» The Bay - Nach Angst k...   » Bent - Korruption kenn...   » Der Gesang der Flusskr...   » Chucks   » Fantasy Island   » Anderson Falls - Ein C...   » Der Nachtmahr
 
Amazon.deMenü
 
 

Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben

(A Good Day to Die Hard)

Zwei Trailer vorhandenFilmverbindungen vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenInteressenfilmverbindungen vorhandenZwei Bewertungen vorhandenZwei Kommentare vorhanden
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
**---
7CP Ø2,50
ganz okay, bedingt sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: John McClane
: John "Jack" McClane, Jr.
: Lucy McClane
: Collins
: Komorov
: Irina
: Alik
: Detective-Sergeant Wexler
: Murphy
: Cabbie
: Reporterin
: Foxy


Amazon.de




"Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben" (Originaltitel "A Good Day to Die Hard") ist ein US-amerikanischer Actionfilm aus dem Jahr 2013 des Regisseurs John Moore. Es handelt sich um den fünften Teil der Stirb-langsam-Reihe. Wie in den vorangegangenen vier Filmen wird die Hauptrolle des John McClane wieder von Bruce Willis gespielt. Der Film startete in vielen Ländern am 14. Februar 2013. Die Premiere fand jedoch bereits am 7. Februar 2013 in Hongkong und in Singapur statt.

Titel zu diesem Film:

» Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben
» A Good Day to Die Hard
» Stirb langsam 5
» Stirb langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben

Filmtrailer:




Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Celeo-Punkte: 7.
Bewertungsdurchschnitt: 2,50 (zwei Stimmen)
Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5

Fazit: Ganz okay, bedingt sehenswert.


Kommentare zu diesem Film:

1 Nick (43), männlich, aus Hamburg (DE), Wertung positiv
Habe mir gerade die DVD zugelegt, die zunächst mal mit BluRay-Werbung nervt. Aber das soll einem ja nicht den Film vermiesen... :-)
Der fünfte Teil der "Stirb langsam"-Saga/Reihe ist der bisher kürzeste, wenn ich das richtig sehe. Und wartet mit russischen Passagen auf, was ein wenig nerviges Gefummel mit den passenden Untertiteln erforderte.

Aus irgendwelchen Gründen taucht in Teil Fünf der Sohn von McLane auf. Wo kommt der auf einmal her? Hat irgendjemand in den ersten vier Filmen schon einmal etwas von dem Kerl gehört? Hat der auch nur mal Erwähnung gefunden? Ein Sohn im besten Schlägeralter? Naja, 'ne Tochter war ja eh schon vorhanden, wird das Ding eben Schritt für Schritt zu einem Alternativfamilienfilm.

Also, frisch den "Reiseführer für Idioten" erhalten und schon geht's los. Der gute Bruce (alias John) hat dann auch keine Hemmungen, sich gleich mal in Moskau wie ein Gangster aufzuführen. Irgendwie muß man ja an einen fahrbaren Untersatz kommen. Und natürlich wird jede Menge Altmetall produziert.
Die spionmäßige Jobwahl des Sprößlings war Daddy natürlich auch nicht bekannt. Aber dennoch ist John-Bruce wie üblich zur falschen Zeit am falschen Ort. Er mischt also kräftig mit. Logo, das erwarten wir ja von einem "Stirb langsam".
Also, ein scheiß Urlaub (für John McLane), viel Zerstörung, viel Geballer, Gags wie ein Sprengrahmen, wenn gerade keine Tür zur Hand ist, usw.
Plus die üblichen Texte... nebenbei auch mal "Schweinebacken" und gegen Ende hin auch der Klassiker "Yippieyayee, Schweinebacke". Dazu Anspielungen auf's Alter. Der Russe: "Er weiß schon, wie alt wir sind, oder?" (bezogen auf ihn und Bruce/John).
Muß man Mobiltelefone eigentlich immer filmwirksam zertreten oder würde es nicht auch reichen, Akku und SIM zu entfernen? Nur mal so am Rande...

Fünfundzwanzig Jahre nach dem ersten Film also nun dieser fünfte Teil. Die Story... äh, ja, na lassen wir das (Tschernobyl und irgendein Zeug, was die Strahlung neutralisiert, Tresor mit U235, usw.).
CIA, da gibt's keinen Anwalt, Geheimdienst ist so... mhmm, ja, was für eine Erkenntnis.
Also Remmi-Demmi, wie erwartet, ein irritierender Sohn, John McLane nicht ganz im Alleingang, Story nicht weiter erwähnenswert... ich sage mal, vermutlich der bisher schlappste Teil der Reihe, aber dennoch Action.

Gibt inzwischen auch eine Box mit allen fünf Filmen. Nützt Denjenigen natürlich nicht so viel, die schon die altbekannte Vierer-Box haben. Also dann ggf. Vier plus Eins. Und ich schaue jetzt mal nach den Extras auf der Scheibe.
Do. 29.08.2013 01:15 · 85.177.239.x · alicedsl.de
2 Nick (44), männlich, aus Hamburg (DE), Wertung positiv
Der Typ ist hart im Nehmen, stirbt langsam und damit auch im fünften Film nicht. Hurra, wer hätte das geahnt. 1988 ging's mit der "Stirb langsam"-Reihe los und Bruce Willis als John McClane ist auch 2013 (ja, fünfundzwanzig Jahre später!) immer noch aktiv. "Stirb langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben".
Es ist wahrscheinlich der "Stirb langsam"-Teil mit den meisten Untertiteln (teilweise etwas nervig), er spielt nämlich zur Abwechslung in Moskau bzw. allgemein in Rußland. Etwas seltsam, der Sohn, der plötzlich auftaucht. Noch ein McClane. Naja, wie gesagt, etwas seltsam. Die Story ist eher nebensächlich, Hauptsache, es geht viel zu Bruch und es gibt jede Menge Action. Bruce alias McClane Senior beamt sich rücksichtslos durch Moskau. Und der Junior mischt eben auch irgendwie mit. Ein paar witzige Sprüche (manchmal auch nur so etwas in die Richtung) gibt's auch.
Dennoch ist der fünfte Teil nicht mehr ganz so auf dem Level der Vorgänger, sage ich mal. Das Originalkonzept ("Bruce allein gegen alle") ist's nicht mehr und nur satte Action bringt es ja auch nicht. Dennoch soweit noch ein solider Actionfilm... zumindest gab's offenbar ein bißchen Budget zum Verfeuern... ;-)
Ob man die Tschernobyl-Nummer bzw. -Geschichte zu übertrieben findet, kann ja jeder selbst entscheiden.
Und dann halt die US-Amis... Keine formelle Verhaftung? "Der [Sohn] ist bei der CIA. Da kriegen Sie keinen Anwalt. Geheimdienst ist so." Und der Senior ist ja angeblich ohnehin eigentlich im Urlaub... Yippieyayee, Schweinebacke.
Gegen Ende hin stellt das McClane-Doppelpack fest: ... Einen McClane bringt so schnell nichts um. Wirklich? D.h. es gibt auch noch einen Teil 6? Hoffentlich dann wieder mit Bruce... nicht, daß da jemand auf die Idee kommt, dieser Junior hier könnte anfangen, langsam in der Hauptrolle zu sterben...
McClane? Unkaputtbar.
So. 18.01.2015 22:32 · 85.177.247.x · alicedsl.de


Handlung:

Der russische Politiker Viktor Chagarin plant, den Gefangenen Yuri Komarov zu töten, wenn er ihm nicht die geheime Akte aushändigt, die ihn belastet.

Der Kriminalpolizist John McClane erfährt, dass sich sein Sohn Jack in Russland in Schwierigkeiten befindet, weil er in Komarovs Auftrag ein Attentat ausgeführt hat. John entschließt sich, ihm zu helfen. In Moskau angekommen, muss er mit ansehen, wie das Gerichtsgebäude Opfer eines Anschlags auf Komarov wird. Jack kann mit Komarov fliehen und wird von John gestellt. Jack wirft diesem vor, die Mission zum Scheitern gebracht zu haben. Nach einem kurzen Streit werden sie von Alik und dessen Gehilfen verfolgt. Sie können in ein vermeintlich sicheres Gebäude der CIA flüchten, wo John erfährt, dass sein Sohn für die CIA arbeitet.

Das Gebäude wird von Chagarins Männern gestürmt, wobei CIA-Agent Mike Collins stirbt. Das Trio macht sich auf den Weg zu Komarovs Tochter Irina, die sich jedoch als Verräterin entpuppt. Komarov wird als Geisel genommen, John und Jack werden gefesselt und geschlagen. Jedoch können sie sich befreien und werden vom geflohenen Chagarin aus einem Mil Mi-24P „Hind“-Kampfhubschrauber beschossen. Über ein Baugerüst sowie durch eine Bauschutt-Röhre können die beiden jedoch schließlich entkommen, wobei Jack verletzt wird.

Die zwei stehlen ein Auto und fahren nach Tschernobyl, wo sich Alik, Irina und Komarov befinden. Dort angekommen wird klar, dass es nie eine Akte gab, sondern dass es immer nur um waffenfähiges Uran ging, das Komarov hier versteckt hatte. Komarov tötet Alik und informiert Chagarin, dass dieser für den Verrat an Yuri hereingelegt worden ist. Daraufhin wird Chagarin durch einen Auftragsmörder Komarovs getötet.

John und Jack kommen Komarov auf die Schliche und nehmen ihn in Arrest. Irina und ein weiterer Gefolgsmann befreien Yuri. Yuri und Irina wollen mit dem Uran in einem Mil Mi-26 „Halo“-Transporthubschrauber fliehen. Sie werden aber von den McClanes verfolgt. John gelingt es, Irinas Hubschrauber aufzuhalten, indem er ihn mit Hilfe eines im Laderaum befestigten Lastkraftwagens aus dem Gleichgewicht bringt. Währenddessen tötet Jack Komarov, indem er ihn vom Gebäude wirft, wird dabei jedoch angeschossen. Irina, geschockt vom Tod ihres Vaters, versucht sich an beiden zu rächen, indem sie mit dem Hubschrauber das gesamte Gebäude zerstört, dabei aber ihr eigenes Leben verliert. John und Jack können sich jedoch durch einen Sprung in ein Wasserbecken retten.

John und sein Sohn fliegen heim nach New York und werden am Flughafen von Lucy, Johns Tochter und Jacks Schwester, empfangen.

Verweise zu diesem Film:

Erster Film:
Fortsetzung (Film 2):
Fortsetzung (Film 3):
Fortsetzung (Film 4):

Wer sich für "Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben" interessierte, interessierte sich auch für folgende Filme:


News zu diesem Film:

  • Do. 15.01.2015 09:10:
    Free-TV-Premiere des fünften Teils der "Stirb langsam"-Filmreihe, die 1988 begann: ProSieben zeigt am Sonntag, 18. Januar 2015, um 20:15 Uhr den Actionfilm "Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben" aus dem Jahr 2013 mit Bruce Willis als John McClane.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So.
20:15-22:30
Pro7  Free-TV-Premiere
· So.
20:15-21:45
ORF1  Stirb langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben
· Mo.
00:40-02:10
ORF1  Stirb langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben
· Mo.
01:25-03:10
· So.
20:15-22:20
· Mo.
22:55-00:45
· Fr.
20:15-22:25
· So.
22:50-00:55
· Fr.
22:45-00:30
· Sa.
02:25-03:55
· Sa.
20:15-22:15
· So.
22:20-00:15
· So.
22:25-00:05
ORF1  Stirb langsam 5 Ein guter Tag zum Sterben
· Mo.
02:45-04:20
ORF1  Stirb langsam 5 Ein guter Tag zum Sterben
· So.
22:25-00:15
· Mo.
02:15-04:25
· Fr.
20:15-22:20
· Sa.
22:20-00:20
· So.
20:15-22:20
· Mo.
00:55-02:35
· Sa.
22:40-00:15
· So.
02:20-03:50
· Do.
20:15-21:50
· Fr.
01:20-02:55
· Do.
20:15-21:45
· Fr.
01:30-03:05
· Sa.
20:15-22:25
· So.
00:30-02:00
· Mo.
20:15-22:20
· Di.
22:55-00:45
· Sa.
20:15-22:05
· So.
00:20-01:50
· Mo.
20:15-22:20
· Mi.
22:40-00:30
· Mi.
20:15-22:20
· Sa.
00:40-02:10
· Sa.
20:15-22:20
· Mo.
01:40-03:30
· Mo.
20:15-22:25
· Di.
00:50-02:35
· Mo.
20:15-22:30
· Di.
22:40-00:45

Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 2013:
· August 2022: Platz 17 (7 CP, Note 2,50, 2 St., 90x aufgerufen)
· Juli 2022: Platz 17 (7 CP, Note 2,50, 2 St., 90x aufgerufen)
· Juni 2022: Platz 18 (7 CP, Note 2,50, 2 St., 90x aufgerufen)
Beste Filme der 2010er Jahre:
· Mai 2022: Platz 100 (7 CP, Note 2,50, 2 St., 90x aufgerufen)
· April 2022: Platz 100 (7 CP, Note 2,50, 2 St., 90x aufgerufen)
· März 2022: Platz 100 (7 CP, Note 2,50, 2 St., 90x aufgerufen)

Externe Links zu diesem Film:

Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben in der dt. Wikipedia
Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben...

Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2022 NFL / Opetus Software GmbH