» Anna   » The Mule   » Asteroid-a-Geddon - De...   » Parasite   » Eine ganz heiße Nummer...   » She Dies Tomorrow   » Wrong Turn   » Yalda, a Night for For...
 
Amazon.deMenü
 
 
Nur heute · Ab heute · Diesen Monat

TV-Programm

Spielfilme im Fernsehen

Mo. 01.02.2016

« So. 31.01.2016 Di. 02.02.2016 »





  (Thirteen Days)
USA 2000, 140 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (That's My Boy)
USA 2012, 114 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Scarface)
USA 1983, 170 min., FSK ab 18

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (American Buffalo)
USA, UK 1996, 88 min., FSK ab 12

"American Buffalo - Das Glück liegt auf der Straße" ist ein 1996 entstandener US-amerikanischer Independentfilm, dessen literarische Vorlage das 1975 uraufgeführte Drama "American Buffalo" von David Mamet ist. Mamet selbst adaptierte sein Stück fürs Kino. Es ist ein Kammerspiel über drei Männer aus dem Milieu der Spieler und Kleinkriminellen, die einen Einbruch vorbereiten. Durch die vulgäre Sprache scheint immer wieder das komplexe Beziehungsgeflecht aus Freundschaft, Macht und Geschäft hindurch. Weitere Themen des Films sind die Unfähigkeit der Figuren zu planvollem, situationsveränderndem Handeln und die Perspektivlosigkeit des Lebens am Rand der Gesellschaft. Der Film wurde in 28 Tagen mit einem Budget von etwa 3,5 Millionen US-Dollar in Pawtucket, Rhode Island gedreht. Die Weltpremiere fand am 12. September 1996 beim Toronto Film Festival statt; in Deutschland kam er am 17. Oktober 1996 in die Kinos. Der Slogan auf dem Filmplakat lautete "They had a plan. It wasn't worth a nickel." (dt.: "Sie hatten einen Plan. Doch der war keine 5 Cent wert.") Produzent Gregory Mosher wurde auf Michael Corrente aufmerksam, als dieser seinen Debütfilm "Federal Hill" der Öffentlichkeit präsentierte. Daraufhin engagierte er Corrente als Regisseur. Die Rolle des Teach sollte ursprünglich Al Pacino spielen, der diese auch zwei Jahre lang erfolgreich auf der Bühne spielte. Da Pacino ablehnte, bot man Hoffman die Rolle an. In den USA war der Film nur vier Wochen in den Kinos und spielte etwa 540.000 $ ein. (Beste Platzierung in den US-Kinocharts: #37).
 
· Suchen bei  › Amazon  

Acht Trailer vorhanden
Zwei Kommentare vorhanden
(We're the Millers)
USA 2013, 114 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 4 von 5Bewertungssterne: 4 von 5Bewertungssterne: 4 von 5Bewertungssterne: 4 von 5
Note 1,67 (drei Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
Deutschland 2015, 90 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Swimming Pool)
Frankreich 2003, 99 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (The Taking of Pelham One Two Three)
USA 1974, 100 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Revolutionary Road)
USA, Großbritannien 2008, 119 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Dirty)
USA 2005, 97 min., FSK ab 18

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Mammoth)
Schweden, Dänemark, Deutschland 2009, 120 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Huo Yuan Jia)
Hongkong, China, USA 2006, 105 min., FSK ab 12

"Fearless" (Originaltitel: "Huo Yuan Jia") ist ein Kampfkunst-Film von Ronny Yu mit Jet Li in der Hauptrolle. Der Film erzählt die Geschichte von Huo Yuanjia, der in Wirklichkeit zwischen 1867 und 1910 lebte. Er war der Gründer der Jin Wu Sports Federation und in China immer noch ein Held, weil er angeblich während der Zeit, als der westliche Einfluss in China stieg, sich in spektakulären Kämpfen gegen mehrere ausländische Kämpfer behauptete und unbesiegt blieb. Wegen seines heroischen Status sind Legenden und Mythen über Ereignisse in seinem Leben schwer von den wahren Tatsachen zu unterscheiden. Der Film hält sich nur teilweise an tatsächliche historische Begebenheiten, zumal es kaum erhaltene Aufzeichnungen über die Art der Kämpfe oder die Gegner von Huo Yuanjia gibt. Im Februar 2006 gab ein Nachkomme von Huo Yuanjia ein Interview, in dem er den Film als „blödsinnig“ und „nicht wahr“ bezeichnete. So gab der Nachkomme an, sein Vorfahre Huo Yuanjia hätte viele Kinder gehabt und nicht, wie im Film gezeigt, nur eines. Der Vorfall sorgte auch im Ausland für Aufsehen. Die Produzenten und Macher des Films gaben an, daß der Film „tatsächlich nicht auf historischen Aufzeichnungen, sondern auf Legenden“ beruhe. Bruce Lees "Fist of Fury" ("Todesgrüße aus Shanghai", 1972) und das dazu gedrehte Remake mit Jet Li erzählen von einem (fiktiven) Schüler Huo Yuan Jias. "Fearless" wirkt also sozusagen wie ein Prequel und am Ende des Films gibt es eine Verbindung dazu.
 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Homeboy)
USA 1988, 116 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Trailer vorhanden
Ein Kommentar vorhanden
(Silver Linings Playbook)
USA 2012, 122 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 2,50 (zwei Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  

Drei Trailer vorhanden
Ein Kommentar vorhanden
(Rise of the Planet of the Apes)
USA 2011, 105 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 2,50 (zwei Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Anaconda 3: The Offspring)
USA, Rumänien 2008, 87 min., FSK ab 18

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Jersey Girl)
USA 2004, 98 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Le Dîner de cons)
Frankreich 1998, 80 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Frauchen und die Deiwelsmilch)
Deutschland 2014, 90 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Herz oder Knete)
Deutschland 2002, 88 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

Acht Trailer vorhanden
Zwei Kommentare vorhanden
(We're the Millers)
USA 2013, 114 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 4 von 5Bewertungssterne: 4 von 5Bewertungssterne: 4 von 5Bewertungssterne: 4 von 5
Note 1,67 (drei Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  



Mo., 01.02.2016 ab 10 Uhr


 
  (Marokko)
Deutschland, Österreich 2014, 90 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Der Job seines Lebens 2 - Wieder im Amt)
Deutschland 2006, 90 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Frauchen und die Deiwelsmilch)
Deutschland 2014, 90 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
 
Deutschland 2015, 88 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (The Mirror Crack'd)
UK 1980, 105 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Auf der Straße)
Deutschland 2014, 89 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  



Mo., 01.02.2016 ab 20 Uhr, Abendprogramm


 
  (The Life Before Her Eyes)
USA 2007, 86 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
 
Deutschland 2016, 90 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Die Lebenden)
Österreich, Deutschland, Polen 2012, 111 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Superman Returns)
USA, Australien 2006, 148 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Wir Wunderkinder)
Deutschland 1958, 108 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

Zwei Trailer vorhanden
(Fasandræberne)
Dänemark, Deutschland, Schweden 2014, 119 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (To Live and Die in L.A.)
USA 1985, 111 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
 
Deutschland 2008, 102 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Incompresa)
Italien, Frankreich 2014, 110 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Batman)
USA, UK 1989, 121 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Die Lebenden)
Österreich, Deutschland, Polen 2012, 111 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Dieci Inverni)
Italien, Russland 2009, 96 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  





  (Cyrus)
USA 2010, 91 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Carrie)
USA 2002, 123 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

Ein Trailer vorhanden
(Youth)
Italien, Frankreich, Schweiz, Großbritannien 2015, 118 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (Der Kotzbrocken)
Deutschland 2015, 89 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  

 
  (The Shadow)
USA 1994, 108 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (Superman Returns)
USA, Australien 2006, 148 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  

  (To Live and Die in L.A.)
USA 1985, 111 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen


Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH