» The Promise - Die Erin...   » Der Dunkle Turm   » Dünkirchen / Dunkirk   » Rettet Weihnachten!   » Viele Grüße vom Weihna...   » Atomic Blonde   » Tulpenfieber
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

The Tree

(L'Arbre)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Australien, Frankreich, Deutschland, Ita , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 6

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Dawn O'Neil
: Simone O'Neil
: George Elrick
: Tim O'Neil
: Lou O'Neil
: Charlie O'Neil
: Peter O'Neil
: Mrs. Johnson
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
The Tree ist ein australisch-französisches Filmdrama aus dem Jahr 2010 von Julie Bertuccelli. Nach dem Roman Our Father Who Art in the Tree von Judy Pascoe erzählt die Literaturverfilmung von einer Mutter und einer Tochter, die glauben, dass die Seele ihres verstorbenen Mannes im Baum neben dem Haus einzog und dort fortan mit ihnen lebt.

Titel zu diesem Film:

» The Tree
» L'Arbre
» Der Baum

Handlung:

Peter O'Neil lebt glücklich und verliebt mit seiner Frau Dawn O'Neil sowie den gemeinsamen vier Kindern im australischen Outback. Als er eines Tages seine Tochter vom Spielen abholt und nach Hause fährt, hat er einen Herzinfarkt im Auto, verstirbt und baut dabei mit seinem Wagen am großen Feigenbaum neben seinem Haus einen Unfall. Mit dem Tod Peters verschwindet auch das Glück in der Familie, sodass Dawn depressiv und ihre Kinder egoistisch und aggressiv werden. Nur Simone entscheidet sich glücklich zu sein und entdeckt, dass der Baum, an dem ihr Vater starb, scheinbar dessen Seele aufnahm und nun zu ihr flüstert. Sie klettert immer häufiger hinauf, um sich mit ihm zu unterhalten. Nach einigen Tagen reißt sie auch ihre Mutter Dawn aus dem Schlaf, um ihr dies als Geheimnis anzuvertrauen. Dawn selbst klettert anschließend in den Baum hinauf, verteilt persönliche Dinge von Peter, glaubt an Peters Seele im Baum und unterhält sich mit ihm.

Aber der Baum wächst aggressiv weiter, sodass er mit seinem Wurzelwerk nicht nur das Fundament des Hauses angreift, sondern auch die Wasserleitungen verstopft. Als Dawn einen Klempner sucht, findet sie mit George Elrick nicht nur einen hilfsbereiten Handwerker, sondern auch ihren neuen Boss, bei dem sie tagsüber als neue Verkäuferin arbeitet. Bei ihm fühlt sie sich wieder wohl und glücklich, sodass sie des Öfteren immer mehr Zeit verbringt und auch nach der Arbeit auf einen Umtrunk in die Kneipe begleitet. Dort spielen und tanzen sie gemeinsam, bis sie sich das erste Mal nahe kommen und sich küssen. Simone ahnt davon erst etwas, als ein besonders großer Ast Dawns Schlafzimmer zerstört und direkt auf dem Bett landet. Sie hält es für eine Bestrafung des Baumes. Und Dawn nutzt es, sich unter dem Blättern und Ästen einzukuscheln, um wieder behütet schlafen zu können.

Simone ist entsetzt, als sie entdeckt, dass mit George ein neuer Mann im Leben ihrer Mutter ist und wie dieser rabiat und mit voller Gewalt das Gestrüpp aus Ästen aus dem Schlafzimmer ihrer Mutter zieht und reißt. Wütend wird sie, als sie erfährt, dass George mit seinem Wohnwagen als neuer Freund ihrer Mutter das Weihnachtsfest mit den Kindern am Strand verbringt und dabei wieder etwas Glück und Freude aufkommt. Dawn selbst empfindet auch bald diese Wut auf George, denn als sie aus dem Urlaub wieder kommen, sehen sie, wie stark der Baum das Haus mit seinem Geäst und seinem Wurzelwerk bereits in Beschlag nahm und es droht zu zerstören. George fasst dabei die Initiative, den Baum fällen zu lassen, wobei er mit allen Mitteln versucht, Simone, die den Baum verteidigen will, aus dem Baum zu zerren. Dawn reicht das, beschimpft George und jagt ihn davon.

Nachdem Dawn eine Nacht unter dem Schutz des Baumes schlief, bedroht ein Unwetter, in Form eines Zyklons, die Gegend. Zwar kann sich Dawn mit ihren Kindern retten, aber der Zyklon zerstört nahezu das komplette Haus und entwurzelt den Baum, sodass sie die Gelegenheit sieht und mit ihrer Familie davon zieht, da sie nichts mehr an dem Ort hält.

Externe Links zu diesem Film:

The Tree in der dt. Wikipedia
The Tree in der Internet Movie Database

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So.
23:35-01:13
ARD  Der Baum
· So.
14:05-15:45
ONE (1Festival)  Der Baum
· Mo.
11:15-12:55
ONE (1Festival)  Der Baum
· Do.
23:40-01:15
RBB  Der Baum

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH