» Ein Gauner & Gentleman   » Der Unsichtbare   » Birds of Prey: The Ema...   » Eyewitness   » Hangman - The Killing ...   » Book Club - Das Beste ...
 
Amazon.deMenü
 
 

Backdraft - Männer, die durchs Feuer gehen

(Backdraft)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)

: Stephen McCaffrey
: Brian McCaffrey
: Donald Rimgale
: Ronald Bartel
: Jennifer Vaitkus
: John Adcox
: Helen McCaffrey
: Abgeordneter Marty Swayzak
: Schmidt
: Ricco, Pathologe
: 70er Jahre-Hippie
Amazon.de




Backdraft - Männer, die durchs Feuer gehen (Originaltitel: Backdraft) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1991. Der Regisseur war Ron Howard, das Drehbuch schrieb Gregory Widen. Die Hauptrollen spielten Kurt Russell, William Baldwin und Robert De Niro.

Titel zu diesem Film:

» Backdraft - Männer, die durchs Feuer gehen
» Backdraft

Handlung:

Die Brüder Stephen McCaffrey und Brian McCaffrey sind Feuerwehrmänner in Chicago. Bereits der Vater der beiden irischstämmigen Brüder war Feuerwehrmann und ist bei der Ausübung seines Berufs ums Leben gekommen.

In der Stadt kommt es in einem Wohnhaus zu einer gewaltigen Explosion bei der ein Mann getötet wird. Der Brandermittler Rimgale untersucht den Fall. Aufgrund der durch den Abgeordneten Swayzak durchgeführten Einsparmaßnahmen bei der Feuerwehr kommt er bei den Untersuchungen jedoch nur langsam voran.

Nach seiner Ausbildung wird Brian durch Einmischung seines Bruders in dessen Einheit versetzt. Brian ist wenig begeistert. Bei Brians erstem Einsatz bekommt er es gleich mit einem Großbrand zu tun. Er handelt während dieses Einsatzes eigenmächtig und gefährdet dadurch die Kollegen; sein Bruder Stephen als Verantwortlicher der Einheit macht ihm Vorwürfe.

Brian lebt sich zwar immer besser ein, jedoch macht ihm sein Bruder immer noch das Leben schwer. Bei einem Einsatz zögert Brian in die Flammen zu gehen. Er zweifelt an sich und weiß nicht mehr, ob dies der richtige Job für ihn ist. Er redet mit seiner Ex-Freundin Jennifer, die mittlerweile im Rathaus für Swayzak arbeitet. Er bekommt den Job bei den Brandermittlern, der ihm vorher schon angeboten wurde. Da lehnte er jedoch ab.

Brian beginnt seinen neuen Job bei den Brandermittlern unter dem Leiter Rimgale. Sie besuchen einen Pyromanen im Gefängnis um seinem Bewährungsausschuss beizuwohnen. Als diese ihn gerade auf Bewährung entlassen wollen greift Rimgale ein. Er überzeugt den Ausschuss von der Gefährlichkeit des Mannes. Er bleibt daraufhin weiter in Haft.

Es kommt zu einer weiteren Explosion in einem Theater. Wieder wird ein Mann dabei getötet. Brian und Rimgale nehmen die Ermittlungen auf, wodurch letzterer die Brandquelle findet. Es stellt sich heraus, dass es zu einem sogenannten Backdraft gekommen ist. Er vermutet Brandstiftung.

Bei der Obduktion der Leichen finden sie weitere Hinweise auf Brandstiftung. Sie entdecken die verwendeten Brandbeschleuniger. Es handelt sich dabei um Magnesium und eine relativ seltene Substanz. Nach einigen Experimenten ist endgültig klar, dass es sich um Brandstiftung handelt. Allerdings scheint es aufgrund der Vorgehensweise kein typischer Pyromane gewesen zu sein, sondern jemand, der das Feuer hasst.

Bei einem Einsatz von Stephens Einheit kommt es zu einem weiteren Backdraft. Dabei wird Brians Freund von der Akademie schwer verletzt. Eine weitere Leiche wird in der Wohnung aufgefunden. Stephen gibt sich die Schuld an dem Unfall, denn er war für den Verletzten verantwortlich. Auch die Kollegen zweifeln an Stephens Führungsstil.

