» Loro - Die Verführten   » The Call Up - An den G...   » Night School   » Assassination Nation   » Suspiria   » Phantastische Tierwese...   » Skyscraper
 
Amazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 
Nur heute · Ab heute · Diesen Monat

TV-Programm

Spielfilme im Fernsehen

Mo. 14.12.2015

« So. 13.12.2015 Di. 15.12.2015 »





Ein Trailer vorhanden
(Moon)
UK 2009, 96 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Postal)
USA, Kanada, Deutschland 2007, 100 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

Drei Trailer vorhanden
Ein Kommentar vorhanden
(The Hangover Part III)
USA 2013, 100 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 1 von 5
Note 4,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Extraordinary Measures)
USA 2010, 106 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

Drei Trailer vorhanden
Ein Kommentar vorhanden
(The Hangover Part III)
USA 2013, 100 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 1 von 5
Note 4,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Saw)
USA, Australien 2004, 92 min., FSK ab 18

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

Ein Trailer vorhanden
Ein Kommentar vorhanden
(Prometheus)
USA, Großbritannien 2012, 119 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 2,50 (zwei Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Le Passager de la pluie)
Italien, Frankreich 1970, 120 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Amelia)
USA, Kanada 2009, 112 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

Ein Trailer vorhanden
Ein Kommentar vorhanden
(The Time Traveler's Wife)
USA 2009, 108 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 3,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

Ein Trailer vorhanden
Ein Kommentar vorhanden
(The Hangover)
USA 2009, 100 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5Bewertungssterne: 5 von 5
Note 1,38 (acht Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

Zwei Trailer vorhanden
Ein Kommentar vorhanden
(The Hangover: Part II)
USA 2011, 102 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 2,67 (drei Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Red Dawn)
USA 1984, 109 min., FSK ab 18

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Un flic)
Frankreich, Italien 1972, 98 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Anaconda)
USA 1997, 89 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Der Mann mit dem Fagott)
Deutschland, Österreich 2011, 205 min., FSK ab 6

"Der Mann mit dem Fagott" ist ein zweiteiliger Fernsehfilm aus dem Jahr 2011. Premiere hatte der Film am 18. September 2011 im Casino Velden, am 29. und 30. September 2011 erfolgte die Erstausstrahlung (zwei Teile) bei ORF und ARD. Der Film basiert auf dem gleichnamigen autobiografischen Bestseller von Udo Jürgens und Michaela Moritz aus dem Jahr 2004. Udo Jürgens wurde mit diesem Film zum 77. Geburtstag geehrt. Die Verfilmung erstreckt sich über einen Zeitraum von 1891 bis 2010 und schildert die Geschichte von drei Generationen. Der erste Abschnitt erzählt von Heinrich Bockelmann, dem Großvaters Udos, der in Moskau zum Bankier des russischen Zaren aufsteigt, im ersten Weltkrieg verhaftet und eingesperrt wird, seine Familie und sich jedoch retten kann. Der zweite Abschnitt behandelt Udos Vater Rudolf Bockelmann, Bürgermeister in Österreich, der zum Gefangenen zwischen der Nazi-Ideologie und seinen eigenen Werten wird. Der Kreis schließt sich mit dem Leben des Sohnes Udo Jürgens, dessen Entwicklung und Karriere der Film nachvollzieht, indem er aufzeigt, wie es dazu kam, daß Udo Jürgens zu einem der bedeutendsten Unterhaltungsmusiker im deutschen Sprachraum wurde. Das historische Familiendrama wurde von September bis Dezember 2010 in Österreich (Wien sowie Kärnten), Tschechien, Deutschland und Russland gedreht. Auch in Schloß Ottmanach und auf dem Magdalensberg entstanden Filmaufnahmen. Es handelt sich um das Originalschloß, in dem Udo Jürgens zusammen mit seinen Brüdern aufwuchs. Es befindet sich inzwischen im Privatbesitz einer englischen Familie. Die Eingangsszene "Bremer Weihnachtsmarkt 1891" wurde im tschechischen Kolín gedreht. Einige der Szenen, die in Russland spielen, wurden im Palais Ferstel in Wien gedreht. Die Bahnhofsszene, in der die Familie im ersten Weltkrieg auseinandergerissen wurde, entstand in Prag. Die Aufnahmen, die in Harlem spielen, entstanden tatsächlich im Studio in Köln, wo man mit Fotoreferenzen arbeitete. Die Redaktion lag bei Hans-Wolfgang Jurgan (ARD Degeto Film) sowie bei Klaus Lintschinger (ORF). Die Produktionsleitung oblag Cornelia Schmidt-Matthiesen. Historische Fachberatung bekam der Film von Prof. Dr. Jörg Baberowski. Es handelt sich um eine Koproduktion der ARD Degeto Film und des ORF. Die Produktion lag bei Ziegler Film GmbH & Co. KG, Produzentin Regina Ziegler, sowie bei Graf Filmproduktion GmbH, Produzent Klaus Graf. Gefördert wurde der Film vom Fernsehfonds Austria, der Filmstiftung NRW, vom FFF Bayern, vom Kultur- und Tourismusreferat Kärnten sowie vom Filmfonds Wien. Der internationale Titel der Produktion lautet: "The Man with the Bassoon". Die rund elf Millionen Euro teure Produktion wurde ausschließlich digital gedreht. "Der Mann mit dem Fagott" wurde am 30. September 2011 von der Universum Film GmbH auf DVD veröffentlicht (Spieldauer 205 Minuten). Eine Blu-Ray-Fassung existiert ebenfalls, sie hat eine Spieldauer von 221 Minuten. Der Soundtrack zum Film "Der Mann mit dem Fagott" erschien ebenfalls am 30. September 2011; Label: Ariola, Vertrieb: Sony.
 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Zwei Männer und ein Baby)
Deutschland 2004, 88 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

Zwei Trailer vorhanden
Ein Kommentar vorhanden
(The Bounty Hunter)
USA 2010, 105 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 3,00 (zwei Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

Ein Trailer vorhanden
Ein Kommentar vorhanden
(This Means War)
USA 2012, 97 min., FSK ab 12

Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Note 3,00 (zwei Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR



Mo., 14.12.2015 ab 10 Uhr


 
  (Katia)
Frankreich 1959, 93 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Auf Wiedersehen, Franziska!)
Deutschland 1957, 105 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Blades of Glory)
USA 2007, 93 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Oh Tannenbaum)
Deutschland 2007, 90 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Zwei Männer und ein Baby)
Deutschland 2004, 88 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Alle unter eine Tanne)
Deutschland 2014, 90 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Um Himmels Willen - Weihnachten unter Palmen)
Deutschland 2010, 90 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Miss Sixty)
Deutschland 2014, 98 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Das singende, klingende Bäumchen)
DDR 1957, 73 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Das Schloß)
Deutschland 1968, 88 min., FSK ab 18

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Alle unter eine Tanne)
Deutschland 2014, 90 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR



Mo., 14.12.2015 ab 20 Uhr, Abendprogramm


Ein Trailer vorhanden
(Moon)
UK 2009, 96 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Der Nikolaus im Haus)
Deutschland, Österreich 2008, 89 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (The Santa Clause 3: The Escape Clause)
USA 2006, 98 min., FSK ab 0

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Nackt unter Wölfen)
DDR 1963, 116 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (End of Days)
USA 1999, 117 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Speed)
USA 1994, 116 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 4 von 5Bewertungssterne: 4 von 5Bewertungssterne: 4 von 5Bewertungssterne: 4 von 5
Note 1,67 (sechs Stimmen)
 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Frozen River)
USA 2008, 97 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Utz)
Großbritannien 1992, 98 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Rambo III)
USA 1988, 97 min., FSK ab 18

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (The Negotiator)
Deutschland, USA 1998, 134 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Scorpio)
USA 1973, 110 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

Ein Trailer vorhanden
(Moon)
UK 2009, 96 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Des Teufels General)
Deutschland 1955, 117 min., FSK ab 12

"Des Teufels General" ist ein deutscher Schwarzweiß-Spielfilm nach Carl Zuckmayers gleichnamigem Drama von 1945 mit Curd Jürgens in der Hauptrolle. Marianne Koch, Viktor de Kowa und Karl John sind in tragenden Rollen besetzt. Der Film entstand 1954 unter der Regie von Helmut Käutner, produziert von Walter Koppel und der Real-Film GmbH. Am 23. Februar 1955 wurde er in den Kinos uraufgeführt. Im Fernsehen wurde er erstmals am 24. April 1967 vom ZDF ausgestrahlt. Drehort waren die Real-Film-Studios in Hamburg-Wandsbek, die Außenaufnahmen fanden in Hamburg-Fuhlsbüttel und Berlin statt. Der Regisseur Helmut Käutner ist im Film als Görings Schatten zu sehen. Bei den gezeigten zweimotorigen Kampfflugzeugen handelt es sich um Junkers Ju 86 in der "K"-Version mit Bristol-Mercury-Benzin-Sternmotoren. Die Flugzeuge - teilweise von Saab in Lizenz gebaut - hatten nur die schwedischen Luftstreitkräfte eingesetzt. Sie stellte die Maschinen für die Aufnahmen zur Verfügung. Tatsächlich eingesetzte Flugzeuge, wie die Messerschmitt Me 262, schieden nach Aussagen von Käutner von vornherein aus: "... denn dann würden die Leute sagen: 'Wenn diese wunderbaren Maschinen noch rechtzeitig eingesetzt worden wären, hätten wir den Krieg ja gewinnen müssen'". Die Szenen mit dem Todesflug Harras' zeigen, als Verdeutlichung der ausweglosen Situation, einen düsteren, wolkenverhangenen Himmel. Tatsächlich wurde bei aufgelockerter Bewölkung gedreht und die düstere Stimmung mit Spezialfiltern erzeugt. Als Vorlage diente das gleichnamige Drama Carl Zuckmayers, das dieser 1943 bis 1945 im amerikanischen Exil schrieb. Die Figur des Harras ist nach dem Flieger und Luftwaffengeneral Ernst Udet gestaltet, der 1941 offiziell bei der Erprobung eines neuen Flugzeuges tödlich verunglückte, sich aber tatsächlich selbst erschoß. Udet flog im ersten Weltkrieg gemeinsam mit Hermann Göring in Manfred von Richthofens Fliegerstaffel. Er war mit Zuckmayer befreundet. Die Handlung des Films ist nicht werkgetreu, sondern eine freie Bearbeitung mit Generalvollmacht Zuckmayers. Neben dem Einfügen neuer Szenen, den Streichen von Nebenfiguren sowie Hinzufügen von anderen wurden auch Figuren verändert: Der Kulturleiter Dr. Schmidt-Lausitz ist nun General Harras gleichgestellt und nicht "der mit Macht ausgestattete Subalternmensch" des Stücks. Oderbruch ist nicht nur Ingenieur, sondern nahm als Flieger am ersten Weltkrieg teil, wurde verwundet und trägt Auszeichnungen. Die fehlerhaften Flugzeuge werden zurückgehalten und die Testpiloten haben Anweisung, sich mit dem Fallschirm zu retten. Die Maschine, mit der Friedrich Eilers verunglückt, gehört zu einer Gruppe, die gegen den Willen Oderbruchs und Harras’ an die Front ging. Im Stück wird dagegen eine noch nicht eingesetzte Schwestermaschine zurückbeordert. Oderbruch fliegt gemeinsam mit Harras eine der fehlerhaften Maschinen und verhindert den Absturz. Nach der Landung kommt es zur Aussprache, in der er zugibt, einen Konstruktionsfehler am Trimmruder nicht gemeldet zu haben. Käutners Anspruch an diese Rolle war: "... wenn Oderbruch auf der Leinwand erscheint, muß ihm eine Welle von Sympathie entgegenschlagen, gleichgültig aus welcher Quelle sie kommt". Ursprünglich sollte die Rolle mit Dieter Borsche besetzt werden, der Oderbruch bereits erfolgreich auf der Bühne verkörpert hatte, einen "Oderbruch mit Hausmusik und Hölderlin". Erst nachdem Borsche abgesagt hatte, kam Karl John zum Zug. Curd Jürgens als General Harras war dagegen die Wunschbesetzung, da er in der Vorstellung des Publikums alle Eigenschaften Harras' verkörpere: Jürgens hat den Zauber des Leichtfertigen, der alle Helden so gut kleidet wie schon den Egmont. Und dann hat er diese himmlische Berliner Diktion.
 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Die Flucht)
DDR 1977, 94 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR





  (Ich fühl mich Disco)
Deutschland 2013, 95 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Rambo III)
USA 1988, 97 min., FSK ab 18

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (Angèle et Tony)
Frankreich 2010, 87 min., FSK ab 6

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Una bara per lo sceriffo)
Italien 1965, 95 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Shark!)
USA, Mexiko 1969, 92 min., FSK ab 16

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Showdown in Little Tokyo)
USA 1991, 76 min., FSK ab 18

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Tutti fratelli nel West... per parte di padre)
Italien, Deutschland, Spanien 1972, 96 min.

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

  (The Negotiator)
Deutschland, USA 1998, 134 min., FSK ab 16

Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Note 2,00 (eine Stimme)
 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Two Rode Together)
USA 1961, 109 min., FSK ab 12

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR

 
  (Quién sabe?)
Italien 1966, 118 min., FSK ab 18

 
· Suchen bei  › Amazon  › Otto  › ReBuy  › Saturn  › Thalia  › OTR


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen


Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.











Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2018 NFL / Opetus Software GmbH