für einen BAFTA Award vorgeschlagen.
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Scary Movie 3)
USA 2003, 88 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Falcon Rising)
USA 2014, 98 min., FSK ab 18

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Eine stürmische Bescherung)
Deutschland 2007, 90 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.



Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2024 NFL / Opetus Software GmbH