Die Ermittlungen gehen nur schleppend voran. Es scheint keine Gemeinsamkeiten zwischen den Opfern zu geben. Swayzak macht immer mehr Druck. Er fordert schnellstmögliche Aufklärung. Bei den weiteren Ermittlungen stellt sich heraus, dass Swayzak mit allen drei Opfern im geschäftlichen Kontakt stand.

Währenddessen macht sich Stephen immer noch Vorwürfe und sucht Trost bei seiner Ex-Frau. Nach einer gemeinsamen Nacht macht sie Stephen aber klar, dass sie nicht mehr mit ihm zusammen sein kann.

Jennifer besorgt Brian Unterlagen von ihrem Boss aus denen hervorgeht, dass er und die drei Toten zusammen Haushaltszahlen gefälscht haben, um Einsparungen bei der Feuerwehr vornehmen zu können. Dadurch können sie durch daraus resultierende Immobiliengeschäfte eine Menge Geld rausholen. Rimgale und Brian entschließen sich, Swayzek einen Besuch abzustatten. Er scheint jedoch nicht zu Hause zu sein. In der Wohnung bemerken sie aber Gas. Im Haus befindet sich der bewusstlose Swayzek und ein Brandstifter. Er hat die Wohnung genauso präpariert wie die drei vorherigen. Als Brian ihn aufhalten will kommt es zum Kampf. Der Brandstifter zieht sich dabei Verbrennungen zu, kann aber fliehen. Brian, Rimgale und Swayzak verlassen das Haus kurz vor der Explosion. Rimgale wird dabei verletzt.

Brian spricht noch einmal mit dem Pyromanen im Gefängnis. Er gibt ihm den Hinweis, dass es sich wohl bei dem Brandstifter um einen Feuerwehrmann handeln muss. Brian verdächtigt Stephen, da er bei ihm Brandbeschleuniger gesehen hat. Doch Stephen ahnt, dass Brian ihn verdächtigt. Brian fährt auf die Feuerwache und durchsucht Stephens Spind. Dabei begegnet er John Adcox - einem Kollegen und alten Freund der Familie. Er hat die gleichen Brandmale wie der Brandstifter in Swayzaks Haus. Jetzt wird Brian alles klar. Er versucht Stephen zu informieren, doch der ist schon zu dem gleichen Ergebnis gekommen. Es bleibt aber keine Zeit darüber zu reden, denn die Einheit muss zu einem Großbrand in einer Chemiefabrik.

Adcox ahnt, dass Stephen Bescheid weiß. Stephen stellt ihn auf dem Dach des brennenden Gebäudes zur Rede. Adcox wusste von den Manipulationen von Swayzak und den Anderen. Er wollte so für Gerechtigkeit sorgen. Kurz darauf stürzt das Dach ein. Brian fällt in einen Fahrstuhlschacht, doch Stephen kann ihn retten. Beide versuchen aus dem Gebäude zu entkommen. Doch Adcox stellt sich ihnen in den Weg. Er möchte verhindern, dass seine Taten ans Licht kommen. Eine Explosion zerstört die Brüstung auf der Stephen und Adcox stehen. Adcox und Stephen stürzen in die Tiefe. Adcox stirbt und Stephen wird schwer verletzt. Er wird zwar aus dem Feuer gerettet, stirbt aber kurz darauf im Rettungswagen.

Swayzaks Machenschaften kommen ans Licht und er wird verhaftet. Die Morde von Adcox verschweigt Brian.

Brian nimmt wieder an den Einsätzen teil. Jetzt zeigt er einem Neuling, wie alles funktioniert. Der Kreis schließt sich.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So.
00:30-02:35
· Sa.
22:00-00:30
· Sa.
01:30-03:35
· So.
00:05-02:10
· So.
01:35-03:40
· Sa.
22:10-00:15
· Sa.
22:10-00:15
· So.
02:30-04:35
· Sa.
00:40-02:50
· Mi.
22:45-00:55
· Do.
03:00-05:05
· Sa.
23:25-01:30
· So.
01:35-03:40
· Sa.
23:45-01:50
· Mo.
08:15-10:40
· Fr.
23:40-01:50
· So.
01:20-03:25
· Mi.
23:10-01:15
· Mi.
20:15-23:10
· Fr.
00:20-03:20

Externe Links zu diesem Film:

Backdraft - Männer, die durchs Feuer gehen in der dt. Wikipedia
Backdraft - Männer, die durchs Feuer gehen in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Backdraft - Männer, die durchs Feuer gehen" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Backdraft - Männer, die durchs Feuer gehen...

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2020 NFL / Opetus Software GmbH